Christiane Schuster

Baby will neuerdings nachts nicht mehr in seinem Bett schlafen

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo!
Mein kleiner Sohn ist inzwischen 9 Monate auf der Welt. Dazu muss man erwähnen, dass er 3 Monate zu früh geboren wurde und somit die ersten 3 Monate seines Lebens in der Frühgeborenen-Intensivstation verbracht hat.
Seit Dezember 2011 ist er nun bei uns zu Hause. Er hat von Anfang an gut geschlafen. Meist haben wir ihn morgens nach der zweiten Flasche mit ins Bett geholt, weil er nicht mehr in seinem Bett sein wollte, das war dann so gegen sechs/sieben Uhr. Er hatte seine Wiege neben unserem Bett stehen, da passt er aber leider nicht mehr rein.
Seit ca. 3 Wochen schläft er nun in seinem eigenen Bett in seinem Zimmer, welches direkt an unser Schlafzimmer angrenzt. Selbstverständlich haben wir auch die Tür auf. Seit ca. 1 1/2 Wochen beobachten wir nun folgendes Verhalten: Er wacht nachts um ca. 2 Uhr auf und wir versuchen ihn in den Schlaf zu wiegen. Er schläft dann auch ein, wacht aber nach spätestens 10 Minuten wieder auf um das gleiche Verhalten an den Tag zu legen. Jetzt hatte ich als Mutter schon 3 Nächte, an denen ich ihn nachts ins Bett nehmen musste, weil er sich einfach nicht beruhigen ließ und irgendwann anfing zu weinen. (Bevor er umgezogen ist hat man ihn einen Schnuller gegeben und gestreichelt und er ist in seinem Bett wieder eingeschlafen). Ich denke, dass es mein Fehler war, ihn morgens mit ins Bett zu nehmen. Was können mein Mann und ich nun tun, um ihn nachts an sein Bett und die Situation zu gewöhnen?

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen, bin am verzweifeln.

Beste Grüße

von lelaina76 am 07.06.2012, 10:03 Uhr

 

Antwort auf:

Baby will neuerdings nachts nicht mehr in seinem Bett schlafen

Hallo lelaina76
Wenn möglich, stellen Sie noch eine Weile sein Bett oder ein Reisebett statt der Wiege in unmittelbare Nähe Ihres Bettes.
Mit 9 Monaten braucht er Ihre Nähe noch um sich sicher orientieren zu können.
Da er Sie bereits die ersten 3 Monate beinahe entbehren mußte, wird er Ihre Nähe auch riechen und Ihre Körperwärme spüren wollen, was Ihnen bereits sein Verhalten gezeigt hat.

Auf diese Weise werden Sie ALLE zu dem so wichtigen und (fast) ausreichenden Schlaf gelangen.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 07.06.2012

Antwort auf:

Baby will neuerdings nachts nicht mehr in seinem Bett schlafen

Hallo Frau Schuster!

Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.
Wir haben das Kinderbett wieder in unser Schlafzimmer gestellt. In der ersten Nacht hat es auch geklappt. Unser Sohn hat wieder besser geschlafen. Jedoch die letzten zwei Nächte war es wieder so, dass er aufgewacht ist, man wiegt ihn in den Schlaf und er wacht nach 10 Minuten wieder auf.

Letzte Nacht war er 3 Stunden wach. Mein Mann hat ihn ins Bett geholt, selbst da ist er nicht eingeschlafen. Erst als mein Mann ihn sich auf die Brust gelegt hat, ist er endlich eingeschlafen.
Wir wissen uns echt keinen Rat mehr. Denn bis vor zwei Wochen war er wirklich ein guter Schläfer. Kann es damit zusammenhängen, dass er Zähne bekommt (diese vielleicht einschiessen, denn zu sehen ist nichts) und dies ihm nachts so beeinträchtigt, dass er nicht richtig zur Ruhe kommt?
Abends beim Schlafengehen ist es nämlich nach wie vor gar kein Problem. Wir legen ihn um halb acht/acht ins Bett (vorher bei "Einwiegen" zum Schlafen gebracht oder er schläft selbstätig ein) und dann schläft er bis ca. 1 uhr durch.
Haben Sie noch einen Tipp für uns?
Beste Grüße

von lelaina76 am 10.06.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Tochter 13 monate will nicht mehr alleine schlafen, was tun?

Meine Tochter 13 monate wacht nachts gegen 1 Uhr auf und will dann nicht mehr alleine weiterschlafen. Ich nehme sie aus ihrem bettchen, gebe ihr was zu trinken und trage sie so lange durchs zimmer bis sie eingeschlummert ist, dann leg ich sie wider in ihr Bettchen, wenn ich ...

von deyna 03.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht schlafen

Meine Tochter (zehn Monate) will nicht mehr in ihrem Bett schlafen

Hallo! Ich hoffe Sie haben einen Rat für mich. Meine Tochter hat bisher immer schnell und ohne großen Aufstand in den Schlaf gefunden. Wir haben schon lange ein Ritual, dass wir tags und nachts ziemlich gleich halten (Essen, Wickeln, Buch anschauen, Singen und anschließend ins ...

von chrikra 29.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht schlafen

Was ist richtig momentan will Kind nicht bei Grosselern schlafen.

Unsere Tochter(3J.)geht seit 14 Tagen tägl. für 4 Std. in den Kindergarten(vorher wurde sie zu Hause von mir betreut).Sie weint jedoch jeden morgen,aber zwischendrin auch.Sie will dann immer zur Mama lt.Erzieherinnen.Die sagen das wäre normal und legt sich mit der Zeit.Nun aber ...

von Mel18 12.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht schlafen

Mein Sohn 18 Monate will nicht alleine in seinem Bett schlafen. Was nun?

Hallo... Ich habe ein großes Problem und das schon seit 18 Monaten. Mein Sohn 18 Monate hatte immer schon Probleme alleine einzuschlafen doch seitdem er 12 Monate alt ist wurde es immer schlimmer. Er schläft immer nur ein, wenn ich oder mein Mann sich mit ihm ins Ehebett ...

von Pinci 29.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht schlafen

Baby 9 Monate will nicht mehr bei den Großeltern schlafen

Mein Kleiner hat seitdem er 2 Monate alt ist, regelmäßig (bis zu 5x pro Monat) bei seinen Großeltern geschlafen, es hat nie Probleme gegeben. Normalerweise ist er immer alleine und munter in sein Bett gelegt worden (bei uns und auch bei den Großeltern) und dann ohne weiteres ...

von kathrin.maierhofer_1984 24.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht schlafen

Will nicht mehr im eigenen Bett schlafen.

Hallo Frau Schuster, meine Tochter 2,5 Jahre will seit ein paar Tagen nicht mehr in ihrem Bett schlafen. Unser Abend läuft immer gleich ab. Abendessen, Sandmännchen, zum schlafen fertig machen, ins Bett gehen, Geschichte, Lied singen, eine CD läuft. Bis dahin keine Probleme. ...

von Marylou5 23.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht schlafen

2 1/2 jährige will nicht mehr alleine schlafen und zur Tagesmutter

Hallo, unsere Tochter hat seit ca. einer Woche große Probleme beim Einschlafen. Bis dahin war sie (mit einigen Ausnahmen) eine sehr gute und unkomplizierte Schläferin. Sie schlief alleine im Dunkeln und bei geschlossener Türe ohne Probleme ein und gut durch. Jetzt möchte sie ...

von Annelein 06.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht schlafen

Meine zweijährige Tochter will nicht schlafen was kann ich tun.

Seit ungefähr 2 Wochen will sie nicht ins Bett. Jeden Abend ist es so ob bei uns zu Hause oder bei den Großeltern. Wenn ich sie frage ob sie ins Bett möchte oder heia machen möchte sagt sie nein. Legen wir sie hin ist das Gebrüll da. Sie schreit nach uns und aua auch. ...

von carda2506 23.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht schlafen

Mein 1-jähriges Kind will nicht schlafen

Hallo, solangsam weiss ich wirklich nicht weiter. Die Schlafgewohnheiten meines Sohnes werden immer anstrengender. Er will abends nicht einschlafen. Er setzt sich immer wieder auf und stellt sich hin. und wenn er dann nach langem hin und her endlich eingeschlafen ist, wacht er ...

von Martha79 17.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht schlafen

2,5 jähriges Kind will immernoch nicht alleine schlafen

Liebe Frau Schuster, wir sind vor einen halbes Jahr von einer 2-Zimmerwohnung in ein 4-Zimmerwohnung umgezogen,weil unsere kleine Tochter (2,5) kein eigenes Zimmer hatte und wir ein zweites Kind wollten ( jetzt bin ich im 5.Monat). Als ich sie abgestillt hatte (ca. 2 Jahre ...

von Havin09 09.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht schlafen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.