Baby 6 Monate lässt sich nur rumtragen

Antwort in der Beratung Erziehung

Hallo Akira,

wow - das ist schwierig. Er scheint echt sauer zu sein, dass er sich nicht selbst bewegen kann.
Macht ihr Pekip oder sowas - eine Spielgruppe? Dort sieht er andere Babies und kann sich vielleicht das drehen abgucken.

Versucht mal eine Trage - nicht das Tuch. die Manduka kann man auch so anlegen, dass das Kleine quasie abgestützt auf der Hüfte sitzt. und da ist es nicht so eng drin.

Auch halte ich es für durchaus legitim, dass du ihm deine Grenzen zeigst. Also dass du ihm sagst - auch wenn er die Worte noch nicht versteht - dass du jetzt nicht mehr kannst, eine Pause brauchst und mit ihm auf dem Boden spielst.
Liegt er denn gerne auf dem Bauch? Im Wachzustand kannst ihn ja wirklich auch häufig auf den Bauch legen - auch wenn er sich selbst noch nicht dreht.

Alles Gute

von kirshinka am 08.02.2011, 09:20 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.