Sylvia Ubbens

26 Monate altes Kind ist sehr schüchtern

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo,
mein Sohn ist schon immer ein eher schüchternes Kind, er hatte sehr starke "Fremdel" Phasen, neue Situationen sind für ihn immer ein Problem, wenn Ihn fremde Leute ansprechen fängt er an zu weinen. Vor kurzen wurde es ganz schlimm, ich traf mich fast täglich mit einer Bekannten der Ihr Sohn fast gleich alt ist wie meiner, beide haben immer schön miteinander gespielt, doch von einen Tag auf den anderen fängt mein Sohn an zu weinen wenn er sie sieht, er hält sich bei mir fest als hätte er Angst. Ich kann es nicht verstehen. Weiters bin ich im 7 Monat schwanger kann das damit zu tun haben? Bin am verzweifeln, ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll. Bitte um Antwort

Schöne Grüße

von manu1411 am 14.04.2015, 18:16 Uhr

 

Antwort auf:

26 Monate altes Kind ist sehr schüchtern

Liebe manu1411,

Sie haben des Rätselslösung vermutlich schon erkannt. Ihr Sohn spürt die Veränderung. Womöglich werden Sie ihn nicht mehr soviel tragen und ihn des Öfteren um Vorsicht bitten etc. Er spürt, aber versteht nicht, was da wohl auf ihn zukommt. Da er, wie Sie schreiben, vom Wesen her ein eher schüchternes, sensibles Kind ist, kommt dieser Wesenszug besonders zum Tragen. Nehmen Sie sein Verhalten ernst und nehmen ihn in den Arm, wenn er das Bedürfnis hat. Erzwingen Sie nichts. Die Offenheit gegenüber anderen wird (wieder) kommen.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 16.04.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Schüchternes Kind

Guten Tag, meine Tochter ist 4 jahre alt und Fremden gegenüber ziemlich schüchtern. Gehen wir irgendwo hin sagt sie nie "Hallo", verabschiedet sich nie, sagt nie von sich aus Danke oder sie spricht sehr leise. Ich finde das nicht so schlimm, weiß aber nicht wie ich richtig ...

von mara76 26.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schüchtern, Kind

Tochter ist anderen Kindern gegenüber schüchtern

Meine Tochter ist eigentlich ein sehr aufgewecktes lebhaftes Kind und auch sprachlich schon weit entwickelt. Mit Erwachsenen (Frauen) wird sie in der Regel schnell warm und will spielen usw. bei anderen Kindern und auch Männern ist sie oft sehr ängstlich und zurückhaltend und ...

von JB2013 11.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schüchtern, Kind

Konzept passend für schüchternes Kind?

Hallo Frau Schuster. Mein Sohn (3) geht seit 4 Wochen in den Kiga. Die Eingewöhnung gestaltete sich anfangs etwas holprig, mittlerweile geht er - ohne sich zu beschweren - in die Einrichtung. Auch sonst zeigt er keine Auffälligkeiten. Ich gehe davon aus, dass wir eine sanfte ...

von Bella1999 13.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schüchtern, Kind

Kind 2,5 Jahre weinerlich - schüchtern - Kindergarten

Hallo, ich habe eine Frage und zwar habe ich zwei Mädchen meine2,5 Jahre und 6 Monate. Meine Große ist ganz lieb und fürsorglich zu ihrer kleinen Schwester. Meine Große geht seit gut 1 Jahre 2x einen halben Tag in die Kita aber seit gut 3 Monaten hat sie probleme wenn ich sie ...

von Muffin31 16.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schüchtern, Kind

Tochter (2 Jahre) im Kindergarten und bei neuen Situationen arg schüchtern.

Sehr geehrte Frau Schuster, heute hatte ich ein Elterngespräch im Kindergarten, welches mich sehr besorgt hat. Das meine Tochter sehr schüchtern ist und sich schämt, wissen wir schon länger und wir haben bisher gedacht, es legt sich eines Tages. Sie ist seit September 2012 ...

von Arwen2410 22.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schüchtern, Kind

Kind (2) ist sehr schüchtern - wie können wir unterstützen?

Hallo, unsere Tochter ist knapp 2 Jahr und schon immer ängstlicher, zurückhaltender und schüchterner als andere Gleichaltrige. Das hat sich bereits in der Krabbelgruppe und beim Mutter-Kind-Turnen gezeigt. Heute sagte mir ihre Erzieherin, dass sie in der Krippe nur ...

von Mammamia 12.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schüchtern, Kind

Kind sehr schüchtern

Hallo Fr. Schuster, mein Sohn wird bald ein Jahr alt. Wir besuchen regelmäßig und schon seit mehreren Monaten einige Kurse, wie Babyschwimmen, Pekip, Spielegruppe. Mir fällt auf, dass er meistens am schüchternsten ist in der Gruppe. D.h. geht kaum von mir weg, schaut sich am ...

von Pumsi1980 11.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schüchtern, Kind

Schüchtern im Kindergarten

Meine Tocher 4 Jahre geht seit August zum Kindergarten, vorher war Sie 1 Jahr im Spielkreis gegangen. Im Kindergarten sind die meisten in der Gruppe die Schuki-Kinder (d. h. 5-7 Jahre). Ihre beste Freundin ist erst 3 Jahre alt. Meine Tochter ist sehr ruhig im Kindergarten, sagt ...

von tuetty 14.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schüchtern, Kind

schüchternes Kind verteidigen?

Liebe Frau Schuster, erst einmal vielen Dank, dass man hier Fragen loswerden kann! Mich beschäftigt gerade das Problem, inwieweit ich/mein Mann als Verteidiger und Beschützer unserer 2 3/4 jährigen Tochter gefragt sind. Sie ist ein ehemaliges Frühchen und sehr klein und ...

von ebj 11.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schüchtern, Kind

Hilfe, mein Kind ist schüchtern!

Hallo! Mein Mann und ich zählten als Kinder beide zu den eher Schüchternen, doch mein Sohn (3) übertrifft leider alles. Nicht nur dass er mit keinem Fremden (auch Bekannte von uns) redet, nein, weder grüßt er noch nimmt er was, wenn er etwas geschenkt bekommt (Zuckerl, ...

von Kris4 14.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schüchtern, Kind

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.