Sylvia Ubbens

Angst vor Geräuschen

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Guten Tag Frau Ubbens,
ich hätte mal eine Frage zum Medienkonsum.
Mein Sohn ist 5 hat hat panische Angst vor Filmen aller Art. In der Kita wird zur Weihnachtsfeier immer ein Film angemacht und er sitzt da zB als einziger im Gruppenraum und spielt, weil er bereits beim Vorspann schreiend aus dem Raum läuft.
Er hat vor allem Angst vor Geräuschen.
Ich schätze dass könnte mir einem traumatischen Erlebnis zu tun haben, als er 2 war.
Ich kam mit ihm gerade ins Zimmer, als sein Papa sich den Trailer zu einem Computerspiel anschaute (auf dem TV) und da ein Drache laut brüllend auf einer Burgmauer landete und Feuer spuckte. Da hatte er Angst und fing an zu weinen, ich war natürlich sofort mit ihm wieder raus.
Seit dem guckt er allenfalls mal eine Folge Paw patrol. Feuerwehrman Sam zB geht schon nicht, weil es da schonmal eine Explosion gab.
Es gibt einige Filme, die möchte er auch gerne mal angucken - aber ohne Ton. Da sehe ich den Sinn nicht drin, weil er dann nur Bilder guckt und ja gar nicht weiß, worum es geht.
Grundsätzlich wird bei uns sowieso fast kein Fernsehen geschaut, deswegen fand ich es bisher nicht schlimm.
Seine Panik überträgt sich jetzt aber immer mehr auf andere Bereiche, statt weniger zu werden.
Zum Beispiel steht er total auf Dinos. Denn Dino Park mussten wir aber bereits nach 5 Minuten würdet verlassen, weil über einen Lautsprecher Brüllgeräusche abgespielt würden.
Mit der Kita machte er letztens einen Ausflug in den Zoo und ich musste ihn dort abholen, weil es dort Löwen hab und er Angst hatte, die könnten anfangen zu Brüllen.
Er wird dann hysterisch, schreit und rennt weg und lässt sich nicht beruhigen, erst wenn man weit weg ist.
Mir macht es Sorge, dass deine Angst großer zu werden scheint, statt zu vergehen.
Ich habe auch einen Termin bei einem Kinderpsychiater, allerdings erst Anfang kommenden Jahres wegen einer langen Warteliste.
Können Sie mir bis dahin vielleicht Tipps geben, wie ich damit umgehen soll?
Ist es vielleicht falsch, dass ich über nach gegeben habe? Sollte ich ihn vielleicht festhalten und damit konfrontieren, dass nichts schlimmes passiert?
Ich habe keine Ahnung

von Ashey am 28.07.2022, 12:28 Uhr

 

Antwort auf:

Angst vor Geräuschen

Liebe Ashey,

bitte konfrontieren Sie Ihren Sohn nicht mit seinen Ängsten. Das wird die Situation nicht besser machen. Womöglich bekommt er noch mehr Angst.

Haben Sie die Geduld und warten den Termin bzw. die Termine beim Kinderspychologen/-psychiater ab.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 28.07.2022

Antwort auf:

Angst vor Geräuschen

Ich muss vielleicht noch erwähnen, dass er insgesamt ein sehr ängstliches Kind ist und sehr schnell in Panik verfällt.

von Ashey am 28.07.2022

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Baby hat Angst vor Geräuschen anderer Babys

Hallo, Meine Tochter ist bald 11 Monate und ich habe mich während der Coronazeit sehr mit Kontakten zurückgehalten. Jetzt habe ich mich kürzlich mit einer Bekannten hier im Ort zuerst bei ihr und jetzt bei uns getroffen und sobald deren 1jähriges Baby Geräusche macht, fängt ...

von Caetsch20 09.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst vor

Angst vor Fremdem/n

Meine Tochter (21 Monate) ist mittlerweile schon recht selbstständig. Im Tierpark, auf Spielplätzen und überall in vertrauter Umgebung fühlt sie sich sichtlich wohl und läuft ganz selbstbewusst herum, ist gut gelaunt, probiert selbstständig Sachen aus etc. Wenn wir aber ...

von Tiwinella 13.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst vor

Tochter 2 Jahre alt hat Angst vor dem Baden/Duschen

Guten Tag, wie bereits im Titel beschrieben, hat unsere zwei Jährige seit gut 3 Monaten gegen jede Art sich zu waschen eine Abneigung entwickelt. Bereits beim Satz:“ Schatz es ist Zeit in der Badewanne zu spielen und waschen“ schreit und weint sie ganz hysterisch. Sie ruft ...

von Marta1988 02.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst vor

Angst vor Ärzten und sonstige Dinge

Mein Sohn 3,5 geht nicht gern zum Arzt. Nasentropfen, Pflaster, Fiebermessen (im Ohr) ein Drama. Also lassen wir es wenn es irgendwie geht. Er meint sein Körper schafft das. Ein schöne Überzeugung, die ich ihm unbedingt lassen möchte. Nun hat er sich aber bei den Großeltern, ...

von Mickey3 17.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst vor

Angst vor Verwandten und fremden

Hallo. Mein Sohn ist jetzt 10 Monate alt und hat große Angst vor meiner Verwandtschaft (Schwester, Bruder und die Kinder von meinen Geschwistern) er hat aber komischerweise keine Angst vor meiner Mama oder meiner Oma. Er beobachtet immer erst alles während er sich an mir fest ...

von Nadine1995 08.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst vor

Angst vor Fremden, leider auch anderen Kindern

Guten Tag Frau Ubbens, wie sollte ich vorgehen, wenn meine Tochter (21 Monate) ängstlich im Umgang mit Fremden ist? Bei Erwachsenen braucht sie sehr lange bis sie auftaut, weint am Anfang meist, wenn sie direkt angesprochen wird. Andererseits ist sie auch mutig, sie bezahlt ...

von Susi33 27.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst vor

Baby hat Angst vor Papa im Dunkeln

Liebe Frau Ubbens, unser Kleiner ist jetzt 10 Monate. Bisher habe immer ich ihn ins Bett egrbacht, bin zu ihm um ihn nachts zu bruhigen... Jetzt möchte ich gerne aufhören zu stillen, und mein Mann soll ab und zu auch mal das Zubettgehen übernehmen. Kann er ja nun mit ...

von FabiolaMati 17.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst vor

Habe als Mutter Angst vor der Eingewöhnung

Liebe Frau Ubbens, meine Tochter ist 20 Monate alt und ein Einzelkind. Außerdem hat sie seit dem Tag ihrer Geburt wirklich nur ihren Papa und mich. Sie hat keine Großeltern, keine weitere Verwandtschaft. Wir haben mit ihr in ihrem ersten Lebensjahr Musikkurse für Babys ...

von lina2478 21.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst vor

5 jähriges Mädchen, versteckt wenn krank + Angst vor „Drachenmama“

Liebe Fr Ubbens, meine kleine 5 jährige Tochter zeigt 2 Verhaltensweisen, die ich nicht interpretieren kann 1. wenn ich mit ihr Ball spiele bekommt sie richtig Angst vor mir und sagt dies sei weil ich dann aussähe wie ein Drache mit hochgezogenen Augen und vorgestrecktem ...

von bazie 19.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst vor

Angst vor dem Kindergarten?

Guten Morgen. Unser Sohn ist 2 1/2 Jahre alt und geht seit 2 Wochen in den Kindergarten. Jeden Morgen ist hier ein riesen Theater, weil er nicht in den Kindergarten gehen möchte. Er weint und sagt, das er lieber im Auto warten oder zu Hause bleiben möchte. Es tut mir so ...

von Fussel107 25.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst vor

Mobile Ansicht

Impressum Team Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.