Sylvia Ubbens

Angst um Bindung

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo Frau Ubbens,
ich schätze Ihre Meinung sehr und ich hoffe Sie können mir mit Ihrer Einschätzung weiterhelfen.
Es geht um folgendes.
Mein Sohn wird bald 6 Monate alt.
Bis jetzt war ich voll in Elternzeit. Nächsten Monat werde ich wieder 2 Tage pro Woche arbeiten und jeweils ca. 9h außer Haus sein.
Ich habe mir diese Entscheidung nicht leicht gemacht. Der Grund für den frühen Wiedereinstieg ist, dass ich in meiner Abteilung bleiben kann und somit bis mein Sohn 18 ist auf jeden Fall in Teilzeit und auch teilweise auch von Zuhause aus arbeiten kann. Langfristig haben wir also viel mehr Zeit.
Ich mache mir nun Gedanken, dass meine Abwesenheit in seinem jungen Alter unserer Bindung schaden wird.
In meiner Abwesenheit wird er an einem Tag vom Papa und an den anderen Tag von meiner Mama betreut. Er kennt natürlich beide sehr gut und wenn ich Dinge zu erledigen hatte, haben sie auf ihn aufgepasst. Hat auch immer sehr gut geklappt.
Grundsätzlich bin ich mir sicher, dass es ihm gut gehen wird.
Irgendwie habe ich aber Angst, dass er mich weniger lieb haben wird.
Ich hoffe Sie können mir einen Tipp geben.
Viele Grüße
Gret

von Gret am 27.03.2017, 08:35 Uhr

 

Antwort auf:

Angst um Bindung

Liebe Gret,

Ihre Ängste sind unbegründet. Ihr Sohn wird Sie lieben wie bisher. Sie lassen ihn ja bei ihm sehr vertrauten Personen. Einer guten Bindung schadet dies nicht.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 27.03.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Kind hat Angst vor Lehrerin und weint

Meine Tochter ist 7, fast 8 Jahr alt und ist in der 2. Klasse. Ihre Klassenlehrerin ist sehr sehr streng und leistungsbezogen. Wenn die Kinder zu langsam beim Lesen sind, dann kriegt man solche Sprüche wie „Du bist ne lamme Ente“ oder ähnlich. Meine Tochter ist sehr gut in ...

von sigute 09.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst

Was tun bei Angst

Hallo, mein Sohn (3 Jahre) geht seit 4 Wochen in den Kindergarten. Die Eingewöhnung war sehr schnell, ich bin schon am 3. Tag nachhause gegangen. Er hat auch immer gesagt, dass ich gehen kann. Vor einer Woche war ein Puppenspieler da und da hat er wohl sehr große Angst ...

von Garda 09.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst

Bindungsstörung?

Hallo, meine Tochter (wird im Sommer drei Jahre alt) ist seit jeher ein sehr offenes Kind. Manchmal besorgt mich ihr Verhalten ein wenig. Hier einige Beispiele: Vor kurzem trafen wir einen Bekannten. Meine Tochter kannte ihn nicht. Nach kurzem misstrauischen Blick nahm sie ...

von Ginapino 08.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bindung

7jähriger hat Angst, Eltern zu verletzen - zu töten

Mein 7jähriger Sohn ist eher ängstlich/zurückhaltend und macht sich über vieles Gedanken. In Schule und Sport oder bei Besuchen ist er der liebste und unkomplizierteste Junge und alle halten ihn für sehr gut erzogen. Zu Hause fühlt er sich jedoch sicher und hat öfters ...

von canis 01.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst

Rückfrage bindung

Hallo, ich hatte Ihnen bereits wegen meiner Zweifel an einer sicheren Bindung geschrieben und fand Ihre Antwort auch beruhigend. Vielen Dank dafür. Heute war es so das im Kiga eine karnevalsveranstaltung war. Sie hat sich auch drauf gefreut. Als wir im Kiga waren wollte sie das ...

von Kando79 23.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bindung

Angst vor Kindern

Hallo! Meine Tochter wird in vier Tagen vier. Mir ist jetzt schon öfter aufgefallen, dass sie, z.T.sogar panische, Ängste vor anderen Kindern hat. Treffe ich mich mit Freundinnen und deren Kindern, bleibt sie immer bei mir. Auch nach ein oder zwei Stunden traut sie sich nicht ...

von Fincho 21.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst

Mein Sohn hat Angst vor Veränderungen und traut sich nichts zu.

Hatte schon mal geschrieben. Sie empfahlen vielleicht eine Ergotherapie. http://www.rund-ums-baby.de/erziehung/beitrag.htm?id=124643&suche=motivieren&seite=1 Nachdem ich das mit dem Kindergarten geklärt hatte und die das bestätigten bin ich zum Kinderarzt gegangen für ...

von Pabelu 20.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst

Angst vor neuen Situationen

Hallo, ich bräuchte dringend einen Rat zu dem Verhalten meines 5jährigen Sohnes. Mein Sohn ist ein sehr aufgewecktes Kind. Er ist sehr sensibel auch wenn es für viele oft erstmals nicht ersichtlich ist. Bei Ihm passt wirklich "harte Schale, weicher Kern". Nun mache ich mir ...

von annatreu 20.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst

Angst vor Einbrechern

Sehr geehrte Frau Schuster! Meine Tochter fast zehn Jahre alt hat seid 5 Tagen wahnsinnige Angst davor das bei uns jemand einbrechen könnte!Sie weint öfters am Tag weil die Angst sie nicht los lässt!Sie hat auch seid dem tag an wo die Angst anfing andauernd Bauchschmerzen und ...

von Alisha030 06.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst

Angst und Aggression

Hallo Ich wende mich heute an Sie weil ich mir Sorgen mache. Ich habe 2 Töchter eine 8 die kleine ist 5 wird 6 und kommt dieses Jahr in die Schule. Die große war keine kiga Kind hatte keine Probleme im Übergang im gegenteil sie ist eine sehr gute Schülerin. Leider ist die ...

von Sunshine20082011 06.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.