Sylvia Ubbens

Eine Phase der Ablehnung gegen die Mama

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo. Seit einem Jahr (zu Beginn der Grundschule) hat meine Tochter 7,5 Jahre, regelmäßig seltsame Anwandlungen. Seit dieser Zeit sagt sie mir häufig dass ich blöd bin, ich nicht schön bin usw. Jetzt steigert sich das aber, sie sagt dass sie mich nicht mehr lieb hat, eine neue Mama möchte usw. Sie weint dann viel und sagt dass sie ein böses Mädchen ist und die Familie zerstört damit usw. Wir sind eine intakte Familie, verbringen viel Zeit mit unseren Kindern und ermöglichen ihnen viel. Sie ist gut in der Schule und da gibt es nie Probleme. Ich weiß nicht wie ich diese "Phase" einordnen soll. Ich habe ihr natürlich schon mehrmals gesagt dass mich das verletzt. Mit schimpfen komme ich da nicht sehr weit, ich versuche dann mit Gesprächen die Situation zu entschärfen. Zwischendurch ist meine Tochter dann wieder völlig normal. Spielt, lacht und erzählt mir viel. Und plötzlich dann wieder ein Umschwung. Ich brauche einfach einen Tipp ob das normal ist in dem Alter oder wie ich damit umgehen soll.

von Loro am 28.08.2019, 23:01 Uhr

 

Antwort auf:

Eine Phase der Ablehnung gegen die Mama

Liebe Loro,

ich kann mich der Antwort meiner Vorrednerin anschließen. Zusätzlich zu dem, dass Sie in einem ruhigen Moment das Gespräch mit Ihrer Tochter suchen sollten, wäre ein Gespräch mit der Klassenlehrerin / dem Klassenlehrer anzuraten. Berichten Sie von den Gegebenheiten zu Hause. Vielleicht hat die Lehrerin / der Lehrer eine Idee, welchen Auslöser es für solche Gefühlsäußerungen geben könnte.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 29.08.2019

Antwort auf:

Eine Phase der Ablehnung gegen die Mama

Was mich stutzig macht: sie sagt eigentlich im Anschluss, dass sie böse ist und sie damit die Familie kaputt machen würde.
Kann es sein, dass in ihrer Klasse/Freundinnen evt. eine Trennung stattgefunden hat? Sie das mitbekommt bzw. darüber mit dem betreffenden Kind spricht?

Als sich ein befreundetes Paar getrennt hat, hat unser Kind auch darauf reagiert. Er ist mit deren Kind befreundet und hat das also mitbekommen. Und plötzlich immer mal wieder nebenbei gefragt, ob Eltern sich einfach so nicht mehr lieb haben können, sich trennen könnten, ob sie dann ihr Kind auch nicht mehr lieb haben etc. Obwohl das bei uns selbst gar ein Thema war bzw. Streitigkeiten, die ihn unruhig hätten machen können.
Ich würde sie tatsächlich mal ganz in Ruhe und ohne Vorwürfe oder Erklärungen fragen, warum sie so etwas überhaupt sagt, wie sie sich fühlt, wenn sie so etwas sagt.

von cube am 29.08.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Kita Eingewöhnung in der Mama Phase - wie kann das klappen?

Liebe Frau Ubbens, Meine Tochter 15 Monate ist in der Kita Eingewöhnung seit 2.4. Leider hat sie gerade jetzt eine ganz schlimme Mama Phase und es klappt gar nicht. Sie ist sowieso immer viel am meckern und knatschen (kenne ich von meinem großen Sohn) und ich gehe viel ...

von Fairy1987 10.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Phase, Mama

Wie lange kann so eine Mama Phase Dauern?

Mein Sohn ist jetzt 2,5 und hat Grad ne extreme Mama Phase die Schon vor ein paar Monaten anfing. Mit seinem Papa will er nicht spielen. Bringt er in frühs in die Kita - das ist jeden zweiten Tag so weil ich dann schon arbeiten bin - schreit er beim rein gehen ins Zimmer "Papa ...

von Schafinchen 25.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Phase, Mama

Extreme Mama Phase mit 17 Monaten ? Gerne an ALLE!

Hilfe,ich geh am Stock!!! Unsere Maus,ist jetzt 17 Monate alt und scheint in einer EXTREMEN Mamaphase zu stecken!!! Der Papi darf rein gar nichts...nicht mal ansprechen etc. Es ist sehr extrem,wie ich finde. Meinem Mann,macht das auch sehr zu schaffen...wir sind gerade im ...

von Träumerle1 16.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Phase, Mama

Mama Phase und Schlaf- Probleme

Hallo! Mein Sohn 2 1/2 hat noch immer die sogenannte Mama- Phase. Alles muss ich machen, der Papa darf fast nichts machen, ansonsten gibt's Gebrüll. Wir fragen uns immer wieder, wie wir damit umgehen sollen? Wenn alles ich mache wie er es will ist er zwar zufrieden, aber ist ...

von Yvi_86 15.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Phase, Mama

Blöde Mama Phase

Guten Tag Meine Tochter wir im Ferbruar 4 Jahre alt hat Blöde Mama Phase. Jedes mal wenns nicht nach ihr geht sagt blöde Mama wie reagiere ich am besten ignorieren zureden hilft alles nicht. Sie hat Zwillingsgeschwister mit 10 Monate wann ist der beste Zeitpunkt zum ...

von lucia28 17.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Phase, Mama

Flitterwochen sind gebucht und Kind auf einmal in der Mama Phase

Hallo ihr, ich bin ein Stück weit verzweifelt. Wir haben eine Flitterwoche gebucht, Ende Dez. Sohnemann hat sich bei Oma immer wohl gefühlt (er ist dann 2), seit drei Wochen, seit er in den Vorkindergarten geht 2x pro Woche, ist er wie ausgewechselt. Er hängt nur an ...

von Schnitte78 23.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Phase, Mama

Nur bei Mama sein wollen

Liebe Frau Ubbens, vor mehreren Wochen holte ich mir schonmal einen Rat von Ihnen ein. Dabei ging es um meinen jetzt 11 Monate alten Sohn, der Tag ein und Tag aus nur an mir "klebt". Dieses Verhalten zeigt er jetzt seit fast 3 Monaten und es geht langsam an die Substanz. Wenn ...

von FrankaDiego 28.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mama

Lässt sich nicht von Mama Füttern

Sehr geehrte Frau Ubbens, unsere Tochter wird 14 Monate alt. Sie isst abends wunderbar ihr Abendbrot mit Frischkäse und zum Snacken Banane und Gurke alles mit den Fingern. Seit ca. 2 Wochen möchte unsere Kleine nicht mehr mit dem Löffel mittags gefüttert werden, selbst wenn ...

von NinaMarcel 27.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mama

Kind will nur die Mama

Liebe Frau Ubbens, unsere Situation ist ziemlich verfahren. Unsere Tochter wird Anfang Oktober 3. Anfang Mai haben wir nochmal Nachwuchs bekommen. Unsere Tochter ist sehr lieb zu ihrer Schwester, allerdings hat sich ihr Verhalten in den letzten Wochen stark gewandelt. Ich ...

von Kornblume2016 19.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mama

14 Monate schreit und weint viel bei Mama , bei Papa ist alles ok.

Hallo, ich habe eigentlich bei dem Verhalten meines Sohnes direkt mehrere fragen die wahrscheinlich auch alle irgendwie zusammen hängen. Als erstes ein Überblick, mein Sohn ist jetzt 14 Monate alt und ich habe noch einen älteren Jungen der jetzt fast 2 1/2 Jahre ist. Mein ...

von Mammima 12.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mama

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.