Christiane Schuster

Kinderhort oder Tagesmutter für 6 monate altes Baby

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Ich habe die Frage bereits im Forum gestellt und viele interessante Antworten bekommen. Jetzt noch mal die Frage an eine Expertin... ich muss bald Vollzeit arbeiten und schwanke noch zwischen Hort und Tagesmutter hin und her. Insgesamt wäre mein Sohn ca. 9 Stunden dort, 5 Tage die Woche. Ich weiss das dies sehr lang ist, habe leider keine andere Wahl.

Vielen Dank für ihre Antwort!

von anonym am 22.12.1999, 12:15 Uhr

 

Antwort auf:

Kinderhort oder Tagesmutter für 6 monate altes Baby

Hallo Ratsuchende(r),

da Ihr Sohn bislang allem Anschein nach nur auf Sie fixiert war, rate ich Ihnen zu einer Tagesmutter, die sich ganz Ihrem Sohn zuwenden kann und die möglichst solange eine Bezugsperson für Ihren Sohn bleibt, bis er eine Tagesstätte oder einen Kindergarten besuchen kann. (ca. mit 3 Jahren)
In einem Kinderhort wechseln die Bezugspersonen häufig aufgrund von Schichtdienst und: eine Erzieherin hat sich um mehrere Kinder zu kümmern. In der Hoffnung Ihnen in Ihrer Entscheidung geholfen zu haben:
Konfliktfreie Feiertage

Chr. Schuster

von Christiane Schuster am 23.12.1999

Antwort auf:

Kinderhort oder Tagesmutter für 6 monate altes Baby

In dem Alter ist es wichtig, daß Ihr Kind eine wichtige (neue) Bezugsperson hat, die sich ihm voll widmet. Daher würde ich von einem Kinderhort abraten und zu eine Tagesmutter empfehlen.
In einem Kinderhort können sich die Erziherinnen nicht in dem Maße kümmern, wie es eine Tagesmutter tun kann, die nur Ihr Kind versorgt.

Treffen sie eine gute Wahl !
Und frohe Weihnachten,
J. (Dipl.PÄd.)

von Dipl.Päd. J. am 22.12.1999

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.