Sylvia Ubbens

Kind will nicht alleine im Kindergarten bleiben

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo,
meine Tochter ist grad 3 geworden und wird seit Ende August eingewöhnt. Vor den Sommerferien waren wir auch schon 2 Wochen dabei.

Ich durfte 1x kurz raus und war 10 Min weg. Seitdem darf ich nichtmal mehr in den Flur zum Buggy. Wir haben einen Sohn der jetzt 9 Monate alt ist und auch bei der Eingewöhnung dabei ist.
Sie spielt inzwischen super mit den anderen Kindern, tritt sehr selbstbewusst auf, beginnt von alleine Spiele und wenn sie was will oder braucht, geht sie direkt zur Erzieherin. Ich darf nur die Räumlichkeiten nicht verlassen. Da wird sie ganz panisch :(
Gestern Abend war ich total geschockt. Ich hab ihr gesagt, dass wir morgen wieder in den Kindergarten gehen und ob sie sich freuen würde. Sie freut sich drauf. Dann bekommt sie Tränen in den Augen, lächelt total künstlich und haut sich mehrmals doll auf den Bauch und sagt dabei die ganze Zeit "So machen die Kinder nicht im Kindergarten". Ich hätte fast geheult. Im Frühling waren wir mittags nach der Spielgruppe, die im gleichen Haus war, öfters mal mit draußen im Kindergarten und da wurde sie von einem Mädchen hinter ein Spielhaus gelockt das ihr dann ganz fies in die Backe gekniffen hat.
Ist das jetzt so fest verankert, dass sie in diesem Kindergarten niemals alleine bleiben wird?

Ansonsten erzählt sie jedem dass sie ohne Mama in den Kindergarten geht. Ich hab auch das Gefühl dass es sie voll unter Druck setzt zu wissen, dass sie irgendwann ohne mich da sein soll.

von stuffstuff am 29.09.2014, 07:29 Uhr

 

Antwort auf:

Kind will nicht alleine im Kindergarten bleiben

Liebe stuffstuff,

augenscheinlich hat sich Ihre Tochter grundsätzlich gut in den Kindergartenalltag eingefunden. Trauen Sie sich gemeinsam, den nächsten Schritt zu gehen. "Weihen" Sie eine Erzieherin ein und sagen Ihrer Tochter, dass Sie kurz auf die Toilette gehen, Erzieherin xy aber da ist. Verlassen Sie dann 5 Minuten den Raum. Warten Sie aber nicht groß ab, wenn Ihrer Tochter womöglich die Tränen in die Augen schießen. Vertrauen Sie darauf, dass die Erzieherin Ihre Tochter beruhigt bekommt. Je länger Sie nach der Ankündigung, dass Sie mal zur Toilette gehen, warten, je größer wird der Kummer Ihrer Tochter.

Probieren Sie es aus und lassen sich anschließend berichten. Ließ Ihre Tochter sich gut beruhigen, dann können Sie nach und nach die Zeiten ausdehnen. Hat sich Ihre Tochter nicht beruhigen lassen, dann versuchen Sie es ein paar Tage später noch einmal.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 29.09.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

will nicht mehr woanders übernachten + frech sein

Hallo Frau Ubbens, unser Sohn (fast 4) möchte momentan partout nicht bei den Ur-Großeltern oder seiner Oma schlafen. Wenn, dann nur bei meiner Schwester. Er hätte da Angst... Es war sonst nie ein Thema und er hat dort gerne übernachtet. Wir haben nun einen wichtigen Termin. ...

von diwo75 24.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

meine tochter 1 1/2 Jahre will nicht schlafen

Guten Tag, meine kleine Tochter istj etzt 1 1/2 Jahre alt und sie hat ab und an mal Phasen in denen sie keinen Nachmittagsschlaf machen möchte. Morgens steht sie so gegen 8 Uhr auf. Nachmittags lege ich sie zwischen 12.30-13 Uhr hin. und Abends geht sie um 20 Uhr ...

von orchideee 16.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

unser kleiner wilder will nicht sprechen

Hallo, unser sohn wird bald 2 jahre alt. (22monate alt) er ist sehr wild und gerade noch mitten in seiner trotzphase. wenn ihn etwas nicht passt brüllt er wie am spieß. Wie kann ich in solchen situationen richtig reagieren? er ist sehr fit, das heißt er springt von ...

von kleinezicke91 09.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Mein Sohn (bald 4) will nicht in den Kindergarten

Hallo, mein Sohn wird im September 4 Jahre alt und soll auch ab September in den Kindergarten gehen. Leider lehnt er das kategorisch ab. Er erzählt immer mal wieder z. B. unterm Autofahren, wenn keiner davon redet, dass er nicht in den Kindergarten gehen will. Und wenn, dann ...

von Regina29 28.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

23 Monate alte Tochter Wutanfälle trotzphase & will nicht hören

Guten Abend , ich habe schon zweimal eine Frage gestellt aber irgendwie finde ich sie nicht :/ daher probiere ich es noch mal Vorab : ich bin Alleinerziehend mit meiner Tochter sie wird jetzt im Juli 2 Seit 3 Monaten arbeite ich wieder währenddessen ist sie bei der ...

von Biancaundina 11.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Knapp 2-Jährige schlägt und will nicht Schlafen gehen

Hallo, wir sind seit drei Wochen zu viert. Unsere große Tochter (20 Monate) hat sich auch sehr auf ihre kleine Schwester gefreut und zeigt bis heute reges Interesse an ihr. Sie will sie immer wieder streicheln, sie auf den Schoß nehmen und ist an allem interessiert, was sie ...

von Babyhaar 09.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Kind will nicht alleine schlafen

Sehr geehrte Frau Ubbens. Langsam verzweifle ich an meinen sohnemann Mike. Zu Vorgeschichte. Er ist 6 Wochen per notkaiserschnitt zu früh auf die Welt gekommen. War als Baby schon immer sehr unruhig in seinem Kinderbett trotz pucken und Hand auf den Bauch halten. Eine ...

von MikesMom 04.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Mein Kind will nicht zu den Urgroßeltern

Hallo zusammen, meine Tochter ist 6 Jahre alt und ein aufgeschlossenes Kind. Seit einiger Zeit jedoch lehnt sie es hartnäckig ab zu meinen Urgroßeltern zugehen bzw. dort zu übernachten. Wenn sie dort schlafen soll klammert Sie sich an mich und fängt an zu weinen. Natürlich ...

von GirlsMom85 29.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

kind will nicht mehr in den Kindergarten

Hallo,meine Tochter ist drei Jahre at und geht seit März in den Kindergarten,was anfangs recht gut funktionierte.Jetzt war sie ein paar mal krank u.a. vor zwei Wochen Scharlach. Es fängt morgens an sobald sie austeht,sie ist nur am Jammern," cih will nicht in den Kindergarten" ...

von katja0409 28.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Meine Tochter 22monate will nicht mehr aufs töpfchen

Hallo, meinte Tochter 22 Monate wollte schon längere zeit immer aufs Töpfchen zum Pipi machen hat auch in 50% der fälle geklappt. Doch vor ca. 2 Wochen hat sie das erste mal groß auf ihr Töpfchen gemacht. Erst war alles super und sie hat sich gefreut. Als sie dann aufgestanden ...

von Ninni1990 26.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.