*
Sozialpädagogin Sylvia Ubbens

Kindererziehung

Sylvia Ubbens, Dipl.-Sozialpädagogin

   

 

Kita-Wechsel wg. Einschulung?

Hallo Frau Ubbens, bräuchte dringend Ihren Rat bzw. eventuelle Erfahrung. Meine kleine Tochter wird 2020 eingeschult. Ist jedoch in einem Kiga nicht im Schuleinzugsgebiet. Kiga vor Ort nahm damals erst mit zwei und meine kleine war 19Monate. Eigentlich wollten wir bis zur Einschulung in den Ort der jetzigen Kiga ziehen, aber das wird in der jetzigen wirtschaftlichen Lage sicherlich nicht klappen. Da wir in unserem jetzigen Wohnort keinerlei Kontakt zu anderen Kindern haben, ausser einem Mädchen im Nachbarort ( Bei der kann es aber auch sein, das sie eventuell ein Jahr zurück gestellt wird), bin ich am überlegen meine kleine in die Kiga am Wohnort zu geben. Da sie aber immer noch Phasen hat, wo sie früh weint wenn ich sie abgebe, bin ich so hin und her gerissen. Was wäre das Beste Ihrer Meinung nach? Ich möchte nur das Beste für meine Tochter! Vielen lieben Dank schonmal und LG

von lulumäuschen am 07.01.2019, 17:31 Uhr

 

Antwort:

Kita-Wechsel wg. Einschulung?

Liebe lulumäuschen,

ich schließe mich meiner Vorrednerin an. Einen Kitawechsel, gerade da Ihre Tochter sich an manchen Tagen noch schwer tut, sollten Sie nicht aufgrund des späteren Schulbezirks vollziehen.

Vielleicht gibt es in Ihrem Wohnort aber ja eine Turngruppe o.ä., die Ihre Tochter gerne besuchen mag. Auf diese Weise lernt Ihre Tochter vorab ein paar Kinder kennen, die dann mit ihr die Schule besuchen werden.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 08.01.2019

Antwort:

Kita-Wechsel wg. Einschulung?

Unser Sohn ist auch eine eine Schule gegangen, in die kein anderes Kind aus seinem KiGa ging. Er kannte dort also niemanden und es war kein Problem. Überhaupt mischen sich in der Schule die Karten (Freundschaften) ganz schnell neu. Es kann sogar eher kontraproduktiv sein, mit der besten Freundin in eine Klasse zu gehen, wenn diese sich plötzlich eher mit neuen Freundinnen abgibt und deine Tochter dann enttäuscht ist. Will sagen: ich würde nicht den KiGa wechseln nur damit sie dann bereits Kinder kennt, die mit ihr zusammen in die Schule gehen werden.

von cube am 07.01.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Kind 3,2 Jahre alt haut,beisst, kratzt andere Kinder in der KiTa..

Liebe Frau Ubben, mein Sohn ist 3,2 Jahre und geht seit September in die Kindergartengruppe der 3-6 Jährigen. Vorher war er in der Krippengruppe. Dort gab es nie Probleme: er hat sich toll entwickelt - das Entwicklungsgespräch war auch super. Jetzt, in seiner neuen Gruppe, ...

von Ladykier303 04.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Kita

Hallo, Mein Sohn geht seit Oktober für zwei Vormittage in die Kita. Er ist 17 Monate alt und ist dort Montag und Dienstag von 7:30 bis 13:30. Die Eingewöhnung hat sieben Wochen gedauert und war sehr schwierig ( er war jeden Tag dort ) zum Schluss war er für fünf Stunden ...

von Krümelchen2017 03.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Kind spielt in Kita nicht mehr mit anderen Kindern

Sehr geehrte Frau Ubbens, Meine Tochter (5,5 Jahre) geht seit 4 Jahren in die Kita. Von Anfang an hatte sie dort einen engen Freund. Mittlerweile ist dies in der Kita aber aufgrund der unterschiedlichen Geschlechter auseinander gegangen. In der Kita spielt er jetzt lieber ...

von DePünktchen 14.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Eingewöhnung in der Kita

Hallo Frau Ubbens, seit 24. September 2018 bringe ich meinen Sohn, 19 Monate Alt, für je 1 Std. zur Eingewöhnung, aber leider noch immer haben wir kein Erfolg. Ich sitze mich drine mit ihm und dann verlasse ihn für 10 oder 20 min. Es war mal auch 2 Tage, dass es für je 1 ...

von aziza 06.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Welche Rechte hat eine Kitaleitung, bei einer fremde Person auf dem Gelände?

Eine, dem Personal, fremde Person hat sich auf dem Kitagelände aufgehalten. Nachdem die Leitung der Kita gefragt hat, ob er der fremden Person helfen kann und was sie auf dem Gelände macht, antworte die fremde Person, dass sie das nicht sagen muss. Daraufhin fragte die Leitung ...

von Diakon24 05.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Kann ich mein Kind für längere Zeit aus der Kita und dem gewohnten Umfeld nehmen

Hallo, ich habe eine fast 2-jährige Tochter, lebe in Trennung mit dem Vater zusammen in einem Haushalt und studiere in Vollzeit ein Masterstudium. Meine Kleine geht seit März 2018 zur Kita und liebt es dort sehr. Ich habe momentan allerdings große Schwierigkeiten, da ich ...

von Michelle_Fu 29.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Wie "hart" darf eine Kita-Eingewöhnung sein?

Hallo Frau Ubbens ich habe ein sehr großes Problem. Wir wollten unsere Tochter (2,5 J.) eigentlich schon im September in eine Kita eingewöhnen. Jedoch haben wir die Eingewöhnung abbrechen müssen da uns nach ein paar Tagen "normaler Eingewöhnung" (erst Mutter im Raum für 3 ...

von Lisa1234 23.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Der normale Kita Eingewöhnungsprozess?

Hallo Frau Ubbens, Mein kleine Sohn, 13 Monate, besucht seit Anfang Oktober einer Kita mit offenem Konzept (nur 3 Stunden von 8.30-11.30). Am Anfang waren ca. 4 Wochen Eingewöhnung vorgesehen. Die erste Woche saß ich mit im Raum und der zuständige Erzieher hat sich sehr ...

von Julia0608 18.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Wutanfall immer nach der Kita, was tun?

Hallo, mein Sohn, 29 Monate alt geht seit einem Jahr in die Kita. Ihm gefällt es da gut und eigentlich ist alles problemlos bis auf das Abholen. Seit einigen Wochen( es wird immer schlimmer), möchte er nicht mit nach Hause kommen. Erst freut er sich wenn er mich sieht und rennt ...

von Mama2016 17.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Schwieriges Kind seit Einschulung

Liebe Frau Ubbens, seit der Einschulung meines 6jährigen Sohnes Mitte September ist mein Kind viel weinerlicher und möchte am Liebsten bei seinem Vater leben. Sein Vater und ich sind seit seinem 2 Lebensjahr getrennt. Max lebt hauptsächlich bei mir und ist nur alle 2 Wochen ...

von Segelboot12 16.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschulung

Die letzten 10 Fragen im Expertenforum Kinderziehung
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.