Christiane Schuster

abends alleine einschlafen

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo,

mein Sohn ist 22 Monate alt und hat sich mit dem einschlafen noch nie leicht getan. Mittags klappt es komischer weise immer besser als abends. (Woran liegt das?) Wir sind bisher immer bei ihm drin geblieben. Am Anfang lag ich immer im Bett. Das dauerte aber dann oft bis zu zwei Stunden, dann ging mir die "hampelei" auf mir so auf die Nerven, das sich was ändern musste, wir haben dann Schritt für Schritt geschafft, dass er eingeschlafen ist, wenn man sich nur im Raum aufhält und jetzt schläft er auch manchmal alleine ein. Das komische an der ganzen Sache ist, dass es bei meinem Mann immer besser klappt als bei mir.
Komme mir schon verarscht vor. Manchmal kommt es mir auch so vor, dass wenn Mama weg ist es sich nicht mehr lohnt und dass er dadurch besser einschläft?
Eigenartig ist auch, dass ich strenger und konsequenter als Papa vorgehe.

Nun ja mittlerweile schläft er wie gesagt manchmal alleine ein. Mittags klappt es immer. Abends ist es mit Mama ein Kampf. Ich verspreche ihm immer, das ich wieder komme, wenn er schläft und mache das auch. Er weiß auch wo ich mich aufhalte, bzw was ich noch mache. Er hält es oft eine Stunde alleine aus und dann geht das jammern los. Reingehen..Rausgehen... Das Ende ist, das er hartknäckiger ist und ich zum Schluss wieder bei ihm drinsitze.
Ich verstehe das aber nicht, da es mittags und bei meinem Mann auch geht. Aber es muss doch auch bei mir funktionieren.
Wenn wir mal wegfahren ist es sowieso ein Disaster. Da bleibe ich halt schon mal drin zum einschlafen, weil er ja Fremd ist, aber da spielt er dann wirklich nur rum und spielt, Das macht mich dann richtig aggressiv.
Danke, Grüße Babette

von Kampfzwerglein am 03.12.2012, 13:50 Uhr

 

Antwort auf:

abends alleine einschlafen

Hallo Babette
Bei Ihnen als nun mal seiner vertrautester Bezugsperson versucht Ihr Sohn zuerst seine Grenzen zu erfahren und Reaktionen auszuprobieren.-

Bitte informieren Sie Ihren Sohn darüber, dass Sie "so ein Theater" überhaupt nicht mögen sodass er wohl alleine einschlafen werden muss, wenn er nicht wenigstens versucht zu schlafen.

Haben Sie 1 mal sein Zimmer verlassen, gehen Sie möglichst kein weiteres Mal zu ihm, wenn Sie sich sicher sind dass er keine Angst hat.
Weisen Sie ihn von Weitem darauf hin, dass Sie gleich noch mal nach ihm schauen, wenn Sie selbst ins Bett gehen und dass er ja sein Kuscheltier als Beschützerle mit im Bett hat. Dazu lassen Sie dann seine Zimmertür angelehnt und ein kleines (Flur-)Nachtlicht brennen, damit er nicht das Gefühl hat alleine gelassen zu werden.

Bleiben Sie bitte so konsequent wie möglich!

Liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 03.12.2012

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Sohn 22 Monate alleine einschlafen

Hallo Fr. Schuster, mein Sohn ist 22 Monate und wird zum Einschlafen noch gestillt. Mittags klappt das nach wie vor prima, doch am Abend ist es eine ewige Tortour. Mittags dauert es max. 15 min, bis er einschläft und am Abend bis zu einer Stunde. Woran könnte es liegen, dass ...

von Pumsi1980 29.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine einschlafen

Alleine einschlafen lernen - Alternative zur Ferbermethode? Warum haut sie mich?

Sehr geehrte Frau Schuster, seit etlichen Monaten kann unsere Tochter (14 Monate) nicht mehr alleine einschlafen. Sie war oft krank und hatte Probleme beim Zahnen, so dass wir sie immer in den Schlaf geschaukelt haben. Im Juni haben wir den Versuch gestartet sie wach ...

von saphir 14.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine einschlafen

Sohn will nicht mehr alleine einschlafen

Hallo, unser Sohn, 26 Monate alt, will seit 2 Wochen von heute auf morgen nicht mehr alleine einschlafen. Wir haben, seit er 6 Monate alt war, ein festes Einschlafritual gehabt, das immer sehr gut funktioniert hat. Bettfertig machen, Zähne putzen, Lied singen, ins Bett ...

von duni 05.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine einschlafen

Wie schaffen es Erzieherinnen Babys alleine einschlafen zu lassen?

Hallihallo, mein Sohn (fast 10 Mo.) kommt in ca. 2 Mo. in die Kita. Ich muß ihn immer noch in den Schlaf stillen und frage mich, falls ich es bis dahin nicht mit dem abstillen schaffen sollte, wie es die Erzieherinnen dann schaffen ihn zum schlafen zu bringen? Ich habe schon ...

von susifinn 24.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine einschlafen

Sohn (20 Monate) will nicht mehr alleine einschlafen

Hallo Frau Schuster, unser Sohn ist 20 Monate alt und hatte in letzter Zeit keine Schlafprobleme. Wir haben ihn um ca. 20 Uhr ins Bett gebracht, er ist alleine eingeschlafen und um ca. 8 Uhr morgens wieder aufgewacht. Ebenso hat er seinen Mittagsschlaft von ca. 13 - 15.30 ...

von Regina29 21.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine einschlafen

4 jähriger kann nicht alleine einschlafen

Guten Abend, unser 4jähriger Sohn will, seitdem er 3 Jahre ist, bei uns im Ehebett schlafen. Damit haben wir keine Probleme. Allerdings muss auch immer jemand mit ihm im Bett liegen, bis er eingeschlafen ist. Da wir noch 2 andere Kleinkinder haben, die auch mit ganz eigenem ...

von Lebenslicht 28.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine einschlafen

Alleine Einschlafen / Durchschlafen

Hallo Frau Schuster, meine Tochter (16 Mon.) war noch nie eine besonders gute Schläferin, weder tags noch nachts. Sie schläft seit sie 1 Jahr alt ist in ihrem eigenen Bett und in ihrem eigenen Zimmer. Davor stand ihr Bett bei uns im Elternschlafzimmer direkt am Ehebett, wo ...

von KathrinM 13.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine einschlafen

14 monate alte tochter kann nicht mehr alleine einschlafen

hallooo, ich finde die seite wirklich super :)) auch ich brauche rat: wir haben eine 14 monate alte tochter, sie hat bereits mit 5 wochen in ihrem eigenen bett und in ihrem eigenen zimmer geschlafen und es hat nie probleme gegeben beim einschlafen, weder untertags noch am ...

von sabineUNDleonie 03.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine einschlafen

Abends alleine Einschlafen nicht möglich

Hallo, meine Tochter (10 Monate) schläft vormittags 30 Min. und mittags 75 Min. abends geht sie gegen 20.00 Uhr ins Bett. Sie schläft immer in ihrem Bettchen und immer in dem gleichen Zimmer. Rolläden sind immer zu und ein kleines Nachtlicht brennt. Tagsüber kann sie alleine ...

von JoNi09 02.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine einschlafen

Unsere Tochter will nicht mehr alleine einschlafen

Unsere Tochter mit 19 Monaten, will seit ca. 2 Wochen nicht mehr alleine einschlafen. Wir sind seither allerdings auch sehr verwönht worden, aber vor zwei Wochen hatte sie eine Erkältung und da blieb immer jemand am Bett bis sie eingeschlafen war. Nun hat sie diese Art von ...

von sirmarweb 21.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: alleine einschlafen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.