Sylvia Ubbens

Kind fühlt sich plötzlich unwohl in der Krippe

Antwort von Sylvia Ubbens

Liebe die_ente_macht_nagnag,

haben Sie noch ein wenig Geduld. Ihre Tochter hat unbeständige Wochen hinter sich. Sie braucht die Routine. Ist sie erst einmal wieder zwei Wochen am stück in der Krippe gewesen, wird es für sie sicherlich auch wieder leichter. In den letzten Wochen hat sie erlebt, viel zu Hause bei Mama zu sein. Nun kann sie nicht verstehen, warum sie in der Krippe bleiben soll. Bleiben Sie beim gewohnten Vorgehen. Ggf. verkürzen Sie die Betreuungszeit vorübergehend ein wenig, damit es nicht so anstrengend für Ihre Tochter wird.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 08.08.2019

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Kind von Krippe abmelden?

Meine Tochter ist 2 1/2 Jahre alt . Sie geht seit Anfang Januar in die Krippe. Die Eingewöhnung hat bei ihr nicht lange gedauert, da sie vorher auch schon in einer Minigruppe ohne Eltern einmal die Woche war, wohin sie auch sehr gerne ging. Sie geht ziemlich ungerne in die ...

von Pinar1101 07.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Krippe, Kind

Kind will plötzlich nicht mehr in die Krippe

Hallo Frau Ubbens, meine Tochter, 28 Monate geht seit einem halben Jahr in die Krippe. Die Eingewöhnung war schwierig, sie hat sich dann aber gut eingefunden und war gern dort. Teilweise wollte sie noch gar nicht mitgehen, wenn ich sie geholt habe. Sie war immer wieder ...

von Tanja_33 07.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Krippe, Kind

Warum wird mein Kind wütend in der Krippe?

Hallo, meine kleine ist jetzt 13 Monate alt und geht seit ca 3 Monaten in die Krippe. Die Eingwöhnung hat in den ersten 6 Wochen gut funktioniert und sie hat zu den beiden Betreuerinnen ein vertrauensvolles Verhältnis aufgebaut. Nach ca 6 Wochen bekam sie dann Wutanfälle und ...

von alen12345 30.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Krippe, Kind

Kind wird in der Krippe mehrfach gebissen, Problematik seit über einem Jahr

Sehr geehrte Frau Ubben, unsere Tochter (2 Jahre) wurde jetzt im Kindergarten mehrfach gebissen (2x in 3 Tagen); der 2. Biss war auf dem Rücken, hätte sie keinen dicken Pullover angehabt, sondern ein T-Shirt, wäre der Rücken offen gewesen. Das Kind, welches unsere Tochter ...

von Mortischa77 16.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Krippe, Kind

Kind, 1,5 Jahre wehrt sich nach Ferien extrem gegen Krippe

Hallo, Meine Tochter ist nun 20 Monate und geht seit 8 Monaten in die Krippe. Wir hatten wirklich nie Probleme, sie fühlt sich dort eigentlich unglaublich wohl. V.a. eine Erzieherin vergöttert sie. Es gab sogar eine Phase, da wollte sie nicht mit mir nach Hause, wollte von ...

von Pa-Li 08.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Krippe, Kind

Früher Kindergartenstart oder lieber länger Krippe???

Liebe Frau Ubbens, ich weiß, dass eine allgemeine Empfehlung sicherlich schwer ist, aber ich würde mich freuen, wenn Sie uns ein paar Ideen und Tipps bei unserer aktuellen Entscheidungsfindung geben könnten. Unsere Tochter geht seit über einem Jahr in eine Krippe. Sie hat ...

von Marlie 22.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Krippe, Kind

Kind weint nicht während der Eingewöhnung in der Krippe

Hallo Frau Ubbens, ich bin etwas verunsichert. Seit ein paar Wochen geht mein mittlerweile 12 Monate alter Sohn nun in die Krippe. Von Anfang an war er sehr neugierig und ist mutig durch die Gruppe gekrabbelt. Mittlerweile haben wir die ersten Trennungsphasen schon hinter ...

von Wuselmama1105 05.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Krippe, Kind

Kind spricht in der Krippe nicht mit Erzieherinnen - wann Handlungsbedarf?

Sehr geehrte Frau Ubbens, meine Tochter wird im April 2 Jahre alt und sie geht seit gut 2 Monaten stundenweise in eine Krippe. Wir hatten eine gute Eingewöhnung, d.h. ich konnte sie schnell dort alleine lassen, hatte immer das Gefühl, dass sie gut aufgehoben ist und es ihr ...

von Sundance0504 07.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Krippe, Kind

Kind zu jung für die Krippe?

Hallo, meine Tochter ist gerade 1 Jahr alt geworden und wird seit drei Wochen in der Krippe eingewöhnt. Am Anfang lief alles super. Als ich noch dabei war, ist sie fröhlich rumgekrabbelt und hat sich alles interessiert angesehen. Auch die ersten Trennungen für 1h verliefen ...

von Nefertari2601 26.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Krippe, Kind

kind 18 monate tut sich sehr schwer mit der eingewöhnung in die krippe

Hallo, Meine tochter 18 monate geht srit sept in die kinderkrippe. Bzw wir sind noch in der eingewöhnungsphase. Sie war von anfang an ein schreibaby u war/ist sehr snstrengend. Ich konnte noch nie etwas so richtig im haushalt machen. Sie spielt nicht alleine u isst auch sehr ...

von stini1801 12.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Krippe, Kind

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.