Christiane Schuster

Baby kann nicht alleine einschlafen

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo,

mein Sohn 6 Mo kann Abends nicht alleine einschlafen. Ich muss ihn immer tragen. Lege ich ihn ins Bett, schreit er so heftig, dass mir die Nerven blank liegen. Er hört auch nicht auf, ist dann absolut verschwitzt und am Ende. Ich halte es allerdings nur 10 min aus, länger kann ich ihn nicht liegen lassen. Dann nehme ich ihn halt doch wieder und schleppe ihn rum. Auf meinem Arm schläft er innerhalb weniger Minuten ein. Da er jetzt schon 9.5 Kg wiegt, wird mir das langsam zu viel und ich möchte ihn nicht noch mit 1 Jahr herumschleppen. Bin ich schon zu spät? Muss man ein Kind wirklich schreien lassen??? Wir haben ein festes Ritual Abends, ich habe schon alles versucht. Manchmal hat er das auch im Kinderwagen, dass er schreit, wenn er müde ist. Ich denke manchmal, er hat Panik vor dem Schlafen, ist das möglich. Auch nachts kann ich ihn nur durch Stillen beruhigen. Haben sie mir einen Rat. Vielen Dank

von Bobbele2011 am 08.08.2011, 21:02 Uhr

 

Antwort auf:

Baby kann nicht alleine einschlafen

Hallo Bobbele
Bitte lassen Sie Ihren Sohn nicht schreien. Er benötigt noch Ihre Nähe und Körperwärme damit er sich sicher fühlt und er versucht lediglich seine Bedürfnisse zu befriedigen ohne Sie ärgern zu wollen.

Achten Sie bitte darauf, ihn nicht unmittelbar nach der Nahrungsaufnahme hinzulegen und führen Sie ein stets gleiches Einschlafritual durch WÄHREND Ihr Sohn ins Bett gelegt wird.
Gönnen Sie ihm zum Schlafen einen kuscheligen Schlafsack und ein nach Ihnen duftendes Schnuffeltuch. Er spürt und riecht auch dann noch Ihre Nähe, wenn Sie nach einigen Minuten des sanften Streichelns und evtl. leisen Singens sein Zimmer verlassen.

Damit nachts alle Beteiligten zu mehr Schlaf gelangen empfehle ich Ihnen ein Beistellbett für Ihren Sohn, das dann unmittelbar neben Ihrem Bett steht, aber Jeder noch sein eigenes "Reich" hat.

Liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 09.08.2011

Antwort auf:

Baby kann nicht alleine einschlafen

Hallo also ich kann dich sehr gut verstehen.
Bei uns war das auch ein Thema und es gab für uns eine gute Lösung. Wir haben festgestellt das unser Sohn auch gerne noch nähe beim Einschlafen hatte. und so haben wir ihm ein größeres Bett mit 1 Jahr 2 Monaten angeschafft. Ich habe mich abends mit ihm in sein kleines Bett gequetscht und es hat seit diesem Tag wunderbar geklappt. Ich hätte meinen Sohn nicht schreien lassen können. Ich habe ihm immer gesagt Mama kommt noch mit dir kuscheln und dann schläfst du alleine weiter. So hat er es ohne viel stress gelernt. Allerdings ein bett mit einem Bettseitenteil, zur Sicherheit. (gibts bei Ikea) Er ist noch nie herausgefallen. Damit waren wir alle Glücklich. Ich finde ein so kleiner Mensch braucht nicht unbedingt allein einzuschlafen. Und kuscheln im Bett tut uns beiden gut.
Lg und hoffentlich konnte ich dir helfen.

von Elayne am 08.08.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

sohn will nicht mehr alleine einschlafen

Hallo nochmal, habe das nun ausprobiert mit bett in unser zimmer oder ins zimmer vom bruder - funktioniert alles nicht. entweder wir bleiben neben ihm sitzen bis er einschläft und er schreit so ab 1.00 uhr morgens oder wir legen ihn gleich zu uns ins bett - da dürfen wir dann ...

von silvk 06.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine einschlafen

Plötzlich nicht mehr alleine Einschlafen (2jahre)

Hallo, mein Sohn fast 2 Jahre und 3 Monate, hat sich im 2tem Lebensjahr zu einem guten Schläfer Entwickelt, 1-2h Mittagschlaf und circa 9,5h Nachtschlaf wo er Alleine, mit Trinkflasche Eingeschlafen ist. Wen er mal wach wurde, dann nur wenn er Krank war sonst hat er ...

von lilly1983 10.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine einschlafen

alleine einschlafen im eigenen Bett

Liebe Frau Schuster, nachdem wir nun 5 Jahre ein Familienbett haben, 3 Jahre davon mit 2 Kindern und seit 8 Wochen mit 3 Kindern möchte ich die beiden "Großen" gerne dazu bringen, in ihren eigenen Betten zu schlafen UND abends alleine einzuschlafen. Im Moment ist es so, dass ...

von EstherK 06.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine einschlafen

14 Monate und kann noch immer nicht alleine einschlafen

Hallo, mein Sohn wird bald 14 Monate, er schläft noch immer nicht alleine ein.Es klingt so einfach, ihn in sein Bett zu legen, Spieluhr aufziehen, und immer wieder reingehen und ihn beruhigen, das bringt alles nichts. Wir haben jeden Abend das gleiche Ritual und er geht ...

von laretta 17.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: alleine einschlafen, kann nicht

Alleine einschlafen - Kleinkind 2 Jahre

Hallo Frau Schuster, mein Sohn (2) braucht imme Mammis oder Vaters Hand zum Einschlafen. Manchmal schläft er binnen 10 min. ein und öfters mal auch mehr als 1 Stunde. In letzter Zeit, da schläft er und schnarcht, und ich oder mein Mann versuchen langsam unsere Hand unter ...

von ganda 19.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine einschlafen

Alleine einschlafen / Durchschlafen

Sehr geehrte Frau Schuster, leider habe ich den Fehler gemacht, meiner Tochter ( 2,5 Jahre ) von Anfang an nicht beizubringen, alleine einzuschlafen. Jeden Abend muß ich an ihrem Bett dabeibleiben, bis sie eingeschlafen ist, dann "schleiche" ich mich aus ihrem Zimmer, da ...

von Elisa-Doreen 24.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine einschlafen

seid dem Urlaub nicht mehr alleine einschlafen

Hallo! Ich bin auf der Suche nach Hilfe bzw. hoffe, von Ihnen ein paar helfende Tipps zu erhalten. Wir waren letzte Woche mit unsrem Sohn, 1,5 Jahre alt auf Mallorca. Seid dem Hinflug trinkt er keine Flasche mehr - davor noch immer sehr gerne (mittags 90 ml zum ...

von Anita-H 17.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine einschlafen

Durchschlafen bzw. alleine Einschlafen - 22 Monate

Hallo, habe eine paar Fragen betreffend durchschlafen und alleine einschlafen. Meine Tochter ist nun 22 Monate und schläft immer noch nicht durch, da sie um ca 3 Uhr noch immer ein Flascherl verlangt, bzw. immer wenn sie in der Nacht aufkommt, nach Mama oder Papa ruft. Wie kann ...

von sanpil 23.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine einschlafen

nochmal wg. alleine einschlafen

Hallo Frau Schuster! Ja, das hab ich mir schon gedacht, dass es besser ist, wenn ich im Moment bei ihm bin, weil er wirklich so herzzerreißend brüllt, das klingt einfach anders, als noch vor ein paar Monaten. Nur: was für ein Entwicklungsschritt kann das sein, der körperlich ...

von Ninkashi 06.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine einschlafen

Mein Sohn 5,5 Jahre kann nicht alleine einschlafen

Sehr geehrte Fr. Schuster, im Moment stehe ich völlig entnervt vor dem Problem, daß mein Sohn es nicht schafft alleine einzuschlafen. Eigentlich hatte ich kein Problem damit, bei den Kindern zu bleiben, bis sie eingschlafen waren. Wir haben auch noch ein Tochter von fast 4 ...

von Petra+Max+Ellena 03.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: alleine einschlafen, kann nicht

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.