Christiane Schuster

KiGA-Abschiedsqual

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo Fr.Schuster!

Mein Sohn (21Monate) geht seit Anfang Jänner in die Kinderkrippe. Am Anfang war ich einpaar Tage mit ihm und hab ihn nach 1-2h wieder mit nach Hause genommen! Den Jänner über war er insgesamt 15h/Woche dort,was gut funktioniert hat weil er war ca.3h alleine! Wir haben jetzt auf 20h/Woche geändert damit er mitessen kann was ja auch kein Problem darstellen sollte.

Nun ist es seit Montag eine Qual ihn in die KiKrippe zu bringe, weil er schon im Auto anfängt zu weinen und der Abschied ist noch schlimmer,da er noch mehr schreit und sich an mich drückt (heute besonders extrem). Ich hab kurz darauf angerufen und die Kinderbetreuerinnen meinten er habe sich nach ca.10 min beruhigt sonst lässt er sich gut ablenken wenn er zwischendurch zu weinen anfängt. Es hat sich dort sonst nichts geändert,er war immer an allen intressiert usw.

Wenn ich ihn abhole geht das weinen und schreien sofort wieder los nachdem er mich gesehen hat!!

Was kann ich am besten machen um ihn das Leben was die KiKri angeht zu erleichtern,weil es bricht mir das Herz ihn weinend zurückzulassen. Wenn ich ihn frage ob er in den Kiga möchte meint er gleich NEIN und fängt an zu weinen. Ich müsste spätestens Ende April anfangen zu arbeiten,deshalb dachte ich es wäre gut wenn er jetzt schon anfängt und sich daran gewöhnt.

Danke für Ihre Hilfe

Lg

von dina_81 am 11.02.2009, 23:27 Uhr

 

Antwort auf:

KiGA-Abschiedsqual

Hallo Ratsuchende
Da es Ihrem Sohn offenbar noch recht schwer fällt sich von Ihnen zu lösen, er aber ebenso Probleme hat, sich später von der Situation:Krippe auf die Situation: Mama umzustellen können Sie versuchen, noch weiterhin nach Absprache mit den ErzieherInnen morgens mit in der Gruppe zu bleiben. Holen Sie ihn ab, DARF er Ihnen Alles zeigen und noch in der Gruppe eine Weile mit Ihnen spielen.
Weint er dennoch wie beschrieben, überlegen Sie bitte, ihn vorerst noch statt in einer Kinderkrippe von einer Tagesmutter betreuen zu lassen. Sie betreut in der Regel recht kleine Gruppen von max. 3 Kindern und die Betreuungszeiten lassen sich individueller gestalten.

Liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 12.02.2009

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Will nicht zur Toilette im KiGa

Hallo Frau Schuster, in 1,5 Monaten wird mein Sohn 4. Seit fast einem Jahr ist er 'eigentlich' tagsüber trocken, er hat den Zeitpunkt eigentlich selbst bestimmt, nachdem er das Buch 'Der Zauberer Windelfutsch' gelkesen hatte. Klappte sofort ohne Probleme. Er will ...

von yuri06224 09.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kiga

Kiga und Schlafschwierigkeiten

Sehr geehrte Frau Schuster, meine Tochter (3 Jahre und 4 Monate alt) geht seit Anfang dieses Jahres in den Kiga. Sie ist mit ihrer älteren Schwester in derselben Gruppe. Sie wollte auch immer freiwillig gehn, es gab sogar immer Tränen nachdem ihre Schwester dorthin ging. Nun ...

von sonja11 28.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kiga

Sauberwerden und KIGA

Hallo, meine Kleine ist fast 18 Monate alt und soll ab März in den KIGA. Von einer Bekannten habe ich gehört, dass die KITA´s es unterschiedlich handhaben mit dem Sauberwerden. Der eine KIGA akzeptiert Windeln und macht einen sanften Übergang. Von einem anderen habe ich ...

von Flamme 15.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kiga

Kiga- Eingewöhnung

Sehr geehrte Frau Schuster! Unsere kleine Tochter wird im Juni 3 Jahre alt und "soll" ab August in den Kindergarten. (Finden Sie das generell zu früh?) Nun ist sie immer schon ein sehr anhängliches Kind, dass sich nur sehr schwer löst. Seit der Kiga-Anmeldung vor vier Tagen ...

von spiegelei 15.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kiga

Kiga/Geschwister/Nein/Windel

Liebe Frau Schuster, auch im neuen Jahr benötige ich wieder Ihren Rat. Heute haben wir erfahren dass es mit einem Kiga-Platz doch nicht klappt, sondern erst im September. Unsere Große wird aber im Juli schon 4! Ist das zu spät? Ich habe das Gefühl dass sie einfach ...

von andrea-honeybee 13.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kiga

KiGa Start

Liebe Frau Schuster, wir haben große Probleme beim KiGa Start. Wir sind vor einem Jahr in die USA gezogen- vielleiciht spielt auch der Umzug eine Rolle. Wir haben im Herbst den KiGa Start versucht, unsere Kleine war da 32 Monate alt. Der Einstieg war ganz sanft geplant-der ...

von Spätzle 01.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kiga

Mittagsschlaf im KIGa

Hallo, Meine Tochter (2,4Jahre) geht seit Sommer in den Kindergarten. Die Gruppe besteht aus ähnlich alten Kindern. Sie ist sehr gerne dort, lässt mich zwar schweren Herzens, aber nach einem Tschüß, Drücken und Küsschen auch ohne Tränen gehen. Ich habe sie bisher nach dem ...

von Myra 12.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kiga

Morgens wegen Kiga wecken?

Mein Sohn(4 Jahre) ist eh und je ein Frühaufsteher! Er geht abends um 20 Uhr ins Bett und wacht meistens morgens zwischen 6 und 7 Uhr wieder auf. Wenn er nicht von alleine wach wird,wecke ich ihn um viertel nach sieben. Gehen dann auch immer zwischen 8 und viertel nach acht ...

von Mausezähnchen 12.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kiga

Bräuchte dringend Tipps i.S. Sohn 3 1/2 Jahre und KIGA-Kind !

Hallo Frau Schuster, ich dachte eigentlich ich bekomme das allein in den Griff, aber nun muss ich Ihnen doch mal einige Fragen stellen in der Hoffnung das Sie mir den ein oder anderen Tipp geben können. Es handelt sich um meinen fast 3 ½ Jahre alten Sohn. Er hat seid gut ...

von Thierchens 10.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kiga

Ständig auf Kloo im Kiga

Hallo, habe mal eben eine Frage, vielleicht nicht wichtig aber trozdem... Also mein Kleiner, fast 4, geht seit über einem Monat in die Kiga. Die Erzieherin meinte er sei sehr anhänglich, würde sie auf Schritt und Tritt verfolgen und er würde sehr oft aufs Koo gehen, nur ...

von hanidani 15.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kiga

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.