Sylvia Ubbens

Hauen - 18 Monate alte Tochter

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo,
meine Tochter ist 18 Monate alt und seit ein paar Wochen gibt es Momente (oft unvorhersehbar) in denen sie auf meinem Arm ist und anfängt mich zu kneifen, schlagen oder an meinem Haar zu ziehen. Dabei sagt sie "Aua".
Also durch das Verbalisieren habe ich das Gefühl, sie versteht, dass sie mir weh tut. Aber das ist in dem Alter doch zu früh, oder?
Es wirkt irgendwie auch provokant. Also mit einem Grinsen im Gesicht.
Aber auch für so eine bewusste Handlung ist es doch zu früh, oder?
Wie sollte ich darauf reagieren?
Liebe Grüße und Danke

von Fine82 am 14.04.2020, 11:13 Uhr

 

Antwort auf:

Hauen - 18 Monate alte Tochter

Liebe Fine82,

für Ihre Tochter ist das Hauen, Ziehen und Kneifen ein Spiel. Sie testet Ursache und Wirkung. Sagt Mama immer Aua, wenn ich sie haue?

Haut, kneift oder zieht Ihre Tochter an den Haaren, setzen Sie sie nach einem deutlichen Nein kurz auf Abstand. Das ist keine Reaktion, die sich Ihre Tochter wünscht. Aus dem Grund wird das Hauen nach einigen Malen weniger werden.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 14.04.2020

Antwort auf:

Hauen - 18 Monate alte Tochter

Das ist ein Spiel für sie. Sie will deine Reaktion "provozieren", dir aber (im erwachsenen Sinne) nicht weh tun. Hast du vielleicht öfter mit "Aua" reagiert, wenn sie dich gekniffen hat (oder andere). Sie testet wohl, ob durch ihre Aktion/Kneifen immer die gleiche Reaktion/"Aua" kommt. Sie verbindet nicht, dass "Aua" bedeutet das du Schmerzen hast und sie damit aufhören soll.

Ich handhabe das so, das ich sehr deutlich "Nein" sage und erstmal Abstand zum Kind nehme. Das ist eine Reaktion, die dem Kind nicht gefällt. Wenn du immer wieder so reagierst, merkt es, daß durch das Kneifen eine unangenehme Reaktion kommt. Das gleiche gilt für Hauen und Haare ziehen.

von die_ente_macht_nagnag am 14.04.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

KItaleiterin geschockt über Hauen meiner Tochter

Guten Abend, meine fast 3-j. Tochter scheint seit einigen Wochen in der Kita wohl durch zunehmend aggressives Verhalten aufzufallen, wie mir eine Erzieherin mitteilte. Daraufhin traf ich mich mit der Leiterin zu einem Gespräch. Diese erzählte kurz, dass meine Tochter immer ...

von novemberwind81 03.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, hauen

Wie kann ich meiner Tochter hauen, kneifen und beißen abgewöhnen?

Meine Tochter (2 1/4) haut, beißt und kneift. Mit 14 Monaten kam sie in die Kita. Ziemlich bald fing sie an anderen Kindern in die Haare zu ziehen. Mit der Zeit wurde dieses verhalten immer häufiger, sowohl in der Kita, als auch auf dem Spielplatz etc. Manchmal war erkennbar, ...

von Mamaffm2010 13.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, hauen

Unsere 3 jährige Tochter will ihre neugeborene Schwester hauen

Hallo, unsere kleine drei jährige Tochter ist frei von Gewalt aufgewachsen. Im Moment haben wir aber das Problem das Sie immer ihre neugeborene Schwester am Kopf drückt oder mit Gewalt den Nuckel rauszieht. Wir möchten natürlich nicht mit Gegengewalt reagieren. Sie kann aber ...

von Mathias_F 13.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, hauen

Hauen

Sehr geehrte Frau Ubbens, mein Sohn, 16 Monate alt, haut, zieht jedem heftig an den Haaren und pitscht. Wie können wir ihm vermitteln, dass man so etwas nicht macht? Von den Tipps es ihm gleichzutun und ihm auch an den Haaren ziehen etc halten wir absolut ...

von Kruemel0501 03.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: hauen

Umfang mit hauen

Hallo Frau Ubbens, unser Sohn, knapp 3,5 Jahre, haut uns immer mal wieder. Entweder aus Wut bzw. Hilflosigkeit, wenn wir Grenzen setzen, oder auch mal einfach so. Ich glaube, dass er momentan ganz stark unsere Reaktion herausfinden möchte. Auch im Kindergarten ärgert er gerne ...

von Rosalie784 17.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: hauen

Beißen, hauen, werfen mit 1,5

Guten Tag, Mein Kleiner ist 1 Jahr und 7 Monate alt, geht in die Krippe, ist aufgeweckt und ein fröhliches Kind. Seit einigen Wochen fängt er an, zu beißen, zu hauen oder mit Gegenständen nach uns zu werfen. Es gibt Situationen, in denen ich es nachvollziehen kann (z.B bei ...

von Bulli86 23.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: hauen

Hauen und schupsen im Kindergarten

Unser Sohn 3,5 ist seit Januar im Kindergarten und hatte zwischenzeitlich immer mal wieder Mittelohrentzündungen so das er jetzt vorübergehend eine Hörminderung von li50/ re 70 hat. Das äußert sich auch im Kindrgarten durch agressives Verhalten wie hauen und schupsen. Für ihn ...

von Soleila1 29.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: hauen

Hauen und schupsen im Kindegarten

Hallo, hab schon Fragen wegen unserem Sohn gestellt der ständig haut und schupst. Eine Sozialoädagogin hatte im Kindergarten für 1 Std. Hospitiert. Da unser Sohn immer noch Flüssigkeit hinterm Ohr hat wegen mehreren Mittelohrentzündungen hört er ziemlich schlecht so das er ...

von Soleila1 10.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: hauen

Hauen und schupsen im Kindergarten

Hallo, Hab ja schonmal eine Frage gestellt wegen unserem Sohn 3,5 der ständig haut und schupst im Kindergarten. Es vergeht kein Tag ohne hauen und schupsen und ärgern. Nächste Woche steht ein HNO Termin an. Haben Sie Erfahrung warum er das macht?Ist ihm die Gruppe zu groß ...

von Soleila1 21.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: hauen

Hauen und schupsen im Kindergarten

Hallo, Mein Sohn schupst und haut ständig andere Kinder im Kindergarten. Er ist jetzt 3,5 und mit 3 ist er in den Kindergarten gekommen. Ich habe ihn daheim 3 Jahre allein betreut. Nach ständigen Beschwerden und Gesprächen teilte der Kindergarten uns mit das Sie nicht mehr ...

von Soleila1 14.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: hauen

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.