Sylvia Ubbens

Angst vor Ablehnung

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo,unsere Tochter ist 6,5 Jahre alt und wurde letztes Jahr eingeschult.Sie findet keine richtige Freundin in der Schule.Auf dem Schulhof ist sie fast immer allein unterwegs.Die anderen Kinder haben ihren zweiten Part schon gefunden.Sie möchte nicht dazu gehen.Sie hat Mega Angst abgelehnt zu werden.Sie ist ein hypersensibles Kind, überhaupt nicht impulsgesteuert und bezieht alles gleich auf ihre Person.Hat auch wenig Selbstvertrauen.Die große Angst von den anderen Kindern abgelehnt zu werden blockiert sie total.Sie wirkt auf uns traurig und mich als Mutter zerreist es innerlich das mit ansehen zu müssen.Was können wir nur tun?Über einen Ratschlag wäre ich sehr dankbar.Antje

von gerbil002 am 14.02.2018, 08:05 Uhr

 

Antwort auf:

Angst vor Ablehnung

Liebe Antje,

sprechen Sie mit der Lehrerin/dem Lehrer. Wie sieht die Position Ihrer Tochter im Klassenverband aus? Erleben die Lehrer Ihre Tochter auch als traurig und zurückgezogen oder ist dies vor allem in den Pausen so? Fragen Sie nach, ob es von Seiten der Lehrer "Integrationsmaßnahmen" gibt oder ob diese Ideen haben, was Ihrer Tochter helfen kann.

Fragen Sie Ihre Tochter, ob sie Lust dazu hat, dass sie ein paar Kinder einladen, um einen Mottonachmittag gemeinsam zu verbringen (Basteln für Ostern, Perlenketten basten o.ä.). Zwingen sollten Sie sie aber nicht. Kommen sich die Kinder darüber näher?

Wie sieht Ihre Tochter die Situation? Fühlt sie sich in den Pausen alleine und ist traurig oder sehen nur Sie als Mama die Traurigkeit bei Ihrer Tochter? Ist es für Ihre Tochter womöglich ganz in Ordnung, in den Pausen Zeit für sich zu haben, weil ihr der Trubel zu viel wäre? Auch bei den zurückhaltenden Kindern entwickelt sich i.d.R. im Laufe der Grundschulzeit ein offeneres Verhalten den Mitschülern gegenüber. Manche brauchen eben etwas länger.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 14.02.2018

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Tochter hat Angst vor Gleichaltrigen

Hallo, ich hoffe Sie können mir bezüglich meiner Tochter einen Ratschlag geben. Sie ist nun 3 1/4 Jahre alt. Sie war schon immer sehr kontaktscheu was andere Kinder betroffen hat (war in Baby oder Kinderkursen nur auf meinen Schoß, am Spielplatz nur in meiner Nähe bzw. ich ...

von Mimmi14 10.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst vor

Angst vor den "falschen" Menschen an bekannten Orten? Oder Fremdeln?

Guten Tag! Mein Sohn ist jetzt 3 Jahre und 3 Monate alt und grundsätzlich sehr aufgeschlossen, interessiert, offen und selbständig. Er hat als Baby nie gefremdelt, daher habe ich keinen Vergleich zu seinem aktuellen Verhalten. Seit ca. einem halben Jahr ist es so, dass er ...

von Juma33 08.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst vor

panische Angst vor Mandel OP

Hallo Frau Ubbens! Unser Sohn (6,5J) wird am 2.Jänner 2018 Tonsillen operiert. Wir haben lange damit gehadert, aber mittlerweile hatte er das 8. mal eitrige Angina in 14Monaten und mehrere Ärzte sind der Meinung, sie müssen/sollen raus. Auch für uns kann es so nicht ...

von minitouch 12.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst vor

Kinder haben Angst vor meinem Kind

Guten Tag! Ich komme gerade aus dem Kindergarten, wo ich meinen 5jährigen Sohn abgegeben habe. Die Erzieherin sagt, dass zwei Väter zu ihr gekommen sind und gesagt haben, dass sie nicht mehr mit meinem Sohn spielen möchten. Vorher waren die drei immer beste Freunde. Jetzt ...

von meggi2006 20.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst vor

Mein Kind hat Angst vor dem Schlafengehen, wie kann ich ihr helfen?

Liebe Frau Ubbens, vor etwa einer Woche hatte meine Tochter (knapp 2 Jahre) einen Albtraum. Sie hat geschrien und richtig gezittert, als ich sie hochnahm. In der Nacht habe ich sie mit in unser Schlafzimmer genommen. Soweit sie sich ausdrücken kann, hat sie von einem Wurm ...

von Tiffie 06.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst vor

Angst vor dem Kinderzimmer und Uhren

Hallo, Ich habe schon viel gelesen aber nichts so recht gefunden,was uns helfen könnte. Es geht um meinen Sohn. 3 Jahre Alt. Er ist ein sehr freundlicher, aufgeweckter, feinfühliger und fantasievoller Junge. Er ist ein absolutes "Kopfkind" dem man viel erklären muss. ...

von Ayimee 23.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst vor

Angst vor dem Kindergarten

Hallo Frau Ubbens, Mein Sohn (3,5 Jahre) besucht seit 4 Wochen den örtlichen Kindergarten. Seit einer Woche hat eraber Angst und will nicht mehr hin. Er sagt, er wird dort von einem anderen kind geschlagen bzw in das Gartenhäuschen gedrückt und eingesperrt. Es bedrückt ihn ...

von Arven89 28.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst vor

Panische Angst vor Hunden

Hallo Frau Ubbens! Unsere 5 1/2 Jahre alte Tochter hat panische Angst vor Hunden. Für uns nicht wirklich erklärlich, da sie nie ein negatives Zusammentreffen mit Hunden hatte. Als sie ganz klein war ist sie mal beim Hasenstreicheln gebissen worden und mal von einem Truthahn in ...

von Ally79 12.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst vor

Kleinkind 14 Monate Angst vor Wasser

Sehr geehrte Frau Ubbens, leider hat unser Kleiner, 14 Monate, vor rd. 5 Wochen in der großen Badewanne Wasser verschluckt. Er hat sehr geweint, wir haben ihn dann gleich rausgenommen. Leider weint er seitdem jedes Mal, wenn er die große Badewanne nur sieht. Wir haben ...

von sole3 21.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst vor

Wie die Angst vor dem Kinderarzt nehmen

Guten Tag, ich hoffe sehr dass Sie uns weiter helfen können. Unser Kind ist mittlerweile 22 Monate alt und hat seid knapp 4 Monaten panische Angst vor dem Kinderarzt. Er weint, versucht zu "flüchten" krallt sich fest, brüllt und erbricht letztendlich Alles was wir ...

von MiniKiwi 31.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst vor

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.