Christiane Schuster

Frage zum Kindergarten

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Guten morgen ,

ich hätte mal eine Frage.
Mein Sohn (23.09.2007 geboren) soll ab Juli/August in den Kindergarten gehen. Nun habe ich folgende Situation: Ich erwarte wieder ein Baby, welches ca. am 05.08.2010 auf die Welt kommen wird.

Nun habe ich furchtbare Angst das sich unser Sohn dann "abgeschoben" fühlt, weil es beides ja ziemlich genau zur selben Zeit stattfinden wird. Sollte ich ihn besser erst ein paar Wochen später in den Kiga bringen? Wenn er sich an die neue Situation gewöhnt hat?
Haben sie vielleicht einen Tipp was ich machen könnte? Sollte ich ihn lieber erst nächstes Jahr in den Kindergarten geben?
Ich weiß zwar wie ich mich verhalten muss wenn ein Geschwisterchen kommt, aber mit dieser Situation bin ich doch ein wenig überfordert.

Vielen Dank im Vorraus
Liebe Grüße Daniela

von chiarasss am 04.01.2010, 10:27 Uhr

 

Antwort auf:

Frage zum Kindergarten

Hallo Daniela
Haben Sie das Gefühl, dass Ihr Sohn sich verstärkt in häuslicher Umgebung unterfordert fühlt und mehr Kontakte zu Gleichaltrigen benötigt, halten Sie bitte möglichst am geplanten Kiga-Eintritt fest.
Sobald er Ihre Schwangerschaft bewußt wahrnimmt, freuen Sie sich mit ihm, dass er in den Kiga gehen und mit anderen Kindern spielen DARF, während das Baby erst einmal nur sehr viel schläft und nicht mit ihm spielen kann.

Ist Ihr Sohn aber scheinbar noch genug damit beschäftigt seine allernächste Umgebung wahrzunehmen und hängt er sehr an Ihrem Hosenbein, wird ihm die Lösung von Ihnen schwer fallen und Sie sollten ihn möglichst noch ein weiteres Jahr zu Hause beschäftigen.
Vielleicht genügt es ihm dann, stunden- oder tageweise von einer Tagesmutter betreut zu werden, die max. 3 Kinder betreut, sodass sich die Zeiten der Fremdbetreuung viel individueller an die Bedürfnisse Ihres Sohnes anpassen lassen, er aber dennoch altersgerecht gefördert und gefordert wird.

Je positiver Sie ihm die Ankunft des Geschwisters und auch den Kiga-Eintritt vermitteln und sich mit ihm gemeinsam auf diese Veränderung freuen, statt ihr ängstlich entgegen zu schauen, umso leichter wird für ihn UND für Sie diese Umstellung erlebt werden können.

Liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 04.01.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Freunde und Kindergarten

Liebe Frau Schuster, ich hätter gerne mal ihre Meinung zum Thema "Freunde" für ein 5-jähriges Mädchen. Meine Tochter geht seit 1 1/2 Jahren in einen Kindergarten. Sie scheint dort nicht unbeliebt zu sein, findet aber auch keinen rechten Anschluss. Sie ist viel Aussen vor ...

von svenja32 21.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

nochmals bzgl. Kindergartenprobleme von unten ...

Hallo Frau Schuster, ich wollte berichten ... nun, gestern und heute war meine Tochter wieder im Kindergarten - zwar schweren Herzens aber ohne Geschrei, Getobe o.ä.. Ich habe ihr auf Anraten der Kindergärtnerin erzählt, dass alle nach ihr fragen, sie vermissen und sie zum ...

von RoteZora 11.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Kindergarten-Probleme

Liebe Frau Schuster, ich weiß momentan mal wieder nicht mehr weiter mit meiner 4-jährigen :(. Seit gestern weigert sie sich mit Händen und Füßen dagegen, in den Kindergarten zu gehen. Gestern ist sie immerhin noch mit hin gefahren, aber dann nicht aus dem Auto gestiegen. Sie ...

von RoteZora 09.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Kindergarten - Ja oder Nein?

Liebe Fr. Schuster! Meine Tochter ist knapp 22 Monate alt. Sie kam mit 18 Monaten in den Kindergarten (altersgemischte Gruppe von 1 1/2 - 6 Jahren). Doch schon 2 Wochen nach ihrem ersten Tag hatte sie Fehlzeit von 5 Wochen (Krankenhausaufenthalt). Danach ging die ...

von ninoschka 04.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

hilfe kindergarten

Hallo Unsere Tochter ist 3,5 Jahre und seit September im Kiga. Sie geht wahnsinnig gerne und darüber bin ich natürlich froh. Leider entwickelt sie Eigenheiten und Wesenszüge, die ich nicht kenne und überhaupt nicht mag!!!! Sie ärgert andere Kinder, sie spuckt im ...

von nelly77 01.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Kindergarten - Umgang miteinander

Guten Tag Frau Schuster, unsere gerade 4 Jahre alte Tochter ist vor einer Woche mit einem ganz zerkratzten Gesicht aus dem Kindergarten gekommen. Sie ist seit Ostern im Kindergarten und bisher wurde mir immer gesagt, wie toll sie überall mitmachen würde, sie wäre sehr ...

von MaMo15 01.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Kindergarten

Hallo! Yannick wird im Februar 5 Jahre und geht seit Herbst jeden Vormittag in den Kindergarten. letztes Jahr war er drei mal die woche im dreijährigen (der war nicht pflicht). letztes jahr ging er so gerne in den kindergarten und seit herbst jetzt habe ich nur theater mit ihm. ...

von Laurin 25.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

kindergarten

meine tochter ( 2 3/4) geht seid 09/09 in den kiga. sie ist sehr glücklich dort und geht sehr gerne. nun gibt es einen kleinen jungen i ihrer gruppe der ein jahr älter ist als sie. sie erzählt ständig von ihm. freut sich immer ihn zusehen und als wir heute einkaufen waren, er ...

von luzi84 24.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Probleme im Kindergarten

Guten Tag Frau Schuster, unser Sohn (3 3/4 Jahre) geht seit August in den Kindergarten. Nach der Eingewöhnungsphase ist er zunächst gerne dorthin gegangen, seit einiger Zeit jedoch nicht mehr. Es geht sogar so weit, dass er morgens weint und bittet Zuhause bleiben zu dürfen. ...

von Knöpfchen 24.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Kindergarten und Stress

Hallo, meine Tochter (fast 4) geht seit August in den KiGa, davor wurde sie gut 2,5 Jahre bei einer Tagesmutter betreut. Seit ungefähr März d.J. hat sie täglich Wutanfälle, seit August noch schlimmer, das fängt schon morgens nach dem Aufstehen an. Es gibt kaum ein "guten ...

von Larest 18.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.