Sylvia Ubbens

Alleine einschlafen mittags

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Meine Tochter ist zur Zeit 9 Monate alt,sie soll ab Februar zur Tagesmutter. Sie braucht viel körperkontakt beim einschlafen,was grundsätzlich auch schön ist. Damit sie aber bei der Tagesmutter nicht plötzlich allein einschlafen muss,möchte ich zumindest mittags,insbesondere sanft, sie dahingehend gewöhnen,dass sie auch allein einschläft. Ich weiß nicht recht ,wie ich dies anstellen soll.sie schläft momentan in ihren bettchen neben mir,das Bett zur einen Seite komplett offen,ist dies kontraproduktiv für mein Vorhaben? Für Vorschläge wäre ich sehr dankbar

von sumsum am 18.10.2016, 15:15 Uhr

 

Antwort auf:

Alleine einschlafen mittags

Liebe sumsum,

wie meine Vorrednerin schon geschrieben hat, unterscheiden Kinder zwischen zu Hause, bei Mama, und anderen Umgebungen. Vermutlich wird auch bei Ihrer Tochter das Einschlafen bei der Tagesmutter gut gelingen.

Bzgl. des nächtlichen Schlafens können Sie Ihrer Tochter ein Stillkissen oder eine aufgerollte Decke unter das Laken legen, so dass sie sich zu allen Seiten hin ankuscheln kann. Dies wird ihr ein Gefühl von Nähe geben und sie wird (vielleicht) ruhiger schlafen.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 20.10.2016

Antwort auf:

Alleine einschlafen mittags

Ich hatte ähnliche Sorgen mit meinem Sohn. Er ist mit einem Jahr in die Krippe gekommen und schläft zuhause ausschließlich beim Stillen ein...
Wollte ihn schon abstillen, um ihn auf das allein schlafen vorzubereiten. Zum Glück habe ich es nicht gemacht.
Entgegen meiner Erwartung, klappt das Schlafen in der Krippe nämlich super!
Ich habe das von sehr vielen Mamas jetzt genauso gehört.
Offensichtlich unterscheiden die Kleinen da genau zwischen daheim und TaMu/Krippe.
Ich würde daher jetzt zu Hause nichts ändern. Lass ihr die sicheren Gewohnheiten daheim. Dann klappt der Rest bestimmt auch! Viel Erfolg!

von ergoteuse am 18.10.2016

Antwort auf:

Alleine einschlafen mittags

Eine weitere Frage
Unsere Maus schläft seit einigen Tagen in ihrem bettchen,vorher hat sie monatelang bei mir im Bett geschlafen,weil sie damals und auch heute noch sehr unruhig alleine schläft( speziell nachts,tagsüber geht es),sobald ich sie zu mir nehme,schläft sie besser,ich aber nicht.meine schlagqualität ist miserabel,weshalb ich sie ins bettchen "verbannt" habe,jetzt mache ich deshalb meine Gedanken.braucht sie einfach die Nähe oder muss sie sich erstmal nur daran gewöhnen

von sumsum am 19.10.2016

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Wie kann unsere Tochter alleine einschlafen

Hallo, unsere erste Tochter will einfach nicht alleine einschlafen, aber von Anfang an.... Unser erstes Kind (27.4.14) hat eigentlich immer gut geschlafen, hatte ihr Bett mit im Elternschlafzimmer.Als ich dann mit unserer zweiten Tochter schwanger war, kam ich mit meinem Bauch ...

von anja1184 12.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine einschlafen

Endlich alleine einschlafen

Hallo, meine Tochter 2,9 Jahre kann nur bei mir auf dem Arm einschlafen.Im Kinderwagen, Krippe und im Auto geht es auch ohne mich, nur nicht zu Hause. Sie hatte vor 10 Monaten eine Lungenentzündung und seit dem darf auch der Papa sie nicht mehr ins Bett bringen. Ich versuche es ...

von jpaul 13.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine einschlafen

Sohn, 17 Monate alt, will abends auf einmal nicht mehr alleine einschlafen

Hallo, seit dem unser Sohn zur Tagesmutter geht haben wir ihm beigebracht alleine einzuschlafen. Vorher haben wir immer daneben gesessen und es hat nur so 10 min gedauert bis er geschlafen hat, doch die Tagesmutter konnte dieses Ritual natürlich nicht beibehalten und so ...

von haus16 06.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine einschlafen

Kann ich mein Kind alleine einschlafen lassen?

Hallo, Ich habe folgendes Problem: Mein Kleiner ist nun ein Jahr alt geworden. Er war immer schon ein schlechter schläfer, die Nächte und das Einschlafen sind die Hölle. Er wacht ständig Nachts auf und steht schreiend im Bett ( egal ob ich ihn in den Schlaf begleite oder ...

von Schnuffi090815 17.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine einschlafen

wie kann mein Sohn alleine einschlafen

Mein Sohn ist 4 Monate alt. SeineWachphasen sind nicht länger als maximal 2 Stunden dann ist er aber totmüde. Allerdings schläft er nie alleine ein, sodass ich ihn hinlege und er einschlafen würde. Ich muss ihn mindestens 2 Minuten auf dem Arm einschunkeln. wie kann ich ihn ...

von Gutholz 17.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine einschlafen

Alleine einschlafen mit 3 Jahren

Hallo Frau Ubens! Hier mal wieder eine neue Frage zu einem für Sie vermutlich altem Thema ;) Folgende Situation: Unsere bald 3jährige Tochter mag nicht alleine einschlafen. Sie schläft bis dato bei uns im Schlafzimmer (eigenes Bettchen) und wird von Mama ins Bett gebracht. ...

von interessiert 16.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine einschlafen

Was tun, wenn Kind plötzlich nicht mehr alleine einschlafen will?

Hallo, unsere Tochter (war im Januar 2) will seit ca. 10 Tagen nicht mehr alleine einschlafen. Normalerweise läuft es bei uns so ab: wir gehen in ihr Zimmer, ziehen sie um und wickeln sie, dann gehen wir ins Bad und putzen Zähne, dabei singe ich ihr ein Lied vor, danach ...

von Dani686 29.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine einschlafen

Kind will nicht mehr alleine einschlafen was tun?

Hallo . Mein Sohn (19 monate) will seit einiger Zeit nicht mehr alleine einschlafen. Es hat angefangen als mein mann nach dem Urlaub wieder arbeiten ging. Wenn wir aus dem Raum gehen ( Ritual : Abendessen, zähneputzen,schlafi an, spielen,ins bett legen und eine Geschichte ...

von haifischers 06.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine einschlafen

Ist es normal dass eine 4 Jährige nicht alleine einschlafen kann?

Guten Tag Habe 3 Fragen und stelle alle 3 separat damit es übersichtlicher ist. Die selbe 4 Jährige kann auch nicht alleine einschlafen. Sie schläft seit sie 2 Jahre alt und abgestillt ist zwar tip top durch aber sie kann definitiv nicht alleine einschlafen. Wir müssen ...

von Mulinda 21.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine einschlafen

Alleine einschlafen und durchschlafen

Hallo Fr. Ubbens, unser Sohn, im Sept. 2 Jahre alt geworden, ist von Anfang an ein eher schlechter Schläfer. Seit August dieses Jahres besucht er 3mal die Woche eine Elterninitiative (für 3h vormittags). Seitdem ist die Schlafsituation merklich schlechter geworden. Bevor er in ...

von nizole24 30.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine einschlafen

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.