Christiane Schuster

Kann man mit einem Jahr schon im Sandkasten spielen?

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo Frau Schuster !
Ich weiß nicht ob ich mit meiner frage richtig bin,denn eigentlich hat es nichts mit erziehung zu tun,..nur bin ich unsicher und weiß nicht wen ich sonst fragen soll,...auch hier im Forum,ist es ja meist was mit Krankheit.
Meine Zwillingsjungs werden im April ein Jahr und Oma u.Opa wollen ihnen einen großen Sandkasten schenken. Soweit ok.
Sagte das ich ihnen ja etwas Spielzeug dazu geben kann und sie können drin sitzen,aber ohne Sand. Ich finde das mit einem Jahr zu früh,vorallem würden sie ihn entweder essen oder überall verteilen.
Nun sind sie beleidigt und haben gesagt,das sie nun selbst 2 Säcke Sand dazu holen wollen,da gehört einfach dazu. Und das sie es nicht essen dürfen müssen sie einfach lernen.
Und wenn ich ihnen mit 2 erst Sand erlauben würde,würden sie ihn eben dann essen. (das glaube ich nicht,weil sie mit 2 ein anderes Verständnis haben und nichtmehr grundsätzlich alles in den Mund nehmen.
Was denken sie,übertreibe ich etwas und es ist ok,wenn sie schon jetzt Sand bekommen oder soll ich darauf bestehen,das es keinen Sand gibt ? (was wahrscheinlich Krach auslöst)

von weißeLöwin80 am 04.03.2013, 12:34 Uhr

 

Antwort auf:

Kann man mit einem Jahr schon im Sandkasten spielen?

Hallo weißeLöwin80
Da der Sand in Säcken erworben wird können Sie davon ausgehen dass es den Kindern nicht schadet, wenn Sie hin und wieder diesen Sand auch essen. Sicherlich möchten die Großeltern den ausgewiesenen Spiel- und nicht feinkörnigen Bausand kaufen?

Alleine, bzw. unbeaufsichtigt werden die Beiden ebenfalls nicht in der Sandkiste sitzen sodass Sie umgehend regulierend eingreifen können, wenn der Sand gegessen, geworfen, aus dem Sandkasten befördert wird usw. Sind die Beiden zwei Jahre und älter, werden sie vermutlich nicht mehr ganz so intensiv beaufsichtigt und der Sand gelangt ebenfalls in den Mund, in die Augen usw.-

Schließen Sie mit den Großeltern den Kompromiss dahingehend dass zunächst einmal 1 Sack Sand genügt, damit Sie den Kindern zeigen können WAS und WIE damit gebaut, gebacken, gespielt werden kann. Auch passt dann eine (kleine) Schale Wasser mit in den Sandkasten, da diese Matsch-Erfahrungen für die Zwillis ganz bestimmt das reinste Vergnügen werden. :-)

Ein harmonisches Miteinander, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 04.03.2013

Antwort auf:

Kann man mit einem Jahr schon im Sandkasten spielen?

Noch ein Tip:
Damit der Sand sauber bleibt, würde ich ihn abdecken, sobald ihr wieder rein geht. Dann können ihn auch keine Tiere als Toilette benutzen.
Ansonsten mach dir nicht soviele Sorgen: Der saubere Sand schadet deinen Kindern nicht. Wie schon gesagt wurde sitzt du ja sowieso daneben und lässt sie nicht allein damit.
Lass die Großeltern ruhig vernünftig Sand einfüllen. Ein Sandkasten ist eine tolle Sache.

P.S.: Mein kleiner war schon mit einem guten dreiviertel Jahr gemeinsam mit seinem großen Bruder in der Sandkiste.

von gemref76 am 05.03.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

An was kann es liegen das mein Sohn nichts spielen möchte?

Hallo! mein Sohn geboren in der 34 Schwangerschaftswoche,nun bald 6 Jahre. Geht seid 3 Jahren in die Kika,seid September ist er ein Vorschulkind,damit fingen die Probleme an,er macht es nicht gerne weint es sei ihm zu schwer,zu Langweilig so seine aussage,mus dazu sagen er ...

von Jan01 21.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Wie kann ich das alleine spielen fördern?

Unsere Kleine ist jetzt 13 Monate alt und kann sich nicht 5 Minuten alleine beschäftigen. Den ganzen Tag klebt sie an mir oder meinem Mann und so sehr wir unser Kind lieben, bin ich doch der Meinung, dass sie lernen muss, sich auch eine angemessene Zeit alleine zu beschäftigen. ...

von AnneLinde 05.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Baby spielen mit 2,5 Jahren kommt das öfter vor?

Guten Abend, Frau Schuster, unsere Tochter ist 2 1/2 Jahre alt und ein liebes, aufgewecktes Mädchen. Seit einiger Zeit sagt sie immer wieder, dass sie ein Baby sei und gibt dann auch nur noch Babylaute von sich, krabbelt auf dem Boden herum und so. Das dauert meist nicht ...

von Kararu 14.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Sollte ich mein Kind daran gewöhnen allein im Kinderzimmer zu spielen?

Hallo, ich bräuchteda mal Ihren Rat! Meine Tochter ist jetzt 16 Monatealt und war immer bei uns im Wohnzimmer, anfangs in der Wiege, dann im Laufstall und dann natürlich so! Jetzt ist sie sehr aktiv und entdeckerfreudig, was ja auch gut ist, aber leider komme ich zu nichts ...

von Nicole30 04.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Kind 4,5 Jahre alt XBox spielen

Hallo, also mein Mann meint unser Sohn kann mit 4,5 Jahren! abends eine halbe Stunde XBox spielen. Also ich bin strikt dagegen. Er meint das würde die Intelligenz fördern. Ich sage dann zu ihm er soll sich lieber mal mit seinem Sohn beschäftigen und mit ihm raus gehen, ...

von OLGA22 20.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Wie zu Spielen/ Basteleien motivieren, die die Feinmotorik fördern?

Liebe Frau Schuster, mein Sohn (4 J 2M) ist gegenüber seinen Altersgenossen etwas zurückgefallen, was Fein- und Grobmotorik angehen. Er bekommt Ergotherapie. Nun würde ich ihn auch zu Hause gerne etwas gezielter unterstützen. Kinderturnen kommt super an. Aber auf das ...

von Angel73 19.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Ab wann sollte ein Kind auch schon alleine spielen können?

Liebe Frau Schuster, mein Sohn ist jetzt 7 Monate alt und wir haben den Eindruck, dass er überhaupt nicht in der Lage ist, sich auchmal eine zeitlang alleine zu beschäftigen. Im Vergleich mit anderen etwa gleichaltrigen Kindern scheint mir, als würden diese sich viel mehr mit ...

von Franziska81 07.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Alleine spielen und fernsehen

Hallo, ich habe gleich zwei Fragen... 1. Mein Sohn (6 Jahre) kann nicht alleine spielen. Er will immer nur mit meinem Mann oder mir spielen, wenn wir nicht spielen wollen, dann hilft er uns beim Kochen oder sonstiger Hausarbeit - aber auf keinen Fall geht er in sein Zimmer ...

von bassbabsi1 29.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

wie 3 jährigen zum alleine Spielen/Beschäftigen ermuntern

Hallo, Kompliment-ein tolles Forum! Mein Sohn( temperamentvoll-bewegungsfreudig) ist fast 3 J. alt, spielt am liebsten Fußball( auch andere Ballspiele, Hauptsache BALL) und das schon seit er Robben kann! Ich würde ihn mal gerne zum Malen,Basteln o. Puzzeln animieren, da hat ...

von Sonjaflocke 01.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Wie lernt man alleine spielen?

Hallo, ja ich habe wieder mal eine Frage! Übrigends, schön das es sie gibt! Mein Sohn (zieml. genau) 2 Jahre alt, ist 3 Tage die Woche bei Oma, weil ich wieder arbeite. Dort wird er natürlich von vorn bis hinten beschäftigt und man liest ihn jeden Wunsch von den Augen ab. ...

von gisell78 18.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.