Sylvia Ubbens

Baby will nicht schlafen

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo,

meine Tochter 8 1/2Monate will nicht mehr schlafen.
Sie fängt immer an zu weinen sobald ich sie in ihr Bett lege.
Lege ich sie zu uns ins Elternbett schläft sie.
Obwohl sie auch da Anfangs gut eine Stunde braucht bis sie einschläft.
Wir legen sie aber sobald sie schläft in ihr Kinderbett.Dort wird sie Nachts wach und will zu uns.Eher schläft sie nicht.
Ich möchte sie aber ungern bei uns im Bett schlafen lassen, da ich da keinen guten Schlaf bekomme.Das geht schon seit gut 1 1/2Monaten so.Die Monate zuvor schlief die innerhalb paar Minuten in ihrem Bett alleine ein.
Dachte immer zuerst es liegt am Zahnen.Da sie damit starke Probleme hat. Aber an dem kann es nicht mehr liegen.
Wir machen alles jeden Abend gleich. Um 18Uhr bekommt sie ihren Brei, wird gewickelt, wir kuscheln im Bett noch und hören eine Spieluhr an bis sie einschläft.
Haben sie vill einen Tipp für mich was ich anders machen könnte oder was ich vill falsch mache?

Liebe Grüße
Leni

von Leni123 am 08.08.2019, 08:44 Uhr

 

Antwort auf:

Baby will nicht schlafen

Liebe Leni,

Sie können Ihre Tochter von vorneherein im Elternbett schlafen lassen, ohne sie ins eigene Bettchen zu legen oder Sie verlegen das abendliche Kuscheln aus dem Elternbett auf´s Sofa, damit Ihre Tochter das geliebte Elternbett nach dem Kuscheln nicht verlassen muss. Danach geht es ins eigene Bett. Bestenfalls mit einer Hand von Ihnen auf ihrem Bauch und eine Hand an ihrem Kopf. So bekommt Ihre Tochter ganz viel Nähe von Ihnen. Nun heißt es, ein paar Abende durchzuhalten. Ihre Tochter muss sich erst an das neue Einschlafen gewöhnen. Weint Ihre Tochter, denken Sie daran, dass Sie bei ihr sind und sie nicht alleine weinen muss. Gleiches gilt für das Aufwachen und Wiedereinschlafen in der Nacht.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 09.08.2019

Antwort auf:

Baby will nicht schlafen

Hallo,

meine Tochter wollte auch nicht allein schlafen, das ist bei vielen Babys so. Steht das Kinderbett denn in Eurem Schlafzimmer? Dann könntest Du vielleicht eine Seitenwand abschrauben und es mit der offenen Seite ans Elternbett stellen („Babybalkon“).

Wenn das Kinderbett im Kinderzimmer steht: Es geht Babys gegen den Instinkt, fernab von Mama und Papa zu schlafen. Sie wollen dort schlafen, wo sie sicher, geschützt und geborgen sind. Dieser Instinkt ist sehr alt: In früheren Zeiten wäre ein Baby, das abseits hätte schlafen müssen, nachts unterkühlt, erfroren oder von wilden Tieren weggeschleppt worden. Deshalb schlafen Babys bis heute am liebsten bei der Mama. Das Kinderzimmer ist eine Erfindung der Neuzeit, die Babys nicht brauchen.

Deine Tochter hat also kein Schlafproblem (das habt eher Ihr ;-). Sondern sie hat ein Problem damit, nicht bei Euch schlafen zu dürfen. Man kann dies natürlich erzwingen, aber das ist schwierig, weil das Baby dann trotzdem immer ins Elternbett will. Bei uns war es so, dass wir unsere Tochter und später auch das nächste Kind irgendwann einfach bei uns im Elternbett haben schlafen lassen. Klar stört das ein bisschen, aber dem Baby macht das nichts aus. Und letztlich waren auch meine Nächte besser, weil ich nicht mehr aufstehen musste.

Lies vielleicht dazu auch mal das Buch „Schlafen und Wachen - ein Elternbuch für Kindernächte“ von William Sears. Der bekannte Autor, Kinderarzt und sechsfache Papa erklärt darin, warum Babys am besten bei den Eltern schlafen, welche Vorteile das hat, und wie man es so gut managt, um auch selbst erholsamen Schlaf zu bekommen. Bei uns hat es die unruhigen Nächte wirklich beendet, das war eine Riesenerleichterung.

LG

von Hexhex am 08.08.2019

Antwort auf:

Baby will nicht schlafen

Danke für deine Erfahrungen.
Das Kinderbett steht bei uns im Schlafzimmer direkt neben meinem Bett.
Danke für den Tipp mit dem Buch, das werde ich definitiv lesen.
Vielleicht hilft es uns ein wenig.
Liebe Grüße

von Leni123 am 08.08.2019

Antwort auf:

Baby will nicht schlafen

Ist denn eine Seite vom Gitterbett ab, so dass sie dich ganz sehen kann?
Wie wäre es mit einem Spucktuch, Mullbinde,o.ä. von dir mit bei ihr im Bett? Der gewohnte Geruch kann Sicherheit geben.

von Ani123 am 09.08.2019

Antwort auf:

Baby will nicht schlafen

Ich möchte mich herzlich für die Tipps von allen hier bedanken.
Es ist keine Seite vom Gitterbett offen. Das werde ich auch mal probieren.Genauso wie das kuscheln auf der Couch und nicht mehr im Familienbett.

Liebe Grüße
Leni

von Leni123 am 09.08.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Kind 2,5 J. schreit ohne Ende, will nicht in die Kita

Hallo Mein Sohn ist 2,5 Jahre alt. Er geht seit Mitte letzten Jahres in die Kita. Bisher hatten wir auch überhaupt gar keine Probleme mit ihm. Seit kurzem will er überhaupt nicht mehr dorthin, seit dem wir aus dem Urlaub gekommen sind. Er schreit, wirft sich auf den Boden, ...

von Mami199 03.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Kleinkind will nicht rein

Sehr geehrte Frau Ubbens, Unser Zweijähriger ist vor einem halben Jahr großer Bruder geworden. Es hat sich alles super eingespielt, er liebt das Baby über alles und ist sehr zärtlich zu ihm. Von uns kriegt er viel exklusive Zeit und eigentlich ist im Alltag alles super zu ...

von Ann-Kristin 21.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

will nicht mehr in den Kindergarten

Hallo Frau Ubbens, meine Tochter wurde im Februar 5 Jahre alt, sie hat im September ihr erstes Kindergartenjahr begonnen ( war vorher zu Hause, keine Krabbelstube) Sie ist von Anfang an schon sehr ungern in den Kindergarten gegangen, wenn ich sie frage, sagt sie immer, dass ...

von laretta 06.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Sohn 4 Jahre will nicht spielen

Hallo Dr. Ubbens, ich brauche unbedingt Ihre Hilfe, da ich langsam verzweifle. Mein Sohn ist 4 und hat sich noch nie alleine beschäftigt. Schon als Baby konnte ich ihn kaum ablegen damit er sich mal mit etwas beschäftigt. Er hat sich immer gleich beschwert und irgendwann ...

von Schnicki85 26.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Kind will nicht in den Kindergarten

Hallo. Mein Kind ist knapp 2 1/2 Jahre alt. Die Eingewöhnung in den Kindergarten hat sehr gut geklappt Er war jeden Tag bis zu 3 Stunden alleine im Kindergarten. Dann wurden wir aber alle krank und der kleine konnte somit fast 3-4 Wochen nicht hingehen. Seitdem klappt ...

von Lalelu123987 21.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Kleinkind will nicht laufen

Hallo Frau Ubbens, ich habe ein ähnliches „Problem“ mit meinem Sohn (2,5 Jahre) wie kürzlich durch eine andere Fragestellerin geschildert. Mein Sohn will draußen außer auf dem Spielplatz so gut wie nie alleine laufen. Sobald wir zuhause los gehen will er auf den Arm, ...

von Knopf2016 06.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Kleinkind will nicht selber laufen

Hallo Sylvia, Ich weiß nicht, ob ich beim Forum Erziehung richtig bin, aber vielleicht haben Sie ja einen Tipp. Meine Tochter ist jetzt 2 Jahre und 4 Monate alt. Sie läuft alleine seit sie 11 Monate alt ist. Nun ist es so, dass sie zwar zuhause, auf dem Spielplatz ...

von Bine-87 30.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Kind will nicht mehr im eigenen Bett einschlafen

Hallo Frau Ubbens, meine Tochter ist jetzt 14,5 Monate alt. Sie macht ihren Mittagsschlaf und den Nachtschlaf in ihrem Bett in ihrem Zimmer. Bis vor 1,5 Wochen habe ich sie mittags nach dem Essen bettfertig gemacht und dann ins Bett gelegt, ihren Rücken gestreichelt und ...

von Saskia B. 21.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht schlafen, will nicht

Mein Sohn (23Monate) will nicht mehr schlafen

Hallo, mein Sohn (wird im Dezember 2 Jahre als) hat seit gut 3 Wochen enorme Probleme beim Einschlafen. Wir haben von Anfang an eine feste Abendroutine. Abendbrot essen, kurzes ruhiges Spielen, umziehen, Zähne putzen, Gute Nacht sagen und ab ins Bett. Er hat sich dann ...

von Que1233 22.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht schlafen, will nicht

Kind 4 will nicht in den Kindergarten oder zu anderen Aktivitäten

Hallo! Unser Sohn (wird im Januar 5) will plötzliche nicht mehr in den Kindergarten oder zu Aktivitäten wie dem Kinderturnen. Angefangen hat es vor ca. 4-5 Wochen, da sagte er, dass er nicht mehr in den Kindergarten möchte. Er hat es immer schon abends vor dem Schlafen ...

von Maltenise 14.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.