Christiane Schuster

Kind schaltet auf Durchzug

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Mein Sohn ist 3 Jahre alt geworden,und er tanzt mir ständig auf der Nase herum.Am Anfang dachte ich das er mich nicht versteht,aber mittlerweile grinst er mich dabei an und macht weiter.Egal was ich sage das er damit bitte aufhören soll,er macht immer weiter,oder fängt woanders an ranzugehen oder "Mist" zumachen.Er hat eine 10 monate alte Schwester,und irgendwann wird sie das doch nachmachen.Gibt es dafür eine logische Erklärung warum er so ist wie er ist?
Vielen Dank im vorraus.

von Miriam am 12.10.2000, 14:15 Uhr

 

Antwort auf:

Kind schaltet auf Durchzug

Hallo Miriam
Dieses, in Ihren Augen provozierende Verhalten Ihres Sohnes ist durchaus altersgerecht. Er hat inzwischen seinen eigenen Willen entdeckt und versucht nun, wie und auf welche Weise er ihn auch durchzusetzen vermag.
Dafür muss er wissen, wann Sie wie reagieren.
Je liebevoller aber konsequenter Sie sich in der nächsten Zeit Ihrem Sohn gegenüber verhalten, umso schneller und einsichtiger wird er lernen, Grenzen anzuerkennen und Regeln einzuhalten.
Teilen Sie ihm Ihre Wünsche klar und deutlich mit und begründen Sie sie.
Dieses Verhalten erfordert von Ihnen viel Geduld aber auch viel Gelassenheit. Je konsequenter Sie sich verhalten, umso schneller wird Ihr Sohn sich sicher orientieren können. Seine Schwester wird schon jetzt lernen, dass einmal von Ihnen gesagte Dinge auch eingehalten werden müssen.- Denken Sie immer daran: Kinder lernen aus Wiederholungen!

Bleiben Sie gelassen und: bis bald?

von Christiane Schuster am 13.10.2000

Mobile Ansicht

Impressum Team Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.