Christiane Schuster

gewaltfantasie und albträume

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo,

mein 5 1/2 jähriger Sohn kam am Freitag vom KiGa nach Hause und meinte dann, er hätte einem anderen Jungen den Stuhl weggezogen und er wäre dann auf die Tischkante gefallen und hätte aus der Nase geblutet.
Ich war natürlich total geschockt und sagte ihm dann, dass er so alle seine Freunde verlieren könnte, wenn er derartige Dinge tun würde.
Fünf Minuten später sagte er dann, er "hätte so ein Gefühl, als müsse er diesen Jungen mit dem Messer durchschneiden". Wieder fünf Minuten später meinte er, er müsse auch xy mit dem Messer durchschneiden, wieder kurz danach waren die Omis und Opis an der Reihe, und ganz zum Schluss Mama und Papa. Als er dann Opa Daniel durchschneiden wollte, der aber bereits vor 21 Jahren gestorben ist, war mir das zuviel und ich habe geweint, worauf mein Sohn noch mehr weinte. Am Nachmittag kamen dann noch mehrere diverse "Kleinigkeiten" dazu, wie dass Eltern doch nicht wichtig, ja sogar "scheisse" wären, und dass er manchmal nicht weiss, ob er uns liebt.
Man muss jetzt dazu sagen, dass mein Sohn ein ausgesprochen lieber, normaler Bub ist, unkompliziert, er hat noch nie Probleme gemacht.
Auch im KiGa ist er als lieber, lebhafter Bub bekannt, noch nie gabs Beschwerden.
Auch hat er noch nie jemandem was angetan, weder körperlich noch verbal.
Es hat sich auch herausgestellt, dass er dieses Kind nicht vom Stuhl geschubst hat, und das Nasenbluten war einen Tag vorher, und niemand war daran beteiligt.
Mein Sohn hat in der Nacht "schlechte Träume", und betet seit Tagen jeden Abend, dass der liebe Gott und sein Schutzengel ihn vor diesen Träumen bewahren sollen.
Den Ausdruck mit dem Messer auseinander schneiden hat er von einem Jungen aus dem Urlaub, das hat er mir inzwischen gesagt; wir sind jedoch schon seit drei Wochen aus dem Urlaub zurück.
Ich weiss mir keinen Rat mehr, ich habe letzten Freitag meinen lieben Sohn in den Kindergarten gebracht und danach ein verängstigtes Kind mit Gewaltfantasien und Albträumen zurück bekommen. Er sagt allerdings, dass im KiGa nichts bestimmtes vorgefallen wäre.
Bitte helfen Sie mir, ich mache mir wirklich Sorgen!
Danke vielmals
Lg

Muckelinho

von muckelinho am 11.07.2011, 13:51 Uhr

 

Antwort auf:

gewaltfantasie und albträume

Hallo muckelinho
Bitte fragen Sie auf jeden Fall noch einmal im Kiga nach besonderen Vorkommnissen und informieren Sie über diese Fantasieen und Albträume.

Weisen Sie Ihren Sohn beim nächsten entsprechenden Anlass darauf hin, dass er doch sicherlich Märchenstunde von Wahrheit unterscheiden kann, weil er sonst doch schon so schlau ist, sodass er weiß, was für einen Blödsinn er daherredet.

Später dann ignorieren Sie derartige Ausdrucksweise mit dem Hinweis darauf, dass Ihnen dieser bewußte Blödsinn auf die Nerven geht und dass Ihr Sohn damit bestimmt keine Freunde finden wird.

Liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 11.07.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Albträume "ES BRENNT"

Hallo, wir haben ab Juni 2010 das Dachgeschoss ausgebaut. Seit Oktober haben die beiden großen Kinder (Sohn 10 J. und Tochter 6 J.) oben ein Zimmer. Die kleine ( 7 Mon.) schläft unten in ihrem Zimmer, neben unserem Schlafzimmer. Nun mein Problem: Unsere 6 - jährige Tochter ...

von 3engelchen 14.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Albträume

Albträume vom Kindergarten...

Guten Morgen Frau Schuster, meine Tochter ( 2 1/2 ) geht seit 4 Monaten in eine städt. kindertagesstätte bis um 12.30 -uhr. nach 2 Monaten eingewöhnungszeit hat sie sich ganz gut eingelebt wie ich dachte, doch seit etwa 4 Wochen möchte sie einfach nicht mehr hin ich dachte ...

von Kölnerengel-20 28.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Albträume

albträume bei 7-jährigem

hallihallo, ich hoffe ich bin hier in diesem forum richtig, wusste nämlich nicht wo ich es sonst schreiben kann. mein ältester (im dezember 7 jahre geworden) wacht seit längerer zeit schon nachts immer 1-2x auf ruft mich und ist am weinen weil er schon wieder einen ...

von hevi79 14.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Albträume

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.