Sylvia Ubbens

Keine Freunde im Kindergarten

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Liebe Frau Ubbens.

Ich habe 3 Kinder- 6 Jahre, 3.5 Jahre und 6 Monate. Die beiden Großen (beides Mädchen) gehen als Mittagskinder in den Kiga. Beide sind sensible Wesen. Die Große ist mittlerweile aber ziemlich aus sich heraus gekommen. Sie hat sich in der Eingewöhnung mit 3 sehr schwer getan. Die Mittlere ist super reingekommen, die große Schwester war ja schon da. Sie hat sich von Anfang an an sie herangehangen. Ihre Freunde waren dann auch die Freunde der Mittleren. An anderen Kindern kein Interesse und alle natürlich deutlich älter als sie. Irgendwann wollten die besten Freunde meiner Großen nur noch mit ihr spielen, wenn die Mittlere nicht mit dabei ist. Das hat meine Große sehr traurig gemacht. Ich habe ihr aber Mut gemacht sich zu lösen. Mittlerweile will sie die Mittlere eigentlich fast gar nicht mehr dabei haben. Das Problem : nun ist die Mittlere allein und klagt jeden Tag sie hat niemand zum Spielen. Alle die sie fragt, wollen nicht mit ihr spielen. Sie möchte aber auch immer ganz bestimmte Sachen spielen und darauf haben die anderen dann keine Lust . So läuft sie meist allein herum und meine Große bestätigt mir das auch. Was kann ich tun dass sie sich nicht ungeliebt fühlt? Es macht mich so traurig, ich habe sie so lieb! Mit der Erzieherin habe ich heute gesprochen. Die bekommen sowas meist nicht mit. Wie auch, wenn ein Erzieher 18! KINDER betreuen muss! Heute hat sie darauf geachtet und es bestätigt. Sie war mit ihr zu 2 anderen Kindern gegangen, die aber keine "Zeit" hatten. Dann hat sie wohl selbst ein wenig mit ihr gespielt. Sie meinte zum einen, dass solche Phasen wohl normal wären und wieder vergehen. Die Gruppe hat sich zum Schulwechsel auch wieder ei wenig verändert. Zum anderen meinte sie dass meine Kinder zu kurz im Kiga sind (von 9 bis halb 1). Es sind die einzigen Mittagskinder im Kiga. Das ist schon echt verrückt. Aber sin wünschen es sich so sehr und machen schon ewig keinen Mittagsschlaf mehr. Dort ist es Pflicht. Ich möchte Sie auch nicht länger lassen. Was wenn ich sie um 3 hole? Dann hatten sie auch nur 2 h Mittagsruhe und Vesper. Da kommen sie auch nicht on Spielkontakt mit anderen. Und noch später würde ich es nie machen. Ich bin ja zu Hause.
Was denken sie? Sind die kurzen Zeiten ein Problem? Ist Ihre Phase normal?
Es mag sich vielleicht etwas banal lesen, aber es ist mir sehr wichtig.
Danke für Ihre Zeit und Mühen.

Stardust

von stardust82 am 23.09.2019, 14:43 Uhr

 

Antwort auf:

Keine Freunde im Kindergarten

Liebe Sturdust,

bisher hat sich Ihre 3-Jährige auf die große Schwester verlassen. Nun muss sie alleine für Freundschaften "arbeiten". Auch wenn die nächsten Wochen für Ihre Tochter vermutlich schwer werden, so muss sie durch diesen "Lernprozess" durch und lernen, sich selbst um Spielpartner zu bemühen. Die Notwendigkeit wird sie in den nächsten Wochen spüren und dann auch auf andere Weise auf etwa gleichaltrige Kinder zugehen und sich auf gemeinsames Spielen einlassen.

Machen Sie es nicht zum Thema, so lange Ihre Tochter Sie nicht von sich aus darauf anspricht. Die Erzieher werden in der nächsten Zeit sicherlich ein Auge darauf haben und mit Ihrer Tochter aktiv werden. Fragen Sie gerne vielleicht nach 2 bis 3 Wochen nach.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 24.09.2019

Antwort auf:

Keine Freunde im Kindergarten

Hallo Stardust,

ich würde die Zeit auch nicht verlängern. Wenn ich dich richtig verstehe, sind Deine Kinder bis nach dem Mittagessen da und gehen dann mit Dir, weil Du sowieso zuhause bist, und se wollen das auch so - das finde ich völlig ausreichend.

Was ich an Deiner Stelle versuchen würde, ist, andere Kinder gezielt als Spielkameraden Deiner mittleren Tochter einzuladen, am besten welche in ihrem Alter oder nur wenig älter. Die 6-jährigen sind sowieso nächstes Jahr in der Schule... vielleicht kannst Du da auch als Stärke ausspielen, dass Du andere Kinder auch schon mal früher mit heim nehmen kannst, dann ist am Nachmittag viel Zeit zum Spielen. Oder Ihr geht gemeinsam mit einem anderen Kind aus dem Kindergarten zum Eltern-Kind-Turnen oder zur Musikschule ... Wenn sich die Kinder zunächst anderweitig besser kennenlernen, spielen sie wahrscheinlich auch im Kindergarten gern mal miteinander.

Viel Glück!

von zweizwerge am 24.09.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Freunde und Kindergarten

Liebe Frau Schuster, ich hätter gerne mal ihre Meinung zum Thema "Freunde" für ein 5-jähriges Mädchen. Meine Tochter geht seit 1 1/2 Jahren in einen Kindergarten. Sie scheint dort nicht unbeliebt zu sein, findet aber auch keinen rechten Anschluss. Sie ist viel Aussen vor ...

von svenja32 21.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kindergarten, Freunde

Kindergarten, Zorn und Co.

Hallo Frau Ubbens, heute möchte ich mich wieder an Sie wenden weil Sie mir schon ein paar mal gute Tipps gaben. Mein Sohn 3.5 Jahre geht seit Mai in den Kindergarten. Seit Anfang war es schwierig so lange ich da war, d.h. die Trennung war relativ schnell. Sobald ich weg bin ...

von Gutholz 19.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Kindergartenwechsel mit 5

Hallo. Wir haben von einem Kindergarten der ca 9 km von uns weg ist in den Kindergarten am Ort gewechselt, da unser Sohn jetzt auch ein Vorschulkind ist und im andern keinen entsprechenden Platz bekommen hätte. Der "alte" Kindergarten war nachmittags, es wurde nicht ...

von akinorev 17.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Kindergarten Eingewöhnung

Hallo, Mein Sohn (2 Jahre und 9 Monate) geht jetzt die 2te Woche in den Kiga. 1. Tag: 1 Stunde mit mir 2. Tag: 1 Stunde alleine, kein weinen, ohne Probleme 3. Tag: Ganze Zeit weinen aber hat sich immer wieder beruhigen lassen, hätte ihn erst nach 1 1/2 Stunden holen ...

von -blume- 12.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Kind haut im Kindergarten

Hallo Frau Ubbens, Unsere Tochter (25Monate) hat heute in der Krippe mit einem anderen Kind so gestritten, dass dies geblutet hat und ein Büschel Haare verlohten hat. Ich bin total schockiert und weiß nicht so recht wie ich mich in so einer Situation richtig verhalte. Es ...

von Gressi 11.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Grundschule und Freunde

Guten Morgen, ich brauche dringed einmal eine externe Sicht. Meine Tochter und geht in die 2. Klasse. Sie hat viel Energie und hat am liebsten immer Action. Sie macht viel Sport und ist da (manchmal muss ich sagen leider) auch sehr gut. Sie will immer bestimmen und ...

von Hasi1 02.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Freunde

Kindergarten Eingewöhnung weinen

Hallo Frau Ubbens, meine Tochter Emilia ist seit dem 12.8. Im Kindergarten. Sie ist 2,5 Jahre alt. Anfangs waren wir gemeinsam dort, ich saß beobachtend dabei. Dann folgte eine Trennung von 30 min und dann 1 std. Sie hat immer gefragt wo ich bin, aber nicht geweint. Dann ...

von EmmisMama 28.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Verhalten 3,5 jährige Kindergarten

Hallo, ich schreibe Ihnen, weil ich mir etwas Sorgen mache, darüber wie meine Tochter sich im Kindergarten verhält. Sie ist im Januar drei Jahre alt geworden und geht auch seitdem in den Kindergarten. Vorher war sie bei einer Tagesmutter, 9 Monate lang. Die Eingewöhnung lief ...

von Januar201624 31.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Hauen und schupsen im Kindergarten

Unser Sohn 3,5 ist seit Januar im Kindergarten und hatte zwischenzeitlich immer mal wieder Mittelohrentzündungen so das er jetzt vorübergehend eine Hörminderung von li50/ re 70 hat. Das äußert sich auch im Kindrgarten durch agressives Verhalten wie hauen und schupsen. Für ihn ...

von Soleila1 29.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Kindergartenprobleme

Hallo, Hab schon über unseren Sohn 3,5 berichtet der seit Januar im Kindergarten ist und andere Kinder haut und schupst. (Wurde schon besser) Laut den Erziehern können sie nicht ständig aufpassen. Da bei unserem Sohn auch eine Hörminderung durch viele Mittelohrentzündungen ...

von Soleila1 02.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.