Christiane Schuster

Hauen

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Sehr geehrte Frau Schuster,

meine Tochter ist 2 Jahre. Sie geht seit sie 1 Jahr ist in die Kita. Es klappt soweit alles gut und sie geht gerne hin. Seit geraumer Zeit haut sie und tritt uns manchmal und dasgleiche macht sie auch mit ihrem Spielzeug.
Meine Reaktion ist dann ich halte Hand oder Fuß fest und sage ihr ruhig das man das nicht macht. Manchaml lacht sie oder sie bockt. Ich sage dann auch das macht aua. dann kommt sie und pustet und fragt alles wieder gut.
Ist diese Reaktion richtig?
Ich denke sie wird jetzt größer, ich werde nun öfter Ihren rat brauchen. Bis jetzt hab eich nur gelesen.

Vielen Dank
Ina Baumann

von InaBaumann am 03.05.2011, 15:38 Uhr

 

Antwort auf:

Hauen

Hallo Ina
Da Sie auf beschriebene Weise zwar richtig reagieren, Ihrer Tochter aber kaum ein Lernen ermöglichen, empfehle ich Ihnen zusätzlich Folgendes:

Bitte schlagen Sie Ihrer Tochter nach einem KURZ begründeten Nein zum Hauen KONKRET eine geeignete Möglichkeit zur friedlichen Konfliktlösung vor.

Haut sie z.B. vor Wut, regen Sie Ihre Tochter verständnisvoll dazu an, an einem Kissen, einem (ausgedienten) Sitzsack o.Ä. ihre Wut rauszulassen, damit sie weder Ihnen noch sich selbst weh tun muss.

Da Kleinkinder besonders gut durch Wiederholungen lernen, werden Sie auch weiterhin viel Geduld aufbringen und begründet konsequent handeln müssen.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 03.05.2011

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Hauen & Treten

Hallo liebe Christiane, ich brauche jetzt auch mal wieder Hilfe ... Meine Tochter (17 Monate) ist eigentlich ein wahrer Sonnenschein. Seit 2-3 Wochen allerdings fängt sie das schlagen & treten an. Wenn ich sie z.B. auf dem Wickeltisch habe, tritt sie fest nach ...

von KarinaK73 27.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: hauen

Hauen und Würgen - Heimlichkeit bereits Absicht?

In unserer Mutter-Kind-Gruppe gibt es ein Kind, dass die anderen häufig haut, beißt oder auch würgt (Schwitzkasten). In den meisten Fällen kommt das vor, wenn der Junge sich mit einem anderen Kind in einem Spiel-Zelt befindet. Er ist gerade mal 2,5 Jahre alt, können diese ...

von Timberwolf 19.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: hauen

Hauen

Hallo, mein Sohn 3 Jahre alt haut andere Kinder. Wenn er beim spielen etwas nicht gleich bekommt oder ihm etwas weggenommen wird, dann haut er einfach oder greift ins Gesicht. Ich sage ihm dann jedes mal, dass man das nicht macht und es dem anderen Kind weh macht. Er verspricht ...

von Schmerikon 22.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: hauen

Hauen

Hallo Frau Schuster, ich komme einfach nicht weiter! Mein Sohn ist 2 Jahre alt und haut wenn ihm etwas nicht passt mir immer ins Gesicht. Da kann ich noch so versuchen ein klares "Nein" auszusprechen und ihm dabei fest in die Augen schauen, da wird gerade nochmal zugehauen ...

von Schlesin 25.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: hauen

Hauen

Hallo, mein sohn, 4 Jahre, hat heute einen Jungen aus seiner Gruppe mit der Faust ins Gesicht geboxt. Auf miene Frage hin warum hat er gesagt, er stand um die Ecke und als ich gekommen bin hat er mich getreten und da habe ich zurückgetreten und dann wieder er und dann ...

von pipsi4 31.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: hauen

Hauen

Hilfe was soll ich machen . Meine Tochter fast 3 Jahre alt haut meist mich mal und mal den Opa . Wir wissen uns nicht mehr zu helfen haben schon ignoriert oder verbot erteilt . Sie mal vor die Tür gestellt usw. und sie macht es immer noch !! Ist das nur eine Phase ? Hört das ...

von Astina 31.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: hauen

Hauen und Gegenständer schmeißen

Hallo! Ich bin etwas ratlos. Unser Sohn 4 Jahre alt haut andere Kinder im Kindergarten und schmeißt Gegenstände rum. Wir hatten das als er 3 war auch eine lange Zeit. Allerdings war es dann weg. Seit den Winterferien und mit Beginn des Kindergartens fing es wieder an. Er geht ...

von tully24 25.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: hauen

Hauen, Schreien, Kopfnüsse

Hallo Frau Schuster, unser Sohn ist nun 2 Jahre und seit ca. 3 Wochen ist zu den Kopfnüssen und dem Hauen ins Gesicht das er auch schon hier und da einmal gemacht hat, wenn er seinen Willen nicht bekommt auch noch schrilles, lautes Schreien hinzugekommen. Man hat in diesen ...

von Schlesin 16.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: hauen

Beißen und Hauen!Trotzphase?

Hallo Fr. Schuster ! mein Sohn ist 15 Monate alt, er beißt mich und den Vater während des spielens, wie sollen wir damit umgehen und reagieren? in der spielgruppe oder sonst bei jemanden macht er es nicht. dann hut er auch mit gegenständen, ich nehme es ihm aus der hand ...

von emre09 14.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: hauen

Erziehung hauen und Schlafprobleme

Hallo liebe Frau Schuster! Schon mal haben Sie uns gut geholfen und ich hoffe auch diesmal wissen Sie Rat. Unser Sohn hat sich in den letzten Wochen sehr verändert. Er hatte schon mal eine Phase in der er gehauen hat, momentan aber ist es schlimm wie noch nie! Er ist ...

von Nina_1 04.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: hauen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.