Sylvia Ubbens

Kindergarten

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Danke für die Antworten.
Durch sein Schupsen verärgert er auch die Kinder und wird auch beschimpft.
Wie kann man ihm beibringen das er damit aufhört und wie lange dauert es. Wird es sich wirklich verwachsen. Ich bin echt am verzweifeln weil ich keine ruhige Minute mehr habe. Es ist für mich als Mutter einfach schwer zu verstehen warum er so etwas macht. Ständig denk ich daran das er jetzt wieder nicht brav im Kindergarten ist. Die Erzieherinnen sagen das sie es hoffen das es sich legt und das sie es ihm schon beibringen. Aber wie lange braucht er damit er es endlich versteht. Es zehrt echt an den Nerven. Danke und viele Grüße

von Soleila1 am 21.01.2020, 13:59 Uhr

 

Antwort auf:

Kindergarten

Liebe Soleila1,

wie die Erzieher Ihnen schon erklärt haben, werden sie und Ihr Sohn dies hinbekommen. Es ist wichtig, dass Ihr Sohn direkt in der Situation erfährt, dass er nicht schupsen darf. Später, zu Hause, sollte es keine Konsequenzen mehr für ihn haben. Loben Sie ihn, wenn die Erzieher Ihnen berichten, dass es an dem Tag toll geklappt hat.

Wie lange es so sein wird, kann nicht gesagt werden. Das ist immer sehr unterschiedlich.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 22.01.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Kindergarten

Hallo, unser Sohn gerade in der Eingewöhnung im Waldkindergarten. Er fühlt sich sehr wohl dort und kann sich dort auspowern. Leider schupst er täglich die Kinder. Ich hab immer ein schlechtes Gewissen. Wann wird das besser. Das geht schon eine Weile aber wurde schon bisschen ...

von Soleila1 16.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Verhalten der Tochter im Kindergarten

Hallo Frau Ubbens, ich mache mir Gedanken um das Verhalten meiner Tochter (sie wird im April 3 Jahre alt) im Kindergarten. Diesen besucht sie seit September letzten Jahres. Wir hatten Startschwierigkeiten mit ihr, weil sie sich nicht von uns trennen wollte. Nach einem Monat ...

von Estepona 14.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Kind 3,5 Jahre möchte nicht in den Kindergarten

Hallo Frau Ubbens, mein Sohn 3,5 Jahre geht seit genau einem Jahr in den Kindergarten. In einer Kita war er vorher nicht. Leider geht er überhaupt nicht gerne dahin. Er weint wirklich fast jeden Morgen und ich übergebe ihn auch weinend an die Erzieherinnen. Manchmal ist ...

von Lieblingskollegin 13.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Verhalten im Kindergarten

Hallo, unsere Tochter, 2 Jahre 9 Monate alt, geht nunmehr seit 1 ¼ Jahre in den U3-Bereich unseres Kindergartens. Nach anfänglicher positiver Eingewöhnung klappe eine ganze Weile alles prima. Seit jedoch ca. 9 Monaten läuft vermeintlich vor Ort einiges nicht so optimal, ...

von BesorgterPapa 18.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Unsicheres und schüchternes Kindergartenkind

Sehr geehrte Frau Ubbens, Sie haben uns in der Vergangenheit schon mehrmals mit Ihren sehr guten Ratschlägen sehr geholfen, daher aus aktuellem Anlass eine neue Frage von mir. Meine Tochter (4) ist zuhause und bei Großeltern sehr bestimmend und aufgeweckt, außerhalb aber ...

von Okt.baby 04.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Kind 4 jahre weint nach über nem Jahr Kindergarten immer noch

Bin langsam mit meinem Latein am Ende.. Mein Sohn geht seit letztem Jahr August in den Kindergarten.. Die Eingewöhnung lief super, ich konnte gleich gehen und wenn ich ihn holen wollte, wollte er noch länger bleiben.. Aber von einem Tag auf den anderen hat er morgens geweint ...

von Heidi 37 02.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Kind weint beim Kindergartenbringen

Hallo Frau Ubbens, Meine Tochter ist 4, sie hat im letzten Kiga-Jahr eine Krippe besucht und seit September den Kindergarten in der gleichen Einrichtung. Bereits in der Krippe hat sie zum Ende des Kindergartenjahres (zuvor nie) die Angewohnheit entwickelt, beim bringen stark ...

von Okt.baby 27.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Was tun, wenn Mädchen nicht vom Kindergarten mit will?

Ich bin langsam wirklich fertig mit den Nerven. Meine Tochter, bald 4, geht seit September jeden Tag am Vormittag in den Kindergarten und es gefällt ihr sehr gut dort - auch ich bin begeistert, sie machen viele tolle Sac hen dort Jedes Mal, wenn ich sie abhole, will sie aber ...

von miezekatze142 27.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Kindergarten im Ausland - Sprachbarriere

Hallo und guten Tag, unsere Kleine ist knapp drei Jahre alt. Wir sind seit zwei Monaten im Ausland (Mexiko) und werden hier planmäßig für zwei Jahre bleiben. Unsere Tochter geht hier auch schon in den Kindergarten - und da liegt unsere derzeitige Problematik. Sie war auch ...

von Kautschuk 27.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Kindergarten - fehlende Eingewöhnung

Hallo Frau Ubbens, ich brauche dringend einen Rat bezüglich der Kindergarten-Eingewöhnung meines Sohnes (im September 3 geworden) Mein Sohn war seit seinem 1. Geburtstag in der Krippe. Dort ging er recht gerne hin und hatte bereits richtige Freundschaften geknüpft. Nun ...

von zitrusfruechtchen 19.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.