Sylvia Ubbens

Drama wenn Mama das Zimmer verlässt!

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo!
Ich werde noch verrückt. Meine Tochter ist jetzt 9 Monate geworden und bisher hatten wir keinerlei Probleme wenn ich sie mal allein gelassen habe in einem Raum. Doch seit über einer Woche bricht die Hölle los wenn ich auch nur Richtung Tür gehe! Am schlimmsten ist es morgens. Wir machen es seit eh und je so das ich mit ihr aufstehe sie anziehe und dann unter ihre Krabbeldecke lege. In der Zeit mache ich mich fertig und wenns die Zeit bis zur Flasche erlaubt bisschen Haushalt. Wie gesagt, bis vor eineinhalb Wochen kein Thema. Kind hat gespielt und sich alleine bespasst... jetzt plötzlich nicht mehr denkbar für die Kleine.

Und auch wenn sie erst die Flasche bekommt und ich dann meine "Wege" erledige... selbes Problem.

Wenn ich mit ihr Stimmkontakt halte wird es noch schlimmer.

Was für eine Phase ist das denn wieder und geht das wieder vorbei?! Also sicher wird es das, aber im Moment bin ich einfach nur gestresst davon.

Vielen Dank für alle Antworten vorn weg.

von Schuckiii001 am 22.06.2017, 08:43 Uhr

 

Antwort auf:

Drama wenn Mama das Zimmer verlässt!

Liebe Schnuckiii001,

Ihre Tochter erkennt, dass sie eine eigenständige Persönlichkeit ist und nicht "nur" ein Teil von Mama. Dies ängstigt sie. Sie möchte nicht alleine sein, der zu ihr gehörende Teil (Mama) soll nicht weggehen. Diese Phase ist ganz normal und dauert meist einige Monate an. Lassen Sie Ihre Tochter nicht allein. Nehmen Sie sie mit, wenn Sie den Raum wechseln. Nehmen Sie sie ggfls. in eine Bauchtrage/Tragetuch, wenn Sie keine Zeit haben, sich zu ihr zu setzen.

Sie werden Ihre Tochter nicht daran gewöhnen, dass sie es in Ordnung findet, wenn sie Sie nicht sehen kann. Dieser Moment wird von selbst kommen.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 23.06.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Was tun wenn Kleinkind ein bestimmtes Zimmer mit Mama verbindet

Ich habe einen Sohn von 13 Monaten. Nun muss ich nach Ablauf der Elternzeit wieder arbeiten gehen und dabei hat sich ein Problem heraus kristallisiert: anscheinend verbindet mein Sohn unser Wohnzimmer mit meiner Anwesenheit... Tatsächlich halten wir uns dort hauptsächlich ...

von loni76 01.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zimmer, Mama

Alles soll Mama machen

Guten Abend, ich habe eine Frage zum Verhalten meiner Tochter (2,5). Bis vor ca 5 Monaten wurde unsere Kleine abends immer von ihrem Papa umgezogen, bettfertig gemacht und hingelegt. Das lief auch sehr gut. Sie war eigentlich auch ein richtiges "Papakind". Plötzlich ...

von Sandra1501 13.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mama

Ist es normal, dass unser Dreijähriger so stark auf seine Mama fixiert ist?

Liebe Frau Ubbens, Ich habe gelesen und gehört, dass sich Kinder nach der Geburt eines Geschwisterkindes zumindet eine Zeit lang Richtung Papa orientieren. Bei uns ist es genau andersherum. Seitdem unsere Tochter vor 3 Monaten geboren wurde, ist unser knapp dreijähriger ...

von Maladever 12.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mama

2-jähriger sehr Mama anhänglich

Liebe Frau Ubbens, Danke, dass sie mir schon ein paar Mal geholfen haben! Nun habe ich wieder eine Frage. Mein Sohn ist 2 und ich habe vor 1 Monat eine Tochter bekommen. Mein Sohn wurde zwar anfangs Vater anhänglich, weil ich mich nach der Geburt möglichst wenig bewegen ...

von Whity 07.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mama

Zeitweise Ablehnung der Mama normal?

Sehr geehrte Frau Ubbens, ich hoffe hier Rat zu finden. Ich befinde mich aktuell noch in Elternzeit, seit gut einer Woche kommt es immer mal wieder vor, dass mein Sohn (12 Monate) wenn er bei Papa oder Oma auf dem Arm ist nicht zu mir zurück möchte, sich bei der Person ...

von Knopf2016 05.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mama

Bei Mama schlecht gelaunt

Hallo, eigentlich verlasse ich mich auf meine Intuition als Mutter und gebe nicht so viel auf gut gemeinte Ratschläge. Doch seit kurzem prasselt die geballte Ladung an Erziehungskritik auf mich herein, was mich sehr traurig macht. Mein Kleiner ist 14 Monate, wird noch ...

von Guppyshead 24.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mama

Tochter (4) sagt, dass sie nur die Mama und den Bruder liebt

Hallo Frau Ubbens, gestern beim Abendessen hab ich so in die Runde gesagt, dass ich meine drei (den Papa, unsere Tochter (4 Jahre) und unseren Sohn (3 Monate)) total liebe. Da sagt unsere Tochter plötzlich, dass sie mich und ihren Bruder auch am meisten liebt. Dem Papa ist ...

von alma80 10.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mama

Kleinkind schläft nur mit Mama

Hallo Frau Ubbens, meine Tochter (2,5 Jahre) will seit 5 Monaten nur noch mit Mama einschlafen. Ich muss mich neben sie legen und warten bis sie eingeschlafen ist. Das Ganze dauert dann mind. 1 Stunde, obwohl sie müde ist (sagt sie sogar) und wir sind mittlerweile schon bei ...

von Mupfel1981 03.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mama

Im eigenen Zimmer schlafen

Hallo, ich schrieb schon vor längerem mal bezüglich Schlafen im eigenen Zimmer. Meine Tochter schläft immer noch bei mir im Bett (fast 3,5 Jahre). Ich weiß nicht so recht wie ich vorgehen soll. Wenn sie jetzt manchmal wach wird und ich noch nicht zu Bett gegangen bin, dann ...

von miaandme 24.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zimmer

Wann Kleinkind ins eigene Zimmer?

Liebe Expertin, Meine Tochter ist fast 15 Monate alt. Sie schläft seit ihrer Geburt neben mir, allerdings immer im eigenen Bettchen. Nun höre ich aber von allen Seiten, ich solle es nicht "übersehen", sie ins eigene Schlafzimmer umzuziehen, da es sonst immer schwieriger ...

von Diesteffi88 29.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zimmer

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.