Sylvia Ubbens

Angst vor dem Fotografen

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo!
Meine Tochter, 3,5 Jahre alt, hat unglaubliche Angst vor Fotografen. Sie lässt sich schon zu Hause nicht gerne fotografieren. Gestern sollten im KiGa Fotos gemacht werden (Einzel- und Gruppenfotos). Meine Tochter fing sofort an zu weinen, als sie die Fotografin mit der Kamera sah. Dabei war es eine sehr nette Frau, die dich mit den Kindern echt mühe gegeben hat.
Es war auch egal, ob ich dabei war, ihre Freundin oder ihre Lieblingserzieherin.
Woran kann das liegen? Wie können wir das ändern?
Ich hätte so gerne auch mal Familienfotos von einen professionellen Fotografen, aber daran ist zur Zeit gar nicht zu denken! Oder wenigstens Fotos von ihr, auf denen sie lacht!
Danke!

von Else2011 am 24.09.2014, 06:37 Uhr

 

Antwort auf:

Angst vor dem Fotografen

Liebe Else2011,

ich kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen. Viele Kinder haben Phasen, in denen sie nicht fotografiert werden mögen. Es ist nicht immer eine Angst, vielmehr einfach eine Abneigung gegen das Fotografiertwerden.

Erzwingen Sie nichts und lassen das Thema erst einmal ruhen.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 25.09.2014

Antwort:

Geht von selbst weg!

Huhu,

das war bei meiner Tochter in diesem Alter ganz genauso. Sie wollte sich im Kiga auch nicht fotografieren lassen und weinte sogar ein bisschen, als der Fotograf sie überreden wollte. So geht es vielen Kindern, die Kamera und erst recht der fremde Fotograf sind ihnen unheimlich. Das gibt sich einfach von selbst. Wenn Deine Tochter im Moment keine Fotoapparate und Fotografen mag, dann ist das normal und nicht schlimm. Andere Kinder in ihrem Alter haben eben andere Ängste (vor Polizeisirenen, dem Nikolaus, vor Schnee, vor Monstern in dunklen Ecken usw.). Fast alle Kinder haben irgendetwas in dieser Richtung.

Die Angst Deiner Tochter wird mit dem Älterwerden von selbst verschwinden, das war bei uns auch so. Wenn man dagegen großes Brimborium um die Sache macht, viel erklärt, beruhigt usw. - dann verfestigt dies das Problem eher. Ich finde, kleine Kinder dürfen Dinge auch mal nicht mögen, das ist ihr gutes Recht. Man muss dann nichts erzwingen. Auch wir Großen haben ja Abneigungen und manchmal auch irrationale Ängste. Das ist etwas ganz Menschliches.

LG

von Bonnie am 24.09.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

2 1/2 jähriger hat Angst vor Babys

Guten Morgen, mein Sohn ist jetzt 32 Monate alt und besucht seit 3 1/2 Monaten die Kinderkrippe. Bis gestern lief alles Problemlos. Gestern kam ein knapp ein jähriges Junge in seine Gruppe, er wird nun dort täglich betreut. Als mein Sohn den Jungen gesehen hat, hat er sich ...

von puchel2 02.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst vor

Angst vor anderen Kindern

Hallo, meine kleine Tochter (2 1/2 Jahre) ist in einer Spielgruppe. Meine Freundin geht mit ihr auch jede Woche dorthin. Leider hab ich jetzt erst erfahren, daß meine Tochter dort seit schon seit längerer Zeit die Kinderfreien Ecken aufsucht und sich dahin zurückzieht oder ...

von Stefan27 11.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst vor

Angst vor der Schule

Guten Morgen, meine Tochter ist 8 Jahre und geht in die 2. Klasse. Sie ging von anfang an sehr gerne in die die Schule. Mathe ist ihr absolutes Lieblingsfach. Sie war immer sehr gut. Jetzt wird alles schwere und sie hat probleme mit Mathe. Teilaufgaben fallen ihr ...

von Ponyo 27.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst vor

Angst vor Lampe und große pendelnde Uhren

Hallo Frau Ubbens, ich wünsche ein gesundes neues Jahr! Meine Tochter,21 Monate,hat plötzlich seit einigen Wochen Angst vor der Deckenlampe im Kinderzimmer,vor allem wenn wir schaukelt,einer dagegen kommt,weint sie richtig panisch,hat richtige Angst davor und sagt auch immer ...

von Greenamy 06.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst vor

8-jähriger hat große Angst vor Hunden

Hallo, ich erbitte Ihre Rat: Unser Sohn, gerade 8 Jahre geworden hat schon immer große Angst vor Hunden, ohne jeglichen Vorfall. Jetzt besucht er täglich für 1-2 h den Schulhort und eine Betreuerin bringt gelegentlich Ihren sehr großen aber braven Hund mit. Unser Sohn ...

von Ileni 18.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst vor

Kleinkind hat ANgst vor anderen Kindern

Hallo, habe ein "Problem" mit unserer 2,3 Jahre alten Tochter. Sie fürchtet sich vor anderen Kindern. WEnn wir z.B. auf den Spielplatz gehen und ein anderes Kind egal welchen Alters auch jünger kommt dazu läuft sie sofort weg und schreit Angst. Es hat ihr bisher noch nie ein ...

von JB2013 07.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst vor

Was kann ich tun? Mein Sohn 15 Monate hat plötzlich Angst vor allem

Hallo, alles fing vor 2 Wochen an: Mein Sohn erwachte aus dem Schlaf und wollte nicht mehr schlafen.Er kam alle halbe Stunde an, und ich wusste nicht,was er hat.Nach 2 Wochen dann kam plötzlich die Angst vor Geräuschen hinzu. Er mochte auf einmal seinen geliebten Musikball ...

von Schneechen 05.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst vor

Hat meine Tochter eine "normale" Angst vor der Trennungssituation?

Guten Morgen, ich erhoffe mir Rat von Ihnen bzgl. der neuen Situation für unsere Mutter-Kind-.Beziehung. Seit Oktober bringe ich meine Tochter (2,4 Jahre) zu einer Kinderbetreuung (max. 10 Kinder, 2 Betreuerinnen - z.Z. z.T. nur 2 Kinder an einem Vormittag). Es erfolgte eine ...

von schnuckenmama 05.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst vor

altersgemäße Entwicklung, Trotzphase oder Angst vor Einsamkeit?!???

Hallo, wir haben einen zweijährigen Sohn, unser erstes und bisher einziges Kind. Ich selbst habe leider keine Eltern mehr. Wir lieben unsren Schatz sehr und das zeigen wir ihm auch immer wieder. Momentan haben wir allerdings einige Schwierigkeiten, mit denen wir nicht richtig ...

von Hashomy 10.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst vor

Angst vor Dunkelheit

Hallo, meine Tochter (8 Jahre alt) hat zunehmend Angst vor Dunkelheit und alleinsein. Sie hat Angst vor dunklen Räumen, also wenn z.B. in einem Raum kein Licht brennt abends und die Tür offen steht, läuft sie ganz schnell an der Türöffnung vorbei. In einen dunklen Raum ...

von nm_lol 27.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst vor

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.