Christiane Schuster

fremdeln..

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo Frau Schuster,
ich weiß mir bald keinen Rat mehr zumal es auch weh tut wenn man die Mama ist
Ich schilder mal kurz : meine kleine Tochter ist 1 1/2 Jahr alt und sehr lebendig . Gestern war Sonntag und sie war nicht von meiner Seite zu kriegen und wollte immer nur hoch und kuscheln. Heute hat der Papa sie von der Kita abgeholt und schon auf dem nach Hause Weg rief sie nur Mama Mama Mama . Ich war mittlerweie schon zu Haus und wartete auf meine beiden .Sie kamen dann und meine Tochter sah mich und fing an zu weinen , geschweige das sie nicht mal hallo zu Mama sagt . Das passiert sehr oft .Das macht mich sehr traurig ,vorallem weil ich nicht was ich falsch mache .Es ist extrem selten das sie mich nach einem Kita Tag mit offenen Armen begrüßt . Ich finde das nicht normal .Ansonsten wenn wir den Tag miteinander verbringen ist alles i.O. , aber immer wenn sie von mir getrennt war ,ist das so .Woran kann das liegen Fr.. Schuster und gibt es noch mehr solche Fälle ???
Es bedrückt mich sehr ...
lg M.

von -koki- am 11.04.2011, 16:41 Uhr

 

Antwort auf:

fremdeln..

Hallo M.
Bitte seien Sie nicht traurig und machen Sie sich auch keine Sorgen. Ihre Tochter verhält sich durchaus altersgerecht.

Es fällt ihr -wie nahezu allen übrigen Kleinkindern in diesem Alter auch -sehr schwer, sich innerhalb kurzer Zeit von einer Situation auf die Nächste umzustellen.
Lassen Sie ihr die Zeit, die sie benötigt, um von dem anstrengenden Tag in der Kita abzuschalten und sich auf die neue Situation: Mama und Zuhause- umzustellen.
Begrüßen Sie Ihre Tochter herzlich, aber nicht allzu viel Herzlichkeit von ihr erwartend.
Sie wird ganz bestimmt von sich aus auf Sie zukommen, sobald die Umstellung vollzogen wurde.:-)

Kopf hoch, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 11.04.2011

Antwort auf:

fremdeln..

Die Antwort von Frau Schuster hast DU ja schon. Bei mir und meinem Sohn ist es ähnlich, auch wenn er ein etwas anderes Temperament zu haben scheint. Wenn ich ihn morgens wegbringe ist er traurig und will vorher gar nicht in die KITA. Hole ich ihn ab bekommt er oft einen Wutanfall. Ob das "normal" ist oder nicht weiss ich nicht, aber ich höre es auch von anderen. Was nicht heisst, dass es nicht wirklich weh tut als Mutter

von dreamteam468 am 11.04.2011

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.