Sylvia Ubbens

Babyentwicklung um den 7.monat

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Guten Tag,
ich habe eine Frage zu dem Verhalten meiner 7 1/2 Monate alten Tochter und wie ich auf das Verhalten reagieren soll.
Meine Tochter ist ziemlich „Mama fixiert“ verlasse ich den Raum oder komme ich in den Raum wird geweint. Auch wenn ich sie kurz ablege um bspw den Geschirrspüler auszuräumen und sie mich sehen kann, weint sie und will nur getragen werden.
Wie soll ich auf das Verhalten reagieren? Soll ich sie jedesmal direkt hoch nehmen ? Bei ein wenig Gequengel versuche ich ihr noch gut zuzureden, beschäftige mich kurz mit ihr und mache dann weiter, allerdings weint sie in manchen Situationen sehr schnell und sie dann einfach „sitzen zu lassen“ finde ich auch schwierig...
Haben Sie evtl einen Tipp?
Mit freundlichen Grüßen

von Stuckii am 07.06.2021, 10:04 Uhr

 

Antwort auf:

Babyentwicklung um den 7.monat

Liebe Stuckii,

das Verhalten Ihrer Tochter ist für ein Baby in dem Alter ganz normal. Kommen Sie dem Bedürfnis Ihrer Tochter gerne nach. In ein paar Wochen, vielleicht auch wenigen Monaten, wird Ihre Tochter mobil sein und sich selbständig von Ihnen wegbewegen und die Welt (die Wohnung) erkunden. Dann kommt auch wieder Zeit, "in Ruhe" die Geschirrspülmaschine auszuräumen.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 07.06.2021

Antwort auf:

Babyentwicklung um den 7.monat

Mit 7 1/2 Monaten ist ja noch klein und will natürlich gerne immer bei dir sein :-)
Wenn du aber etwas erledigen musst, wo du sie nicht auf den Arm nehmen kannst oder willst, wird sie das aushalten lernen müssen. Sie ist ja nicht total alleine dabei. Sprich doch einfach währen dessen mir ihr und vermittele ihr so, dass du sie hörst/sie nicht vergessen hast, aber eben gerade xy erst zu Ende machen musst.
Wenn du das nicht so gerne möchtest, dann fällt mir nur ein, sie in eine Trage zu setzen, so dass sie fast überall mit dabei sein kann.
Aber ehrlich? Geschirrspüler aus/einräumen dauert keine 10 Minuten und ich denke, sie wird merken, dass du immer wieder zu ihr kommst und sich schnell daran gewöhnen, dass sie eben auch mal ein paar Minuten auf dich warten muss und du dann wieder voll für sie da bist.

von cube am 07.06.2021

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.