Sylvia Ubbens

Kleinkind ans eigene Bett gewöhnen

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Guten Tag Frau Ubbens,

es geht um unseren Sohn. Er wird im Oktober 3 und schläft noch im Elternbett, was für uns nie ein Problem war. Ich genieße es wenn er sich nachts an mich kuschelt. Er ist ein eher schüchterner Junge, sein 3 Wochen geht er in den Kindergarten, die Eingewöhnung läuft bisher reibungslos. Er ist momentan 4,5 Stunden dort. Seit einigen Wochen steht in seinem Zimmer ein großes Bett mit Rausfallschutz. Da ich nun schwanger bin, und es langsam eng wird im Elternbett, würden wir ihn gerne daran gewöhnen. Zumal bald meine Elternzeit endet, und ich dann wieder halbtags arbeiten werde. Ich frage mich ob es einfacher wäre, wenn ich die ersten Nächte bei ihm bleibe, dass er sich erst an die „neue Umgebung“ gewöhnen kann? Oder ist es dann erst recht beängstigend für ihn wenn ich dann eines Tages nicht neben ihm liege? Haben Sie Tips wie ich am besten Vorgehen könnte? Oder könnte das Ganze zu viel für ihn sein mit Kindergarten und dem neuen Bett? VielenDank für die Zeit, die Sie sich nehmen.

Viele Grüße
Marion

von Moonflower1279 am 01.10.2019, 16:40 Uhr

 

Antwort auf:

Kleinkind ans eigene Bett gewöhnen

Liebe Marion,

versuchen Sie es erst einmal damit, dass Ihr Sohn alleine in seinem Bett einschläft. Sich vorübergehend dazuzusetzen oder -legen können Sie immer noch. Schläft Ihr Sohn denn derzeit abends alleine ein oder wird er in den Schlaf begleitet? Dann belassen Sie es bei dem derzeitigen Ritual, nur eben im Kinderzimmer.

Sie können Ihrem Sohn erklären, dass große Kindergartenkinder im eigenen Bett schlafen und da er nun ja auch ein Kindergartenkind ist, er dies nun auch darf. Für viele Kinder ist der Umzug ins eigene Bett gar kein Problem, aus dem Grund sollten Sie wenig beschwichtigende Worte vorbringen.

Da Ihr Sohn es gewohnt ist, sich an Sie zu kuscheln, kann ein großes Kuscheltier, eine Bettschlange (ähnlich wie ein Stillkissen) o.ä. hilfreich sein. Er kann sich ankuscheln und seinen Kopf darauf legen.

Sollte Ihr Sohn nicht überzeugt sein, setzen Sie sich zum Einschlafen bestenfalls nur an sein Bett, ohne sich zu ihm zu legen. Wenn Sie erst einmal mit ihm in seinem Bett schlafen, wird er Sie sicherlich über einen längeren Zeitraum nicht gehen lassen wollen. Genügt das Danebensitzen zum Einschlafen nicht, können Sie sich alternativ auf eine Matratze vor dem Kinderbett schlafen legen.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 03.10.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Wie Kleinkind an eigenes Zimmer gewöhnen?

Hallo, unser Sohn, 19 Monate hat schon immer, mit bei uns im Bett geschlafen. Das fand ich auch sehr schön und ich habe es auch sehr genossen. Nun sind wir gerade dabei, die Stillmahlzeit am Morgen abzugewöhnen und somit schlafe ich, in einem anderen Zimmer. Dabei habe ich ...

von Claudia2912 02.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kleinkind, gewöhnen

Wie Kleinkind an frühes Aufstehen gewöhnen.

Unsere Tochter ist 2 Jahre alt und eigentlich sind wir sehr froh, dass sie seit ca. 3 Monaten endlich durchschläft und auch länger als 5:30 Uhr, was vorher immer der Fall war. Mittlerweile schläft sie bis ca. 7:00 oder sogar 7:30 Uhr, was für uns eine enorme Erleichterung ist. ...

von bellis123 24.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kleinkind, gewöhnen

Wie das Kleinkind nachts ans eigene Zimmer gewöhnen?

Liebe Frau Schuster, vielen Dank vorab für Ihren tollen Tipp bezüglich des Mittagsschlaf, er hat uns sehr geholfen. Nun stehe ich vor einem anderen Problem: Meine Tochter, 13 Monate, soll von nun an in ihrem eigenen Zimmer schlafen. D.h., sie bekommt das ehemalige ...

von LaTraviata 19.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kleinkind, gewöhnen

Kinder ans eigene Bett gewöhnen

Hallo, unsere beiden Kinder 2 und 3 Jahre alt schlafen bei uns im Bett. Dies hatte sich aus der Situation heraus ergeben. Da wir auf Grund einer Haussanierung 1 Jahr lang gemeinsam in einem Zimmer zusammen geschlafen hatten. Nun ist das Haus seit Januar fertig und es ...

von Juja 12.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gewöhnen

Mein kind an sein eigenes Bett gewöhnen?

Sehr geehrte Frau Ubbens, Mein Sohn ist 16 monate alt und ein sehr schlechter Schläfer. Er wacht meistens alle zwei Stunden auf und zweimal nachts möchte er noch die Flasche. Bin gerade dabei ihn die Flaschen abzugewöhnen in dem ich immer weniger Wasser und Pulver tue. Ich ...

von Mamavonelias 29.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gewöhnen

Baby an eigenes Bett gewöhnen

Hallo Frau Ubbens, Mein Sohn ist 8,5 Monate alt,er schläft seit ca 4 Monaten mit im "großen" Bett,da er sich in seinem immer in den Gittern verheddert hat und nie in den Schlaf gekommen ist. Das große Bett ist abgesichert,sodass er nicht rausfallen kann. Bis vor ca 3 ...

von NicoleZ89 11.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gewöhnen

Knapp 2 jähriges Bett ans eigene Zimmer gewöhnen

Guten Tag, unsere Tochter ist 18 Monate alt und schläft in ihrem eigenen Bett bei uns im Schlafzimmer. Wir haben sie bisher noch nicht ans eigene Kinderzimmer gewöhnt, da das 1 Geschoss höher ist uns unsere Tochter mich viel braucht um ruhig schlafen zu können. Sie war ...

von Anto89 03.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gewöhnen

Wie Kind wieder ans eigene Bett gewöhnen

Hallo Frau Ubbens, mein 3jähriger Sohn hat seit Beginn der Kindergartenferien sein komplettes Schlafverhalten umgestellt. Er hat immer super geschlafen. Hat ein Nachtlicht und sein Kuscheltier. Wir waren zusammen im Urlaub. Da durfte er bei mir im Bett schlafen da es im ...

von Chrissy19820 21.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gewöhnen

Wie ans eigene Zimmer gewöhnen?

Hallöchen! Unser Sohn ist jetzt 17 Monate alt und schläft in seinem eigenen Bett in unserem Schlafzimmer. Wir fragen uns, wann wir sein Bettchen in sein eigenes Zimmer stellen sollen und wie wir ihn darauf vorbereiten können. Da er ein schlechter Schläfer ist (mind. 2 ...

von CinniMinni 21.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gewöhnen

Wie Kind wieder ans eigene Bett gewöhnen?

Hallo, Unser Sohn (14 Monate) Hatte das 3 Tages Fieber... nun ja und weil es ihm so schlecht ging und mir der Blick auf das Babyphone Display nicht gereicht hat, durfte er im Elternbett schlafen. Als es ihm wieder besser ging sollte er wieder in seinem Bett schlafen. Mit dem ...

von Dilaila 12.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gewöhnen

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.