Christiane Schuster

7 jähriger kommt nachts ins Elternbett

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo Frau Schuster,
unsr Sohn ist nun 7 Jahre alt, und kommt fast jede Nacht ins Elternbett gelaufen. Mittlerweile ist es so, dass er gar nicht richtig wach wird und eher "schlafwandelt", sich zwischen uns schmeist und gerade so , wie er liegt weiterschläft. Oft weiß er morgens nichts mehr, wir haben es zum Teil auch nicht mehr mitgekriegt und alle haben dann friedlich im Elternbett geschlafen.
Wir haben schon immer wieder solche Phasen gehabt, aber das hält jetzt schon seit Monaten so an. Wir haben es erst zugelassen, da aufgrund eines tragischen Unglücksfalls das Thema Tod bei ihm sehr präsent war. Nun stehe ich jede Nacht auf wenn er kommt, wecke ihn, begleite ihn in sein Zimmer, warte bis er eingeschlafen ist... Heute Nacht 3x!! Das ist alles sehr anstrengend, da ich ja auch morgens fit zur Arbeit gehen will und unser Sohn ja auch in die Schule muss.
Ich bin kurz vorm Aufgeben und denke: Irgendwann hört das von alleine auf, die Nächte waren vorher für alle bequemer! Andererseits finde ich das mit 7 Jahren doch eher unnormal. Was denken Sie: Durchhalten oder Zulassen??

von Lilipaula am 07.02.2013, 15:33 Uhr

 

Antwort auf:

7 jähriger kommt nachts ins Elternbett

Hallo Lilipaula
Auch wenn es irgendwann von alleine aufhört dass Ihr Sohn zu Ihnen ins Bett kommt, scheint er im Moment die Sicherheit vermittelnde Nähe zu benötigen.

Dennoch empfehle ich Ihnen ihn darüber zu informieren dass ALLE besser und bequemer schlafen können, wenn Jeder sein eigenes Bett hat.
Dann schlagen Sie ihm vor sich leise auf eine eigene Matratze/ein eigenes Bett in Ihrem Schlafzimmer zu schleichen, wenn er alleine nicht schlafen kann.

Auf diese Matratze können Sie ihn dann sich selbst legen lassen, wenn er dennoch mal in Ihr Bett kommt.

Weisen Sie ihn zusätzlich darauf hin dass nichts dagegen spricht, wenn er an freien Tagen morgens zum Kuscheln in Ihr Bett kommen möchte, nachdem zuvor Alle ausgeschlafen haben.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 08.02.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Tochter (3) kommt jede nachts ins elternbett

Hallo Mein kleines Problem steht ja schon oben, also kurz zu meiner Tochter, sie war schon immer ein schlechter Schläfer, ich habe sie 3 Jahre in den Schlaf gestillt was aber seit Oktober 2012 nicht mehr der fall ist, das alleine einschlafen klappt auch immer noch nicht. ICH ...

von Alina-Sophie 16.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nachts, Elternbett

Nachts im Elternbett bedenklich?

Re: Nachts im Elternbett bedenklich? Danke für Ihre ANtwort. Was ich vergessen habe zu erwähnen ist, dass unsere Tochter momentan öfters bei uns liegt als im eigenen Bettchen. Also schon 10 Tage am Stück und dann auf einmal wieder eine oder zwei Nächte komplett in ihrem Bett ...

von FunSteffi81 18.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nachts, Elternbett

Nachts im Elternbett bedenklich?

Hallo Frau Schuster, seit einiger Zeit zeigt unsere Tochter (11 MOnate) folgendes Schlafverhalten: mal gibt es Tage bzw. Nächte, in denen sie komplett in ihrem Bettchen schläft, das in ihrem eigenen Zimmer steht. Ich höre, dass sie zwar ab und zu wach ist, aber sie findet ...

von FunSteffi81 17.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nachts, Elternbett

3 jährige kommt Nachts immer ins Elternbett und Mama ist platt!

Hallo Frau Schuster, unsere Tochter ist vor zwei Wochen 3 Jahre alt geworden. Seit Wochen kommt sie JEDE Nacht so gegen 3 Uhr zu uns ins Bett gekrabbelt. Ich habe grundsätzlich nichts dagegen, aber ich kann einfach nicht schlafen wenn sie neben mir rumrockt und bin echt am ...

von Astronaut 10.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nachts, Elternbett

3jährige wacht neuerdings nachts immer auf und will dann ins Elternbett

Sehr geehrte Frau Schuster, unsere dreijährige Tochter wacht seit ca. 1 Woche fast immer um die gleiche Zeit auf und ist dann hellwach und will zu uns ins Bett. Wenn man ihr sagt sie soll doch in ihrem Bett bleiben fängt sie an zu weinen und nachts läßt man sich ja nicht ...

von ghesha 29.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nachts, Elternbett

Nachtschlaf; vom Elternbett ins Babybett...

Hallo Frau Schuster, meine Tochter Josie , sie wird diesen Monat 1 Jahr, soll nun endlich in ihrem eigenen Bettchen schlafen. Josie schläft seit ihrer ersten Erkältung im Bett bei uns, was uns bisher nicht störte. Nun wird sie dafür aber zu groß und mein Mann und ich würden ...

von Allie1983 14.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nachts, Elternbett

BITTE NICHT MEHR: Nachts Kuscheln im Elternbett

Hallo Frau Schuster, schön, dass Sie noch hier im Forum sind! Habe früher schon oft Anfragen an Sie gehabt und gehofft, dies jetzt nicht mehr tun zu müssen. Leider habe ich doch noch ein Anliegen. Unser Sohn ist nun 4 Jahre alt und entwicklungsmäßig super fit. Allerdings ...

von Chili 23.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nachts, Elternbett

Meine Tochter schäft nachts nur im Elternbett wieder ein

Hallo liebe Frau Schuster, ich habe auch (mal wieder) eine Frage. Meine Tochter wird morgen genau 2 Jahre alt und ist seit ca. 3 Wochen wieder anhänglicher als gewohnt und will nur noch von Mama ins Bett gebracht, gewickelt oder Abendbrot gemacht haben. Bei meinem Mann ...

von GuertlMa 17.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nachts, Elternbett

Gepostet - Nachts im Elternbett vom 23.10.

Liebe Frau Schuster, vielen Dank für die Tipps, die Sie mir gegeben hatten. Ich habe sie letzte Woche direkt in die Tat umgesetzt. Die erste Nacht musste ich zweimal rüber zu ihm, aber er hat in seinem Bett weiter geschlafen. Die zweite Nacht wollte er partout nicht in seinem ...

von tina 28.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nachts, Elternbett

Nachts im Elternbett

Guten Tag Frau Schuster, ich muss ehrlich sagen, ich bin am Ende meiner Kräfte. Ich würde so gerne mal wieder eine Nacht richtig schlafen, aber unser Sohn kommt jede Nacht zu uns ins Elternbett. Mit 3,5 Jahren ist er nun einfach zu groß, mal ab gesehen davon, dass er oft sehr ...

von tina 23.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nachts, Elternbett

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.