Erziehung beim Essen

Antwort in der Beratung Erziehung

Ich muss noch dazu sagen, dass sie Brei mittlerweile verweigert. Sie will nur noch selbst essen, darum bekommt sie von uns alles, was man mit den Händen essen kann. Einzige Ausnahme: Fruchtbrei akzeptiert sie mit dem Löffel

von Coma am 08.10.2014, 12:58 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Fragen zum Thema Essen und Erziehung bei knapp 2 jährigem Kind

Hallo Frau Ubbens, meine Tochter,knapp 2,ißt gern den Belag von ihrem Brot (es handelt sich um ein Häppchen) runter.In das Brot beißt sie vielleicht einmal.Sie will wenn der Belag runtergegessen wurde,mehr davon. Ich sage dann ''wenn Du die Schnitte gegessen hast,gibt es ...

von miamouse1 16.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Essen, Erziehung

Ordentlich essen, Erziehung 2,5jährigen

Hallo, unser Großer ist jetzt 2,5 Jahre alt und wurde in den vergangenen Wochen sehr verwöhnt und auch gekuschelt, auch wenn er dies nicht immer wollte. Wir waren über Weihnachten und Neujahr insgesamt 4 Wochen bei den ganzen Großeltern. Aufgrund das uns viele im Beisein von ...

von katja-Sternchen 07.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Essen, Erziehung

Ist essen eine Erziehungssache

Guten Tag Frau Schuster Meine Tochter ist 10 Monate alt und ein schlechter Breiesser. Normalerweise isst sie ca. 50 bis 100 gr. Brei (mittags Gemüse mit Fleisch, nachmittags OGB, abends Milchbrei). Manchmal aber schreit sie schon, wenn sie nur schon den Löffel sieht. Ich ...

von Rosa_Lila 20.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Essen, Erziehung

Essen als Erziehungsmittel

Hallo Frau Schuster, meine Tochter (3,5 Jahre) berichtete mir am Freitag, als ich sie vom Kindergarten abholte, dass die ganze Gruppe kein "Kaffeeklatsch" bekam, da sie zu laut waren. Eine ähnliche Situation hatten wir einige Wochen zuvor, nur war es meine Tochter und ein ...

von charlotte-emilie 18.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Essen, Erziehung

Wie sollen wir mit omas erziehungsverhalten umgehen

Wir haben probleme mit dem erziehungsverhalten der oma und wissen nicht, wie wir uns verhalten sollen. Sie ist unsere einzige betreuungsperson und will auch viel aufpassen. Mein verhältnis zu meiner mutter ist von jeher distanziert bis schlecht, da sie uns aufgrund ihrer ...

von Bine.30 07.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erziehung

Erziehung

Meine Tochter ist 4 Jahre und macht fast jeden Tag Theater. Ich habe sie heute morgen gebeten sich anzuziehen. Lege ihr die Sachen hin. Es fehlen Slip und Strümpfe. Sie soll ins KiZi gehen uns sich welche holen. Nach der 2 Aufforderung geht sie auch. Kramt allerdings ...

von Nijsseni 15.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erziehung

Kleinkind kann nicht alleine essen

Hallo, mein Kind (23 Monate alt) muss noch gefüttert werden, selbst das Brot fässt er nicht an. Was mache ich falsch? Sind jetzt gerade in der Kitaeingewöhnung und die Erzieher weigern sich, ihn zu füttern, da er das schon alleine können muss. Was kann ich ...

von tweety27 28.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essen

Essen

Hallo Frau Ubbens, meine kleine wird nun 18 Monate alt und verweigert momentan fast komplett das Essen im Hochstuhl. Sie isst ein paar Happen und das wars. Wenn ich sie füttern will, presst sie die Lippen aufeinander. Wir haben eine kleine Couch und Sessel mit Tischchen für ...

von Beccy 31.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essen

Essen

Hallo, unser Sohn ist jetzt 2 Jahre alt, es gab bezüglich der Esserei "eigentlich" nie Probleme, er hat schon früh alles probiert, aber seit ein paar Monaten wird er immer wählerischer z.B. beim Abendessen bzw. Abendbrot was er mittlerweile komplett verweigert egal mit ...

von Verena1979 30.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essen

Verhalten beim Essen

Hallo! Heute wurde ich vion einer Erziherin angesprochen,, dass mein Sohn, wird in 2 Wochen 2), beim Frühstück sehr viel Quatsch machen würde. Er würde anfangen loszuprusten mit Esssen im mud, was natürlich eklig ist und nicht geht, da er ja nicht alleine ist, und die anderen ...

von goldmarie1977 23.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Essen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.