Sylvia Ubbens

Kind kann Freundschaft nicht halten

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Guten morgen,

mein Sohn ist 12 Jahre alt. Er ist adoptiert, entwicklungsverz. , sensibel. Er schließt sehr schnell Freundschaften, die aber nach 2 Monate zerbrechen. Oft wendet sich das andere Kind zu anderen Kindern zu. Dann ist mein Sohn gekränkt und versteht die Welt nicht mehr, sucht sich aber bald ein anderes Kind und geht alles von vorne los. Nach 2 Monate ist diese " Freundschaft" auch vorbei ... Mein Sohn hat vielleicht 10 solche Kinder um sich. Er ruft mal das eine oder andere Kind an, verabreden sich, verbringen einen Nachmittag zusammen, aber dann ist wieder Wochenlang Funkstille. Wir, mein Mann und ich, nehmen jedes Kind freudlich auf, bis wir uns an das Kind kennenlernen, bzw gewöhnen könnten, sind sie wieder passé....Dieser Muster hält sich sein Jahren bombenfest und ich weiß nicht, wie wir den durchbrechen könnten, daher sind wir für jeden Tipp dankbar.

Viele Grüße
Andrea

von Schandrea am 07.11.2019, 08:42 Uhr

 

Antwort auf:

Kind kann Freundschaft nicht halten

Liebe Andrea,

Sie schreiben, dass sich Ihr Sohn mit Kindern verabredet und danach wochenlang Funkstille herrscht. Hat Ihr Sohn nach den Wochen dann wieder Kontakt zu einem Kind, mit dem er schon einmal verabredet war oder sind des immer neue Kinder mit denen sich Ihr Sohn verabredet?

Ist ersteres der Fall, so ist alles in Ordnung. Viele Freundschaften/Bekanntschaften laufen bei Kindern in der Weise ab. Die meisten Kinder haben nicht den einen "dicken" Freund, sondern vielmehr ein paar Freunde, mit denen sie sich mal häufiger, mal nicht so häufig verabreden.

Im zweiten Fall motivieren Sie Ihren Sohn, das Kind vielleicht zwei Wochen nach der Verabredung noch einmal anzurufen. Kommt es so zu einer erneuten Verabredung?

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 08.11.2019

Antwort auf:

Kind kann Freundschaft nicht halten

Du schreibst, er schließt sehr schnell Freundschaften. Zunächst ist aber ja nur eine Bekanntschaft, ein Mensch, mit dem man sich spontan gut genug versteht, um sich zu treffen. Ob sich eine echte Freundschaft daraus entwickelt, muss sich ja erst noch zeigen.
Kann es evt. sein, dass euer Sohn dieses erste "bekanntschaft machen und treffen" sozusagen überintepretiert und sofort eine echte = feste Freundschaft darin sieht? Denn dann könnte das weitergedacht heißen, dass er sich zu sehr an Kinder hängt, in der Annahme, die sehen das genau so wie er und die sich dann eben abwenden weil es ihnen zu viel zu schnell ist.
Aber davon abgesehen ist eben schell Kontakt finden nicht gleich Freundschaft. Wenn euer Kind das aber so sieht, versteht er natürlich nicht, warum diese "Freundschaften" plötzlich beendet sind.
Frag ihn dich mal, warum die Kinder sich abwenden.

von cube am 07.11.2019

Antwort auf:

Kind kann Freundschaft nicht halten

Du schreibst leider nicht, wie und warum die “Freunde” sich abwenden.
Aber, wenn das wirklich immer so ist, solltest du den Fokus drauf legen, warum die anderen Kinder die Freundschaft im Sande verlaufen lassen.
Klammert er vielleicht zu sehr und nervt damit die Anderen? Ist er vielleicht , wenn er alleine mit den anderen Kindern ist, aggressiv! Petzt er gerne?
Das musst du dir ehrlich beantworten!
Schuldzuweisungen gegenüber den „treulosen“ Kindern sind nicht angebracht. Irgendetwas scheint bei deinem Sohn zu sein, so dass er Hilfe von Außen benötigt!

von 3wildehühner am 08.11.2019

Antwort auf:

Kind kann Freundschaft nicht halten

Liebe Frau Ubbens,

es ist schon mal beruhigend zu wissen, dass viele Kinder keine "die eine dicke Freundschaft" haben.

@Alle: danke die Antworten. Was ich mitbekomme ist, dass mein Sohn sich oft mit dem einem Kind zerstreitet, dann ist er " beleidigte Leberwurst" , dann versöhnt er sich mit dem Kind, aber dieses Kind bis dahin schon einen anderen Spielkamaraden gefunden hat. Vielleicht liegt das Problem dadrin, dass er alles so an Herzen nimmt. Er kann nicht Kleinigkeit mal eben abtun, wie andere Kinder. Sie sagen dann " du bist blöd" schmollen vielleicht 5 minuten, danach ist die Welt wieder i.O. Wahrscheinlich mögen Kinder nicht, wenn jemand so kompliziert ist...
Das alles hilft nicht, denn ich nicht weiß, wie ich ihm helfen kann....

Nein, ich schiebe es keinsteweise auf die andere Kinder. Und mein Sohn war lange in Therapie , wo sie auch Spielverhalten " geübt " haben.

Viele Grüße
Schandrea

von Schandrea am 17.11.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Was kann ich tun, damit mein Kind sich vor dem baden nicht fürchtet?

Guten Tag Frau Ubbens, meine Tochter ist zwei Jahre alt. Seit etwa einer Woche möchte sie nicht gebadet werden und Haare gewaschen bekommen. Haare waschen war immer schon schwierig, das Baden selbst hat ihr allerdings immer gefallen. Jetzt klammert sie sich immer an mich und ...

von Poppins 10.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: kann nicht, Kind

Kind (2 1/2) ist unzufrieden und kann sich nicht alleine beschäftigen

Liebe Frau Ubbens, ich hatte Sie vor längerer Zeit schon ein paar Mal um Rat gebeten wegen unserer Tochter, ehemaliges "Schreibaby". Mittlerweile ist sie 2 1/2 Jahre alt, immer noch extrem mamafixiert und ängstlich gegenüber anderen Menschen, und sie schreit auch immer ...

von Chihiro 24.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: kann nicht, Kind

Wie kann man dem Kind lernen, dass es nicht alles haben kann?

Meine Tochter ist fast drei Jahre alt und spielt im Kindergarten schon fleißig mit anderen Kindern. Eine ihrer Freundinnen hat besonders viele Sachen von „anna und elsa“ das sind zwei Disney Prinzessinnen. Sie kommt fast jeden Tag wieder mit etwas neuem. Ich schenke meiner ...

von Lisabay 28.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: kann nicht, Kind

Mein Kind isst in der Kita nicht. Was kann ich tun?

Guten Morgen, nein Sohn (21 Monate) ist seit 3 Wochen in der Kita. Die Eingewöhnung klappt ganz gut. Meine Sorge ist das Essen. Er war immer schon ein schlechter Esser, isst mittlerweile zu Hause seine 4-5 Gerichte, lehnt neue Sachen aber immer ab. In der Kita gibt es ...

von Inali 20.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: kann nicht, Kind

kind kann nicht alleine spielen

Hallo. Unser sohn 26 monate kann nicht alleine spielen. Langsam sind mein mann und ich ziemlich genervt. Es muss sich immer jemand zu ihm setzten, beim lego spielen, malen, sandspielen. Sitzen wir am tisch und wollen unseren kaffee noch zu ende trinken weint er so lange bis ...

von gelbi 05.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: kann nicht, Kind

Kind 5 1/2 weint dauernd, kann sich selbst nicht regulieren

Guten Abend Frau Uebbens, ich wende mich an Sie, da ich momentan an den Rand meiner Kräfte mit meiner 5 1/2jährigen Tochter komme. Sie war von Anfang an ein Kind, welches sich selbst schlecht regulieren konnte, was konkret bedeutet, dass alles schnell zuviel wird, sie viel ...

von SunMoonStars1981 01.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: kann nicht, Kind

Kind kann nicht mit Erklärungen, " Kritik " umgehen

Guten Tag Mein Sohn ist bald 8 Jahre alt und im 1 Schuljahr. Nachmittags ist er in der nachmittäglichen Schulbetreuung. Er kommt super klar in der Schule und hat Spielgefährten, ist voll integriert. Er macht im Unterrricht immer mit und kann sich sehr gut auch sehr lange ...

von Sonjaflocke 29.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: kann nicht, Kind

Woran könnte es liegen das mein Kind 2 1/2 Jahre nicht mehr einschlafen kann?

Mein Sohn ( 2 1/2 Jahre) kommt seit etwa 2 Wochen nicht mehr in den Schlaf. Besonders problematisch äußert sich dies in der Kita in der er bislang problemlos eingeschlafen ist. Die Kinder gehen immer um 12 Uhr ins Bett und werden gegen 14 Uhr geweckt. Mein Sohn braucht nun 1-2 ...

von Stinzi 13.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: kann nicht, Kind

Wie kann ich Kind fördern, aber nicht überfordern?

Hallo Frau Ubbens, ich habe mal wieder eine Frage an Sie. Unsere Tochter 4,5 Jahre zeigt vermehrt Interesse an Buchstaben und Zahlen. Sie kann schon lange ihren Nahmen schreiben, einfache Wörter wie Papa, Mama, Oma usw.. Zählen kann sie bis dreißig und auf englisch bis zehn. ...

von palekes 02.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: kann nicht, Kind

Was kann ich am besten machen wenn mein Kind nur provoziert frech ist und nicht

Mein Sohn ist 3 Jahre alt und provoziert wo er nur kann.Er haut,schmeißt auch Sachen rum und schreit. Auf nein reagiert er nicht und wenn ich ihm sage das er in sein Zimmer gehen muss wenn er nicht hört dann schreit er immer nur und sagt nein du. Er will auch ganz stark ...

von Nadine 1912 25.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: kann nicht, Kind

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.