Sylvia Ubbens

Distanzierung wegen Verletzung beim Spielen?

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Liebe Frau Ubbens,
ich schreibe Ihnen, weil ich mittlerweile ziemlich verzweifelt bin und nicht mehr weiter weiß. An Weihnachten 2014 hatten wir die ganze Familie eingeladen - darunter auch die knapp 5 jährige Cousine meines 4-jährigen Sohnes. Die beiden spielen sehr gern miteinander - mal toben sie, mal sind sie ruhiger. Es war eine ausgelassene Stimmung mit 25 Personen und die Kids fragten mich, ob sie ein wenig auf dem Sofa hüpfen dürfen. Ich finde es nicht schlimm und sagte ja. Die Mutter der Kleinen hatte allerdings etwas bedenken, weil ihre Tochter oft so "tollpatschig" ist. Schließlich stimmte sie auch zu. Ein paar Stunden später ist es dann passiert und beide Kinder sind runter gefallen - wie es passiert ist, hat keiner gesehen. Mein Kleiner sagt, sie wären im Spiel runtergekullert. Die Cousine behauptet, er hätte sie geschupst. Auf jeden Fall hat sie sich durch den Sturz den Oberarm gebrochen und musste 4 Wochen Gips tragen. Seitdem ist der Kontakt quasi abgebrochen. Die Mutter reagiert auf meine mails und Anrufe nicht. Wir sagten auch, dass es uns so leid tut - da sagt sie nix drauf...und das seit 3 Monaten. Wenn sich die Kinder spontan über den Weg laufen, fragt die Kleine immer, ob sie bei uns spielen darf. Die Mutter reagiert nicht und wenn mein Mann nachfragt, wann sie denn mal wieder kommen, heißt es "Das Kind ist traumatisiert". Obwohl ich eher der Meinung bin, dass es die Mutter ist. Ich mache mir Vorwürfe, weil ich es erlaubt hab. Ich hab mehrmals versucht, mit ihr darüber zu reden - alles wird abgeblockt. Ich finde es sehr schade für die Kinder - die ein Herz und eine Seele waren. Mittlerweile merke ich auch, dass unser Kleiner immer öfter fragt und mir die Antworten ausgehen, warum ein spielen derzeit nicht möglich ist. Haben Sie einen Rat, was ich noch tun kann? Oder soll ich gar nicht mehr reagieren? Vielen Dank!

von Wolke 8 am 16.03.2015, 22:09 Uhr

 

Antwort auf:

Distanzierung wegen Verletzung beim Spielen?

Liebe Wolke 8,

fragt Ihr Sohn, warum ... nicht mehr zum Spielen kommt, dann antworten Sie wahrheitsgemäß, dass Sie es nicht wissen.

Lassen Sie etwas Zeit verstreichen und warten ein wenig ab. In 2 oder 3 Monaten kann vielleicht Ihr Mann beim Papa der Kleinen (sind es Brüder?) nachfragen, wie die Situation aussieht und ob nicht die Erwachsenen mal untereinander sprechen wollen, um wieder ein freundschaftliches Verhältnis schaffen zu können.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 17.03.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Selbständiges Spielen, Essen, Beschäftigen

Liebe Frau Ubbens! Meine Tochter ist 3,5 Jahre alt und geht in den KIGA. Wir haben momentan das Problem, dass sie mit wenig bis nichts zufrieden ist. Sie hasst das Anziehen der Unter- und Strumpfhose am morgen, will ständig beschäftigt werden und es gibt jeden Tag im ...

von alpenstaat 17.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

alleine spielen

Hallo, mein Sohn (3Jahre, 6 Monate) geht sehr gerne in den Kindergarten bis 13.30 Uhr. Oft hole ich ihn sogar zu früh ab:-) 1 x die Woche geht er mittags ins Kinderturnen. Er lehnt es bis jetzt ab mit anderen zu spielen. Auf dem Spielteppich spielt er zwar neben anderen. ...

von Spatz 28.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Warum mag sie nicht auf dem Boden spielen ?

Hallo,guten Morgen Ich weiß grade nicht mehr weiter. Meine Tochter ist elf Monate alt und eine sogenannte Spätzünderin - ohh,wie ich diesen Begriff...:-( Das vielleicht vorab. Sie hasst es auf dem Boden zu spielen!! Es gab mal Phasen,in denen sie es eine zeitlang zuließ,aber ...

von Engelchen224 08.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Wie lernt sie das friedliche spielen?

Unsere tochter 2,8 jahre alt liebt ihren bruder, 7 monate sehr und kümmert sich leidenschaftlich viel um ihn. Will ihn wickeln und immer helfen beim anziehn anschnallen füttern usw wir beziehen sie sehr mit ein. Wenn wir sie mit ihrem namen anreden sagt sie nein mama ich bin ...

von Kikiline1981 08.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Spielen mit Freund

Hallo! Mein Räuber ist 4 Jahre alt und spielt gerne mit seinen Freunden! Er ist schon tempramentvoll und gibt gerne den Ton an! Seine Freunde können das aber auch ganz gut! Nun kommt es vor das es Tage gibt da wird toll zusammen gespielt und dann wie eben z.B. wird sich nur ...

von schnetti1977 03.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Spielen, beschäftigen

Hallo, mein kleiner ist 4 Jahre und 4 Monate alt. Er ist ein sehr agiler kleiner Junge und wir gehen soviel wie möglich raus, allerdings momentan eingeschränkt, da er einen doppelten Ellenbogenbruch auskuriert. Er war ein Schreibaby und daher nur auf dem Arm und nun ...

von Akira 12.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Unser Sohn möchte nicht alleine spielen

Liebe Frau Ubbens, herzlichen Dank für die Möglichkeit, hier Fragen stellen zu können! Unser Sohn ist 22 Monate und ein aufgeweckter, an allem sehr interessierter und aufgeschlossener kleiner Mann. Seit ein paar Wochen ist sein Sprachvermögen nahezu explodiert und er ...

von Nikaschaf 09.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

3 Jährige will nur mit erwachsener Freundin spielen

Liebe Frau Ubbens, mein Problem hört sich vielleicht erst einmal etwas merkwürdig an, aber ich weiß nicht mehr weiter. Meine Tochter, 3 Jahre und 4 Monate, spielt am liebsten mit meiner fast dreißigjährigen besten Freundin. Und zwar schon sehr lang, seit sie bewusst mit ...

von Kugelfisch84 26.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Spielen 3 jährige

Hallo, unsere Tochter ist 3 jahre. Leider kann sie sich.nur sehr selten alleine beschäftigen. Es muss immer jemand bei ihr sein und mitmachen. Wie können wir die daran gewöhnen auch mal selbstständig zu spielen? Außerdem möchten wir die sie an einen babysitter gewöhnen. Bis ...

von melanie84 23.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

kann nicht ordentlich spielen

Hallo! Ich hatte vor ein paar tagen schon geschrieben, das unser sohn vier Jahre seid gut 6 monaten andere Kinder nur ärgert und haut! Er kann überhaupt nicht wirklich mit Kindern spielen, er will nur toben, kebbeln, rennen, kann nix in ruhe machen. Wie kann ich ihm ...

von glücklichemama36 05.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.