Christiane Schuster

Alleine Einschlafen

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Liebe Frau Schuster, wir haben eine 6 1/2 jährige Tochter und einen 4 1/2 jährigen Sohn, die in einem gemeinsamen Kinderzimmer schlafen. Seitdem unsere Tochter zur Schule geht, schläft sie vor ihm ein. Er hält im Kindergarten noch Mittagsschlaf und kann abends erst um 22:30 - 23:00 einschlafen. Morgens ist er müde. Bevor unsere Tochter in die Schule kam, schliefen beide etwa gleichzeitig ein - nach abendlichem Vorlesen bzw. Erzählen u. einigen Minuten im Zimmer bleiben meinerseits. Nun verlangt er alle paar Minuten nach mir, sagt er fürchtet sich, will nichts träumen, der Fuß tut ihm weh - ohne Ende, bis er schließlich einschläft.
Die KIGA-Betreuerin meinte, dass er den Mittagsschlaf so genießt, und dass ich ihm mit dem Versagen des Mittagsschlafes nichts Gutes täte. Nun verschiebt sich allerdings sein Einschlafen immer weiter. Es ist schade, dass er nicht mehr alleine einschläft wie früher. Was meinen Sie, wie wir die Situation verbessern können.
Danke und freundliche Grüsse, Barbara
P.S. Vor Schuleintritt unserer Tochter waren beide in der selben KIGA-Gruppe, nun gehen sie also mehrfach getrennte Wege.

von barbarellina am 15.01.2009, 11:35 Uhr

 

Antwort auf:

Alleine Einschlafen

Hallo Barbara
Gönnen Sie Ihrem Sohn nach dem allabendlichen Ritual noch das leise Anhören eines nicht allzu aufregenden Kinderhörspiels oder sanfter Musik. Er ist dann beschäftigt bis ihm die Augen zufallen, während Ihre Tochter sich an die leisen Stimmen bald gewöhnt hat und zufrieden einschlafen wird.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 15.01.2009

Antwort auf:

Alleine Einschlafen

Hallo,

ich würde der KIGA-Betreuerin sagen, dass ich den Kleinen nicht mehr vor 23 Uhr ins Bett bekomme und dass sie deshalb den Mittagschlaf abstellen sollen,auch wenn er ihn genießt. Es wird dann zwar 1-2 Tage hart für ihn, weil der Schlaf dann fehlt,aber dann wird es sich einpendeln.

Kann doch nicht sein, dass Ihr Euch die Nacht um die Ohren schlagt und das gemeinsame Einschlafen der Kinder nicht mehr geht. Da habt Ihr das Sagen, nicht der KIGA! Also beschreibt denen die Lage, in der Ihr Euch befindet, und dann sollten die doch wohl auch einsehen, dass ein Kind von 4 Jahren um spätestens 20 Uhr ins Bett gehört und nicht um 23 Uhr!

LG
Claudia

von Claudichma am 15.01.2009

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

nochmal wg. alleine einschlafen

Hallo Frau Schuster! Ja, das hab ich mir schon gedacht, dass es besser ist, wenn ich im Moment bei ihm bin, weil er wirklich so herzzerreißend brüllt, das klingt einfach anders, als noch vor ein paar Monaten. Nur: was für ein Entwicklungsschritt kann das sein, der körperlich ...

von Ninkashi 06.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine einschlafen

Mein Sohn 5,5 Jahre kann nicht alleine einschlafen

Sehr geehrte Fr. Schuster, im Moment stehe ich völlig entnervt vor dem Problem, daß mein Sohn es nicht schafft alleine einzuschlafen. Eigentlich hatte ich kein Problem damit, bei den Kindern zu bleiben, bis sie eingschlafen waren. Wir haben auch noch ein Tochter von fast 4 ...

von Petra+Max+Ellena 03.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine einschlafen

Rückmeldung: alleine einschlafen

Liebe Frau Schuster, am Freitag war es soweit, dass wir das Ziel: Alleine Einschlafen von Emma konsequent verfolgt haben. Am Freitag sträubte sie sich sehr und brauchte 45 Minuten, hat es aber geschafft, Samstag schaffte sie es schon klaglos. Am Sonntag war wieder eine ...

von EstherK 05.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine einschlafen

Alleine einschlafen ohne Schreien?

Liebe Frau Schuster, mein Sohn ist fast 23 Monate alt. Er schläft abends nur ein, wenn ich oder sein Vater neben ihm sitzen bzw. liegen. Das dauert sehr oft eine Stunde oder mehr, er wälzt sich herum und will, dass man ihm die Hand hält oder will immer wieder spielen und ...

von mia2002 30.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine einschlafen

Kind will nicht mehr alleine einschlafen!

Hallo Frau Schuster, seit zwei Tagen weiß ich wirklich nicht mehr, was ich mit meinem Sohn machen soll. Er ist jetzt gut 13 Monate alt und seit er 9 Monate alt ist hatte er überhaupt keine Probleme mehr alleine einzuschlafen. Ich hatte das Gefühl, manchmal freut er sich sogar ...

von Ninkashi 06.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine einschlafen

Alleine einschlafen

Hallo! Josephine (2 1/2 Jahre) schläft nicht alleine ein. Sobald ich das Zimmer verlassen will weint sie herzzerreissend und ruft nach mir. Unser grösstes Problem ist unsere Arbeit. Mein Mann ist die ganze Woche weg und ich arbeite eine Woche 9-18 Uhr und die andere 14-23 ...

von mekoch 01.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine einschlafen

alleine einschlafen

guten morgen! meine tochter ist 21 monate alt und will nicht alleine einschlafen. leider schläft sie zudem auch sehr schlecht ein, so dass ich in der regel eine stunde bei ihr liege. am ende werde ich leider häufig ziemlich ungeduldig, weil ich von zu hause arbeiten muss, wenn ...

von barsole 19.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine einschlafen

alleine einschlafen

Guten Tag, ich habe eine Frage zum Einschlafen meiner Tochter (11 Monate). Abends ist es kein Problem. Ich lege sie nach dem Fläschchen (meist munter) ins Bett - sie schläft alleine ein. Tagsüber war das bisher nur am Arm möglich, oder im Kinderwagen/Auto. Nun habe ich ...

von MumOfMarie 09.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine einschlafen

Alleine einschlafen

Guten Tag Frau Schuster! Zunächst vielen Dank für Ihre Arbeit in diesem Forum und für die vielen, hilfreichen Tips. Heute wende ich mich mit folgendem Problem an Sie: Unser Sohn (26 Monate) schläft seit einiger Zeit nur noch ein, wenn Mama oder Papa neben ihm liegen. Wenn ...

von Knöpfchen 01.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine einschlafen

Alleine einschlafen

Liebe Frau Schuster! Meine Tochter wurde letze Woche ein Jahr alt. Bis zum 10 Monat habe ich gestillt. Sie ist mir abends und vor dem Mittagsschlaf immer beim Stillen eingeschlafen. Dann stellten wir um auf Fläschchen und sie schläft auch hier während dem Trinken ein. Sie ...

von stutzimaus 10.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine einschlafen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.