Sylvia Ubbens

3 1/2 und zuhause plötzlich ungewöhnlich ängstlich

Antwort von Sylvia Ubbens

Liebe Ines_S,

Ihr Sohn zeigt ein ganz normales Verhalten. Sie haben bei meinen Vorrednerinnen schon von der magischen Phase gelesen. Thematisieren Sie die Ängste nicht von sich aus. Ihr Sohn mag nicht alleine zur Toilette? Dann gehen Sie wie selbstverständlich mit, bis Ihr Sohn von sich aus wieder alleine geht. Ihr Sohn möchte Ihnen von einem Raum in den nächsten folgen? Dann darf er das. Sie dürfen ihn aber gerne immer wieder darauf hinweisen, dass er dabei bitte nicht Jammern soll.

Hörspiele lösen bei vielen Kindern, ebenfalls wie Fernsehen, unterbewusste Ängste aus. In ihrer Fantasie erleben Kinder die Dinge dann selbst, die sie im Fernsehen gesehen oder auf CD gehört haben. Ggf. achten Sie darauf, dass Ihr Sohn eine Stunde vor dem Schlafengehen kein Hörspiel mehr hört, was er dann in der Nacht verarbeitet.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 20.02.2018

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

ängstliches Kleinkind

Liebe Frau Ubbens, mein Sohn ist jetzt 14 Monate und geht noch nicht in den Kindergarten, da wir noch keinen Kitaplatz haben. Um ihn dennoch Platz und Zeit zum Spielen zu ermöglichen, gehe ich in unterschiedliche feste Kurse oder 2x die Woche in sog. offene ...

von Niko123 14.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ängstlich

Kleinkind ängstlich und schüchtern

Meine Tochter ist 17 1/2 Monate alt und wir sind eigentlich seit sie ein paar Wochen alt ist dauernd mit anderen Kindern und Mamis unterwegs. Wir gehen seit über einem Jahr in eine Krabbelgruppe und seit Dezember in einen Musikgarten. Außerdem habe ich viele Freundinnen mit ...

von NickiJ 06.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ängstlich

Ängstliches Kind

Liebe Frsu Ubbens, meine Tochter ist fast 3,5 Jahre alt und geht in die Kita. Sie ist dort gut integriert, hat Freunde und geht gerne hin. Sie war noch nie eine Draufgängerin und schon immer recht vorsichtig. Seit einiger Zeit hat sie eine blühende Fantasie und redet über ...

von Voggl 20.02.2017

Frage und Antworten lesen

Mein Kleiner wirkt plötzlich ängstlich

Liebe Sylvia Ubbens, ich erkenne mein Sohn nicht wieder! Er ist jetzt 2 Jahre und 8 Monate alt und seit etwa einem Monat von Gefühlen gebeutelt. So kenne ich ihn gar nicht. Thema 1: Einschlafen war nie ein Problem. Der Raum musste stockdunkel sein, immer grob die gleiche ...

von FroggyMan 23.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ängstlich

Plötzlich extrem ängstlich und anhänglich

Hallo! Meine 2,5 jährige Tochter ist seit kurzem total ängstlich. Jedes Geräusch macht ihr Angst und auch Menschen die sie nicht oder nur wenig kennt ängstigen sie. Heute hat zum Beispiel das babyphon welches noch angeschaltet im elternschlafzimmer stand gepiept weil der Akku ...

von MamiJenny2014 18.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ängstlich

Warum ist meine Tochter (6) so sehr ängstlich?

Hallo, Meine Tochter ist 6 Jahre alt und ist sehr ängstlich, sie hat 4 ältere Geschwister, ist sehr kreativ und intelligent aber weigert sich aus Angst alleine auf Toilette zu gehen und auch allein zu schlafen. Sie macht eher in die Hose als allein auf Toilette zu gehen. Wenn ...

von mabelle2016 21.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ängstlich

Ängstliches Kleinkind (fast 3)

Hallo. Mein Sohn (bald 3) ist ein sehr fröhliches Kind. Allerdings ist er schon immer recht schüchtern fremden gegenüber gewesen und braucht eine gewisse Zeit zum warm werden. Für mich nichts Ungewöhnliches. Er geht gern in die Kita und hat auch in seiner Freizeit einen ...

von Maxcat 27.04.2016

Frage und Antworten lesen

Warum is mein Sohn plötzlich so ängstlich?

Sehr geehrte Frau Ubbens! Mein Sohn ist 6.Jahre alt und macht sich seit einigen Wochen um viele Sachen große Sorgen! Zum Beispiel hat er Angst das ich meinen Schlüssel vergesse und wir zuhause nicht mehr rein kommen oder er hat Angst das ich vergesse ihn aus der Kita ...

von Jessica2111 13.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ängstlich

Ist das ängstliche und anhängliche nur eine Phase?

Mein Sohn ist 2 Jahre und zur Zeit hat er vor allem Angst und er sagt den ganzen Tag meine Mama und mein Papa auch wenn nur die Katze auf dem Schoß sitzt. Das hat er vorher nicht gehabt. Er hat auch alleine gespielt aber momentan darf ich noch nicht mal mehr den Raum verlassen ...

von Ginawiemken 11.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ängstlich

Kind ist ängstlich im Kindergarten

Liebe Frau Übbens, mein Sohn (3 1/2 Jahre) geht seit Januar in den Kindergarten. Anfänglich war er eher zurückhaltend, suchte die Nähe der Erzieherinnen. Mittlerweile ist er aber etwas aufgetaut und geht etwas aus sich raus. Problematisch ist allerdings, dass ein 4jähriger ...

von Mohrhuhn 28.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ängstlich

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.