Sylvia Ubbens

4 jährige Zwillinge streiten ständig

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Guten Tag!
Meine Zwillingspärchen ist im September 4 Jahre alt geworden.
Sie waren immer sehr brave und liebe Kinder,
die sich gern zusammen spielten und die Nähe zum Anderen suchten.
Seit September besuchen sie am Vormittag den Kindergarten.
Sie haben sich sehr verändert......
Gerade mein Sohn ist frech geworden,Schimpfwörter kommen,
den Anderen "tot schiessen" usw.
Sie halten es kaum 5 Minuten zusammen aus,ohne sich zu schlagen,
Haare reissen,treten usw.
Ich habe jetzt 2 Tage frei von der Arbeit und habe sie bei mir gelassen.
Nach diesen 2 Tagen ist mir jegliche Weihnachtsfreude vergangen.
2 schreiende,ständig freche,brügelnde Kinder.....wirklich schlimm.
Ich sprach dieses Problem bereits im Kindergarten an und
man sagte mir,sie wären die liebsten Kinder und überall sehr beliebt.
Warum sind sie dann daheim so?
Ich weiss Kindergarten ist anstrengend,Trotzphasen,der Einfluss anderer Kinder....aber wie gewöhne ich ihnen dieses bösartige Verhalten untereinander ab?
Die Beiden stehen an erster Stelle bei mir und es tut mir im Herzen weh sie ständig ermahnen und schimpfen zu müssen.
Ein Beispiel noch:heute gingen wir spazieren und eine Gruppe kleiner Kinder kam uns entgegen.
Da zeigte mein Sohn mit dem Finger auf sie,lachte so garstig und schrei "blöde Kinder". Meine Tochter stimmte natürlich ein.
Mir war es so peinlich.
Im nächsten Moment sind es dann wieder die liebsten und freundlichsten Kinder.
Vergeht diese Art irgendwann?
Ich sage ihnen immer:man sagt keine bösen Wörter,ich nehme sie in den Arm und erkläre ihnen ihr Verhalten.
Ich danke Ihnen und wünsche schöne Weihnachten und erholsame Feiertage!

von Winnie666 am 20.12.2017, 14:17 Uhr

 

Antwort auf:

4 jährige Zwillinge streiten ständig

Liebe Winnie666,

Ihre Kinder saugen im Kindergarten die negativen Verhaltensweisen auf. Es ist spannend, zu sehen, was die "mutigen" Kinder sich alles so trauen. Zu Hause leben Ihre Kinder diesen "Mut" aus.

Trennen Sie Ihre Kinder, wenn sie sich zu sehr streiten. Versuchen Sie ruhig zu bleiben und es ihnen zu erklären. "Ich möchte nicht, dass ihr euch weh tut. Darum möchte ich, dass jeder in sein Zimmer geht." Bieten Sie gemeinsame Aktivitäten an. Zeigen Sie den Kindern, dass gemeinsames Spielen, basteln, malen, toben usw. auch ohne ständige Streitereien funktionieren. Haben Sie gerade keine Zeit, können Sie den Kindern auch konkrete Spielvorschläge machen, damit sie nicht aus Langeweile streiten.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 21.12.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Zwillinge 19 Monate streiten dauernd

Liebe Frau Uebbens, irgendwie kann mir im Bekanntenkreis keiner so recht weiterhelfen, deshalb versuche ich hier.Ich habe zuckersüße, eineiige Zwillingstöchter, 19 Monate alt. In letzter Zeit sind die beiden pausenlos am Streiten. Jede will dauernd das haben, was die andere ...

von Arnolda 21.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zwillinge, streiten

Geschwisterstreit Zwillinge wie kann ich das ändern?

Siet sie 12 Monate alt ist, streitet sich mein Zwillingspärchen non-stop. Es wird gehauen, geschubst, Sachen werden aus der Hand gerissen usw. Es gibt keine ruhige Minute mehr, IMMER schreit einer von den beiden. Ich kann sie nicht trennen, weil ich nur ein Mensch bin, was soll ...

von blah 17.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zwillinge

Eingewöhnung Zwillinge. Ich werd verrückt

Hallo! Ich weiß langsam nicht mehr weiter. Meine Jungs (16 Monate) waren schon immer sehr sehr auf mich fixiert und hatten von Anfang an Probleme mit anderen Personen. Sie sind eigtl klassische "High-Need-Kinder". Ich stille auch noch bei Bedarf, weil sie das auch noch sehr ...

von Lauriso2013 17.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zwillinge

Was kann ich noch tun um meine Zwillinge zum Durchschlafen zu bewegen

Hallo, meine Zwillinge sind jetzt 18 Monate alt, schlafen immernoch nicht durch, mein Mann und ich sind mit den Nerven völlig am Ende. Die Tage sind nicht gerade leicht mit Zwillingen, aber wenn man nachts immernoch 4-5 mal hoch muss, sind die Tage noch viel schwieriger. ...

von MissJane 20.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zwillinge

wie setzte ich bei meinen Zwillingen Grenzen richtig

Hallo, Ich weiss nicht genau was ich tun soll. Meine Zwillinge, 16 Monate testen Momentan ganz schön ihre Grenzen. Folgende zwei Beispiele bringen mich manchmal schon fast an den Rand der Verzweiflung. Die beiden finden es wahnsinnig toll auf der Couch zu toben... Beide ...

von Mäusemama 19.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zwillinge

Zwillinge 2 Jahre alt, machen was sie wollen

Hallo, wir haben 3 Kinder. Unsere Große die ist 5 Jahre und unsere Zwillinge 2 Jahre. Bin bin mehr als ratlos. Unsere Zwillinge hören nicht. Man kann mit ihnen schimpfen, sie vor die Tür stellen, auf die Treppe setzten. Sobald die "Strafzeit" vorbei ist fangen sie beide wieder ...

von idefix88 20.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zwillinge

Aggression unter zwillingen was tun?

Hallo, Wir haben 4 jährige zwillinge. Seit längerem herrscht eine erhöhte Aggressivität zwischen den beiden. Dh sie hauen, kratzen, treten sich sehr rabiat..... des weiteren sind die beiden unglaublich laut und hören wirklich gar nichts. Klar hören kinder nicht immer und ich ...

von Rübenkinder 10.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zwillinge

Zwillinge Schnuller abgewöhnen

Hallo Frau Ubbens, Meine Zwillinge werden jetzt im Juni 3 Jahre alt. Leider haben wir immer noch das Problem mit dem Schnuller . Nachts stört mich das nicht. Aber am Tag ist es im Moment wieder sehr schlimm. Wenn wir raus gehen oder zum Spielkreis wissen sie das es keine ...

von gizmohase 02.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zwillinge

Zwillinge 3 Jahre alt machen Terror, wenn sie schlafen gehen sollen

Wir haben 3 Jahre alte Zwillinge, zwei Jungs, kamen 29+2 zur Welt. Mittlerweile alles i.O. Seit Monaten haben wir die Situation, dass wenn sie ins Bett sollen, die Jungs richtig aufdrehen. Wir haben feste Rituale mit festen Zeiten, die Jungs haben getrennte Zimmer, sie gehen ...

von schneewittchen146 30.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zwillinge

Mittagsschlaf - Zwillinge kommen im Sommer

Guten Tag, ich befasse mich gerade damit, ob ich den Mittagsschlaf meiner Tochter, 2,5J., beenden soll - oder nicht. Sie schläft abends von 21h bis 8.30 morgens, und mittags nochmals 1-2h, je nach dem wie ich sie wecke bzw. hinlege und was morgens so für Programm war. Seit ...

von Pureheart 26.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zwillinge

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.