Sylvia Ubbens

Eingewöhnung Trennungsschmerz

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo Frau Ubbens,
ich habe von einer Erzieherin gehört,es gibt Kinder,die immer morgens weinen beim Abschied aber sich so bald die Mutter weg ist,schnell trösten lassen und spielen,das das bei denen schon automatisch so kommt,nicht mit Absicht oder berechnend,aber irgendwie ist das wie ein Ritual bei denen geworden,das das schon zum Abschied dazu gehört...Ich spreche aber von weinenden Kindern im Alter von 2-3 Jahren.
Was kann die Erzieherin damit meinen?

von miamouse1 am 15.10.2014, 20:15 Uhr

 

Antwort auf:

Eingewöhnung Trennungsschmerz

Liebe Miamouse1,

die Erzieher haben Recht. Es gibt Kinder, die über Monate beim Abschied kurz weinen, aber sofort aufhören, wenn die Mama oder der Papa weg sind. Das Alter der Kinder kann dabei ganz unterschiedlich sein, von wenigen Monaten bis hin zu 4 oder sogar 5 Jahren.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 16.10.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Kita Eingewöhnung & Verhalten beim Abholen

Guten Tag! Mein Sohn (2) ist nun die 4. Woche in der Kita - auch "nur" 2,5 Std. tgl. Er schlägt sich super. Die ersten 10 Tage war nichts, danach einige Tage kurz geweint beim Abschied, aber schnell ablenken lassen, seit 1 Wo. weint er gar nicht mehr. Ich beobachte ihn auch ...

von christl31 13.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eingewöhnung

Kita Eingewöhnung

Liebe Frau Ubbens, ich bin gerade ein wenig verzweifelt und hoffe Sie können mir ein wenig Klarheit / Sicherheit geben. Unser Sohn, 13 Monate, befindet sich zur Zeit in der Eingewöhnung KiTa. Da es finanziell wirklich nicht anders geht, muss ich ihn ab Oktober für 6 h ...

von stardust82 23.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eingewöhnung

Kita Eingewöhnung

Hallo Fr. Ubbens, mein Sohn ist 1,5 Jahre alt. Seit drei Wochen ist er im Kindergarten bei der Eingewöhnung. Die erste Woche lief prima. Als ich dann ging und mich von ihm verabschiedete, hatte er mir zugewunken und gelacht und sich auch gefreut als ich wieder da war. Dann ...

von tiho 22.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eingewöhnung

Schwierige Eingewöhnung und er findet keine Freunde/Bekanntschaften

Hallo! Mein Kind 3,5 Jahre geht jetzt seit drei Wochen in den Kindergarten. Er geht nicht sehr gerne und lässt sich auch von den Erzieherinnen nicht anfassen, ist anfangs auch nicht auf die Toilette gegangen und hat wieder in die Hose gemacht und dann auch nichts gesagt, damit ...

von dani18w 22.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eingewöhnung

Probleme mit Eingewöhnung bei Tagesmutter - Wechseln oder nicht?

Guten Tag, Meine Tochter ist 12 Monate alt und seit ca. 6 Wochen in der Eingewöhnung bei einer Tagesmutter. Die Eingewöhnung war von Beginn an problematisch und ich finde es wird immer schlimmer. Anfangs hat die Kleine sehr geweint, als ich nach den ersten 3-4 Tagen das erste ...

von JuL.E. 15.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eingewöhnung

Umzug ins Ausland mit knapp4 Jährigem Kind, wie lange Eingewöhnung planen?

Ich beginne ein Studium, direkt nach einer Ferienzeit, in der mein Kind auf Geburtstag hat (4 Jahre alt wird). Das Studium wird im Englischsprachigen Ausland sein. Bis sie 2 Jahre alt war, reisten wir viel, so dass sie bis sie 2 Jahre alt war genauso viel English wie Deutsch ...

von kkk777 11.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eingewöhnung

Kita Eingewöhnung

Hallo Frau Ubbens ! Meine Tochter ist 2 Jahre und 4 Monate alt und ist in der 2 Eingewöhnungswoche ( Kita ) nur leider klappt das über haupt nicht . Am 1 Tag hat sie sehr dolle geweint wir waren mit dort und haben mit ihr gespielt dann ist sie auch mal ohne uns im ...

von Rose 23 10.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eingewöhnung

Eingewöhnung Kita -weinen in Übergangssituationen

Hallo Frau Ubbens, meine Tochter,2,5 J.jung,ist in der dritten Woche zur Eingewöhnung in der Kita.Sie war vorher bei Tagesmutter.Nun ist sie in einer großen altersgemischten Gruppe,was schon eine ziemlige Riesenumstellung für sie ist.Sie bleibt seit vorigen Freitag inzwischen ...

von miamouse1 08.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eingewöhnung

Missglückte Eingewöhnung

Hallo Frau Ubbens, ich hatte das Glück, in den vergangenen Wochen ihre Hilfe und Kompetenz zum Thema Eingewöhnung zu bekommen. (Letzer Kontakt 05.06) Sie waren auch netter Weise über unser weiteres Vorgehen interessiert, DANKE!!! also wie folgt geht es weiter... Unsere ...

von BELLA1985 16.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eingewöhnung

Eingewöhnung wie weiter!?

Liebe Frau Ubbens, ich bräuchte wieder Ihren kompetenten und lieben Rat zum Thema Eingewöhnung. Unser Sohn nun 16 Monate, noch gestillt und genießt bedürfnisorientierte Erziehung wird seid April bei der Tagesmutti eingewöhnt. Ja, schon eine "lange Zeit" (für uns ...

von BELLA1985 04.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eingewöhnung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.