Sylvia Ubbens

Kleiner Bruder stört den Großen

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Liebe Frau Ubbens,

Ich habe zwei Söhne, der Große ist 3 Jahre alt und der Kleine ist 16 Monate. Der Große ist im Grunde ein ausgeglichener und ruhiger Junge. Der Kleine ist sehr willensstark und ein echter Wirbelwind. Seitdem er richtig mobil ist, lässt er seinen großen Bruder nicht mehr in Ruhe spielen. Tagsüber bin ich mit beiden alleine, sodass ich sie nicht in getrennte Räume bringen kann. Der Kleine würde nur schreien und der Große soll auch nicht nur alleine sein.
Sie spielen häufig zusammen fangen oder toben. Aber sobald es daran geht, dass der Große mal etwas Ruhiges machen will, wird er nur vom Kleinen gestört. Egal ob er sich seine Autos ordentlich aufstellt, ob er puzzeln will, malen, oder einfach mal nur ein Hörspiel anhören möchte, allea wird immer vom Kleinen kaputt gemacht. Er fegt alles mit den Händen vom Tisch, bewirft den Großen mit Spielzeug, oder nimmt ihm was weg. Der Große ist dann natürlich immer frustriert und weint und schreit. Das kann ich völlig nachvollziehen.

Ich hatte jetzt auch schon mal ein großes Trenngitter im Kinderzimmer aufgebaut, sodass jedes Kind auf einer Seite spielen konnte. Aber auch dort bekommt der Große nicht seine nötige Ruhe. Der Kleine schreit und tobt dann, weil er an die Spielsachen vom anderen möchte. So langsam macht mir das Ganze ein bisschen Sorgen, weil mein dreijähriger wirklich nie in Ruhe spielen kann. Wenn ich mal kurze Zeit mit ihm alleine bin, fällt mir auf wie einfallsreich und konzentriert er bei der Sache ist. Er könnte sicherlich schon viel mehr Spiele machen, die seinen Verstand ein bisschen mehr fördern. Aber wie gesagt, im Alltag kann ich das einfach nicht machen. Wenn mein Mann am Wochenende da ist, trennen wir die Kinder manchmal voneinander, aber das sind auch nur wenige Stunden.

Ist das Verhalten des Kleinen denn normal? Und nimmt mein größerer Sohn dadurch Schaden in der Entwicklung weil er sich halt nie auf ein Spiel konzentrieren kann?

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung und liebe Grüße

von Lini2010 am 30.04.2020, 13:36 Uhr

 

Antwort auf:

Kleiner Bruder stört den Großen

Liebe Lini2010,

versuchen Sie die Zeiten des Mittagsschlafs des Kleinen für entspanntes Spielen mit dem Großen zu nutzen. In der übrigen Zeit können Sie nicht viel mehr tun, als den Kleinen abzulenken und Ihrem großen Sohn einen ungestörten Spielort im gleichen Raum zur Verfügung zu stellen. Vielleicht kann der Große am Küchentisch spielen und der Kleine kommt nicht an die Spielsachen heran?!

Ihr kleiner Sohn möchte mitspielen. Dass das Runterwerfen und Wegnehmen kein Spiel im eigentlichen Sinn ist, weiß er noch nicht.
Nach Lockerungen der Kontaksperre ist es sicherlich für beide Kinder schön, wenn sie getrennt voneinander auch mal Zeiten bei den Großeltern oder anderen Verwandten verbringen können bzw. in der gleichen Zeit alleine oder mit Mama zu Hause spielen dürfen.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 30.04.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Wie mit Eifersucht auf kleinen Bruder umgehen?

Liebe Frau Ubbens, Leider bin ich etwas ratlos wie ich mit dem Verhalten meines Sohnes, 3 Jahre, umgehen soll und hoffe sie können mir hier weiterhelfen. Vor 9 Monaten kam sein kleiner Bruder zur Welt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hatte es sich aber schnell gut ...

von CHRISL1981 17.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bruder

Der große Bruder

Hallo Frau Ubbens, wir haben zwei Söhne. Der Große ist 2,5 Jahre und der Kleine jetzt 6 Wochen. Der Große mag den Kleinen, obwohl ich kaum noch für ihn da sein kann, weil der Kleine mich braucht und der Kleine auch vor allem abends oft schreit. Nun haben wir einige ...

von -Tigerlilie- 03.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bruder

Was tun bei Eifersucht gegen den jüngeren Bruder

Hallo Fr.Ubbens meine Tochter 33 Monate hat eine hysterische Eifersucht gegen ihren jüngeren Bruder 17 Monate entwickelt. Ich weiß mir wirklich nicht mehr zu helfen und bitte Sie daher um Rat. Alles was Luca macht oder nehmen möchte stellt sie sich im Weg und nimmt ihm alles ...

von Ashleymum 26.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bruder

Was tun bei Eifersucht gegen den jüngeren Bruder

Hallo meine 33 Monate alte Tochter ist tierisch eifersüchtig auf ihren kleineren Bruder(17 monate) . Das geht soweit alles aber auch alles was er nimmt nimmt sie ihn weg wollen wir ihr dann erklären das die Sachen stets nur rum liegen und sie sonst auch kein Interesse zeigt ...

von Ashleymum 25.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bruder

2 1/2 jährige schlägt ihren Bruder

Hallo Frau Ubbens, meine 2 1/2 jährige Tochter schlägt ihren acht Tage alten Bruder sobald man ihn in den Schoß nimmt. Sie kommt dann angelaufen. Liebkost das Geschwisterchen und auf einmal schlägt sie ihn. Überwiegend auf sein Kopf. Nun habe ich natürlich Angst, dass er ...

von Luana16 05.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bruder

Umgang mit grossen Bruder

Liebe Fr. Ubbens, Ich bin im Juni 2018 das 2. Mal Mama geworden. Ich habe bereits ein grosses Kind (fast 4 Jahre) und dies ist auch eher mein Sorgenkind. Er macht mir in vielen Dingen Sorgen :( Er hört viel schlechter, hat nur noch "Dummheiten" im Kopf und ...

von JaLo2025 07.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bruder

Kleiner Bruder ist eifersüchtig?

Hallo! Immer wieder lese ich von Eifersucht des größeren Geschwisterchen. Aber hier ist es umgekehrt! Mein Kleinster (in 3 Monaten 2 Jahre alt) ist vor allem eifersüchtig auf seinen großen Bruder (3). Dem Großen merkt man dieses nicht so an. Meistens bewundere ich sogar ...

von AlteKäseNerveBeere 07.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bruder

Bruder brüllt kleinere Schwester an

Hallo Frau Ubbens, wir haben einen 4,5 jährigen Sohn und eine 1,5 jährige Tochter. Unser Sohn schreit insgesamt sehr viel und verfällt oft in Wutanfälle, aber er schreit auch seine Schwester permanent an. Sie ist zwar selbstbewußt und nicht allzu zart besaitet, aber sie ...

von beatpacker 30.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bruder

Zwillingsschwester aggressiv gegenüber ihrem Bruder

Guten Tag, ich habe Zwillinge, die jetzt 21 Monate alt sind. Der Junge ist seit ein paar Wochen sehr anhänglich und möchte am liebsten nur auf meinen Arm. Er ist grundsätzlich schon immer ein sehr liebes, ruhiges und zurückhaltendes Kind, nur wenn er mich sieht und ich mich ...

von mona35 15.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bruder

5-Jährige nimmt heimlich Nuckel vom kleinen Bruder

Hallo Frau Ubbens, meine Tochter ist vor kurzem 5 Jahre alt geworden. Ihren Nuckel hat die Schnullerfee geholt, als sie knapp 3 Jahre war. Die ersten Wochen waren hart, aber dann ging es. Seit ein paar Wochen erwische ich sie immer wieder dabei, wie sie sich heimlich einen ...

von MarasMama2012 23.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bruder

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.