Christiane Schuster

gemeinsamer urlaub trotz getrennter eltern

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo,
danke für Ihren Rat von meiner letzten mail!
Nun kommt der Sommer und ich frage mich, ob ein gemeinsamer Urlaub ratsam ist mit unserer gerade 2 gewordenen Tochter!
ich habe befürchtung, dass der Kindsvater gern allein mit unserer Tochter z.B. eine Woche verreisen würde, doch da habe ich ein ungutes gefühl, da sie erst 2 geworden ist und die Trennung erst 3 Monate her!
Bin ich zu ängstlich?
Könnte ein eventueller gemeinsamer urlaub das Kind verwirren?, also bei öfteren gemeinsamen Aktivitäten im Alltag als auch ein 1-2wöchiger Urlaub?
Danke für Ihre Antwort!
Liebe Grüße
Angela

von josefin2009 am 10.05.2011, 20:23 Uhr

 

Antwort auf:

gemeinsamer urlaub trotz getrennter eltern

Hallo Angela
Leider kenne ich nicht mehr den genauen Inhalt Ihrer letzten Mail.
Scheint Ihre Tochter durch die Trennung bei ganz normalem Alltag nicht allzu sehr belastet zu sein, wird sie sich während eines Urlaubs kaum daran erinnern, dass Mama und Papa ja eigentlich getrennt leben.

Vielmehr kommt es meines Erachtens nach auf Ihre eigenen Gefühle an: Vertrauen Sie Ihrem Ex-Partner und haben Sie nicht das Gefühl, dass er absichtlich versuchen wird, das Kind von Ihnen zu entfremden, wird auch ein gemeinsamer Urlaub nach einigen Absprachen, an Die sich Jede(r) konsequent zu halten hat, gelingen und Ihre Tochter nicht verwirren.

Liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 11.05.2011

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Trotz/unterdrückte Agression

Hallo, unser Sohn ist 2,9 Jahre alt. Er hatte eine Phase in der er sehr ausgeprägt andere Kinder geschubst hat. Ca. ein halbes Jahr lang. Nun war ich glücklich , dass diese Zeit endlich vorbei ging, nun berichtet mir der Leiter der Waldspielgruppe, dass er sehr gerne z.B. auf ...

von sile 10.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotz

Urlaub / Brüllen auch mal ignorieren?

Guten Tag, Frau Schuster, ich habe mich schon öfter gemeldet und hoffe Sie können mir ein weiteres mal helfen. Ich habe hier mal 2 Fragen loszuwerden. Sorry für die Länge : ( 1. Frage Wir fahren bald mit unserem Sohn (14 Monate) in den Urlaub. Er hat sehr große ...

von catchwoman 09.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urlaub

Trotz?

Hallo, Frau Schuster meine Tochter ist jetzt 27 Monate alt. Und in den letzten Tagen stosse ich an meine Grenzen und weiss nicht mehr wie ich mich verhalten muss. Es ist so das Sie überhaupt nicht mehr auf mich hört, wenn ich sage z.g. lege dies bitte auf den Tisch, dann ...

von Tinchen81 04.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotz

Fortsetzung - jetzt Trotz

also zum Kleinen: unser 3 1/4 jähriger war bisher immer etwas anstrengender. macht mehr dummheiten, aber manchmal kann man sich ein lachen nicht verkneifen und es gibt schlimmeres, er macht vieles nicht absichtlich und entdeckt halt die welt. ist auch ein ganz hilfsbereiter ...

von hummel80 20.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotz

Trotzanfall ??

Mein Sohn wird jetzt im Mai 2 1/2 Jahre und reagiert aus Wut und auch so um mich herauszufordern mit Trotz. Er schmeißt mit seinen Spielzeug um sich oder gerade das was auf dem Tisch liegt usw. Man kann ihm ansehen wenn er es nur so macht um mich zu testen, daß es ihm Spaß ...

von libero05 18.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotz

Wut- und Trotzanfälle schon mit 11,5 Monaten?- Wie darauf reagieren?

Hallo, mein Sohn wird am 09.05. ein Jahr alt. Er ist ein ganz liebes Kind, mit sonnigem Gemüt, strahlt jeden an und findet an noch so kleinen Krümeln Spaß. Nun kommt es aber seit knapp 3 Wochen ab und an vor, dass, wenn ich ihm etwas verbiete, z.B. die Schranktüren zu öffnen, ...

von tattoomietz 18.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotz

trotzen ziemlich lang,leider

liebe frau schuster, ich habe auch schon im suchlauf geguckt,aber ich würde gerne mein anliegen doch selbst aufschreiben... meine tochter ist seit kurzem drei jahre alt. sie ist ein aufgeschlossenes,selbstbewußtes fröhliches mädchen. mit ca zwei ging das trotzen ...

von kris28 15.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotz

trotzphase - wutanfälle oder was ist nur los

hallo ihr lieben, brauche kraft und tipps. seit ca 4 tagen haben wir das problem. mein kind ist 15 monate, zur zeit ist es schlimm bei uns. ich still ihn ja noch ab und an, wenn er dann nicht mehr trinken mag, fängt er an zu nuckel. das mir weh tut und er dann nicht mehr ...

von mama2010 14.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotz

verspätete Trotzphase??? oder was??

Hallo Fr. Schuster, das Verhalten meiner Tochter macht mir sorgen. Sie ist 4,5 J. aber teilweise benimmt sie sich wie ein 2 jährige. Ihre Trotzphase war sehr harmlos, kein Gebrüll oder sowas. Aber jetzt schreit sie wegen jeden Kleinigkeit: die Socke ist umgedreht, Haargummi ...

von eleanora 13.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotz

Trotzphase, gern auch an ALLE

Hallo Frau Schuster, ich bin im MOment etwas ratlos. UNser Sohnemann (fast 2) ist ein sehr intelligentes, aber auch sehr aufgewecktes Kind mit einem ausgeprägten BEwegungsdrang. In Moment aber ist er oft trotzig und bockig. Z. B. wenn wir einkaufen gehen, rennt er einfach ...

von rosalin75 11.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotz

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.