Christiane Schuster

Geschwister

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo Frau Schuster,

cih habe zwei Fragen:

Ab wann ist es an der Zeit unserem Großen (2,5 Jahre) Tischmanieren zu lernen? Er kann mit Gabel und Löffel essen, ißt aber leider meist mit den Fingern.

Ich habe noch einen inzwischen 8 Monate alten Sohn. Daniel liebt und ärgert ihn abwechselnd was ich zwar verstehe aber sehr anstrengend finde.
Wie kann ich am besten gegensteuern und ab wann wird das wohl besser werden?

Vielen Dank

Birgit

von Birgit am 09.01.2000, 12:43 Uhr

 

Antwort auf:

Geschwister

Hallo Birgit,

zu Ihrer 1. Frage:
Tischmanieren lernt und versteht Ihr Sohn am ehesten, wenn möglichst viele Famielienmitglieder möglichst viele Mahlzeiten gemeinsam einnehmen und sich so verhalten, dass Ihr Sohn sie als Vorbild betrachtet. Er wird genau beobachten, was die "Großen" machen und , sobald er es kann, sich ebenso verhalten. Vielleicht mit 5 Jahren?
zu Ihrer 2. Frage:
Daniel hat gemerkt, dass er schon mehr kann als sein Bruder und möchte dies natürlich ausprobieren! Sprechen Sie viel mit ihm, geben Sie viele Erklärungen, warum sich Dinge so und nicht anders verhalten und spielen Sie gemeinsam mit beiden Kindern. Viel Spaß!

von Christiane Schuster am 11.01.2000

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.