Christiane Schuster

kind schreit nachts parnik

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

mein sohn heute 8 monate alt er schlief immer durch jetzt hatte ich den fuss gebrochen und mein mann bekam kein frei dan haben wir da so gemacht das er nachts in sein eigenes bett gechlafen hat (mein sohn) und wen er wach wurde morgens hat mein man ihm bei uns hingelegt gegen 6 uhr
jetzt kan ich wieder gehen und seit 3 tagen wird der kleine um 0 uhr wach und schreit heterich rum nehmen wir ihm auf dem arm ist es gut wen er eingeschlafen ist und wir ihn hin legen wollen fängt er wieder an. im bei stell bett brühlt er auch alles zusammen und in unser bett nicht
was machen wir falsch? was kan ich machen? ihn nachts schreien lassen heute nacht versucht 1 stunde hat er geschrien essen hatte ich ihm gegeben also kan es auch nicht hunger sein

von Nicki1986 am 15.12.2011, 15:51 Uhr

 

Antwort auf:

kind schreit nachts parnik

Hallo Nicki
Haben Sie schon mal nachgeschaut ob Ihr Sohn zu zahnen beginnt oder einen roten Hals hat, weil sich ein Infekt ankündigt? Ist er evtl. wund?
Fühlen die Kleinen sich aus irgendeinem Grund unwohl fordern sie weinend die Sicherheit vermittelnde Nähe ihrer vertrauten Bezugsperson.

Wird Ihr Sohn nachts nun weinend wach, bieten Sie ihm ein nach Ihnen duftendes Schnuffeltuch oder einen Schnuller an.
Gönnen Sie ihm einen kuscheligen Schlafsack.
Üben Sie tagsüber spielerisch mit ihm das selbstständige Drehen von der Seite auf den Rücken oder auf den Bauch und zurück, wenn er es noch nicht selbst kann.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 15.12.2011

Antwort auf:

kind schreit nachts parnik

er hat seit 1 woche sein ersten zahn ein roten hal hat er nicht drehen kan er und ein kuscheligen schafsack hat er auch den schnuller geb ich ihm schon lieblings schmussetuch hat er nicht
bin ziemlich ratlos

von Nicki1986 am 15.12.2011

Antwort auf:

kind schreit nachts parnik

Hallo,

dann nimm ihn doch einfach mit in Dein Bett und lass ihn in Deinem Arm schlafen! Es gibt einfach Zeiten da schlafen die Kindern unruhig und brauchen Sicherheit. Es kann am Zahnen liegen. Meine erste Tochter (4 1/2) hatte das und auch die zweite (15 Monate) schläft beim Zahnen absolut schlecht und ich nehme sie dann mit zu mir ins Bett. Das Kind fühlt sich geborgen und man hat als Mutter auch nicht den Stress. Wenn das Zahnen vorbei ist oder halt die Situation, die meine Tochter so unruhig schlafen lässt, dann kann ich meine Tochter auch wieder gut in ihr Bettchen legen.

Viel Glück!

Liebe Grüße
Jeanette

von Tingeltangelbob am 18.12.2011

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

8 Monate und schreit seit ein paar Nächten nachts

Guten Abend, Als Erstes möchte ich Ihnen von den alltäglichen Dingen berichten, damit sie sich ein Bild machen können. Meine Tochter ist 8 Monate und ist von Anfang an ein sehr sehr liebes und ausgeglichenes Baby. Sie hat mit vier Wochen schon durchgeschlafen und auch das ...

von püppi80 09.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schreit, nachts

Oskar schreit nachts

Guten Morgen, mein kleiner Sohn Oskar ist mitlerweile fast sieben Monate alt. Sein großer Bruder 2 Jahre und 9 Monate. Seit mehreren Nächten schreit Oskar-immer zu unterschiedlichen Zeiten. Erst habe ich ihm immer eine Flasche Milch gegeben, aber richtiger Hunger war es ...

von MamaPaulOskar 19.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schreit, nachts

Kind schreit - Trotz oder nicht?

Hallo Frau Schuster, ich hätte da mal eine Frage, hoffe auch dass ich bei Ihnen richtig bin, wie merke ich denn ob mein Sohn aus Trotz weint, weil er genommen werden will oder ob er wirklich etwas hat. Lege ihn ab und an mal in den Laufstall oder in sein Bettchen, dass ...

von Baerchenfrau 03.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schreit

Baby schreit vorm Einschlafen

Hallo Fr. Schuster, ich habe schon öfter gehört, dass Babys kurz vorm Einschlafen weinen oder schreien. Mein Sohn (7Monate) hat bisher vielleicht ein wenig gequengelt, aber eigentlich nicht schlimm. Er ist dann immer auf meinem Arm eingeschlafen und ich habe ihn ins Bett ...

von Pumsi1980 08.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schreit

Schreit schon zu Hause wenn er in den KIGA soll. Was kann ich tun?

Hallo, mein Sohn ist 3 1/4 Jahre alt und seit 01.09. im KIGA. Am ersten Tag hat alles super geklappt und er hat nicht mal geweint. Seit dem 2. Tag weint er jetzt. Ich weiß das dies normal ist am Anfang, aber jetzt weint er schon wenn wir noch zu Hause sind und ich nur sage, ...

von gisi85 08.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schreit

Kind schreit bei Besuch

Hallo, meine Kleine fast 10 Monate fremdelt bereits seit ca. 4 Monaten. Es darf sie niemand auf den Arm nehmen. Damit habe ich mich schon abgefunden. Doch letztens hatte ich Besuch und da war Sie völlig fertig. Der Besuch hat nix gemacht, weder mit Ihr gesprochen, sie ...

von carlo29 15.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schreit

Kind schreit/weint bei Kontakt mit anderen

Guten Tag! Ich habe bei meinem 6 Monate alten Sohn folgendes festgestellt: Wenn wir andere Kinder sehen, oder Babys, guckt er interessiert, streckt auch seine Händchen in deren Richtung, doch sobald ein anderes Baby einen Laut von sich gibt, nur ein Lachen oder Glucksen, ...

von Felinchen20 05.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schreit

3 Jahre altes Mädchen Proveziert, schlägt und schreit uns an

Hallo Unsere Tochter ist 3,5 Jahre alt und provoziert sehr stark. Man sagt ihr sie soll nicht schlagen, wenn es nicht nach ihr geht und sie macht es trotzdem immer wieder weiter und lacht einen auch noch dabei aus wenn man ihr etwas verbietet. Dann haben wir noch eine großes ...

von macamaas 14.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schreit

Kind schreit bei neuer Erzieherin!

Liebe Frau Schuster, meine Tochter wird nächsten Monat zwei Jahre und geht seit letztes Jahr September in die Krippe. Seit gut zwei Wochen gibt es neben den zwei "alten" Erzieherinnen eine neue. Sie ging immer sehr gerne dort hin, aber seit gut zwei Wochen schreit sie sich ...

von stine0207 13.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schreit

Sohn (1 Jahr) schreit im Bett

Hallo, vielen Dank für Ihre Antwort auf meine Frage. Leider komme ich damit aber nicht weiter. Er schreit wirklich SOFORT los wenn ich ihn in sein Bett lege. Zu einem Schlafritual oder sowas komme ich gar nicht. Abends bekommt er immer denselben Ablauf. Schlafzeug anziehen, ...

von jannismumq 11.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schreit

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.