Christiane Schuster

18 Monate alter Zwerg will nicht in seinem Bett schlafen

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Sehr geehrte Frau Schuster,
meine beste Freundin hat im Moment große Probleme mit ihrem Zwerg (18Monate).
Und zwar bekommt sie ihn nicht in sein Bett.
Bis vor kuzem hat es wunderbar geklappt wenn man das so nennen kann, sie hatte ihn ins Bett Abends gelegt und mal ist er eingeschlafen und mal hat er gemeckert bzw geweint und da hat sie ihn wieder rausgeholt, und ihn noch eine Weile spielen lassen und ihn dann nochmal hingelegt oder er ist auf der Couch eingeschlafen.
Mitlerweile weint er aber fast immer wenn sie ihn hinlegt und will sich gar nicht selber, oder durch sie beruhigen lassen er macht so lange einen Aufstand (das kann gut und gerne auch über Stunden gehen) bis sie Ihn wieder rausholt weil sie es nicht übers Herz bringt. Dann holt sie ihn wieder raus und dann ist er bis ca. 22 Uhr wach und will nicht schlafen.
Wenn er denn lieb bei ihr liegen würde dann hätte sie wohl eher damit kein Problem, aber er turnt dann rum und gibt keine Ruhe.
Sie ist schon völlig fertig mit den nerven da das Theater Abends beginnt nach der Kiga weiter geht weil er wenn ihm irgentwas nicht passt er auch gleich anfängt zu weinen. Und Abends dann wieder um 22 Uhr endet.
Haben sie da vieleicht einen Rat für sie? Ich schreibe jetzt zwar für sie aber sie wird sich selber ihre Antwort durchlesen.
Sollte man in dem Alter konsequens schon zeigen und ihn in seinem Bett liegen lassen ( was wircklich sehr schwer werden würde da es ihr das Herz zerreißt und vor allem die Ohren) oder dem nach geben und ihn rausholen?
Sie sagt zu mir wenn sie wenigstens wüßte was da zum Erfolg führen würde dann würde sie dieses auch beherzigen, aber so.
Ich mache mir wircklich schon Sorgen um sie da sie allem versucht gerecht zu werden ( Kinder, die Arbeit und natürlich auch sich selber nicht verlieren sollte). Was aber leider momentan der Fall ist. Ich hoffe sie können ein wenig weiter helfen.
Ach ja sie ist Alleinerziehend
Glg Schnatzi

von schnatzi am 21.05.2013, 08:35 Uhr

 

Antwort auf:

18 Monate alter Zwerg will nicht in seinem Bett schlafen

Hallo Schnatzi
Bitten Sie Ihre Freundin zunächst einmal darauf zu achten dass der Junge zwar ausreichend müde, aber nicht überreizt abends ins Bett gebracht wird.

Mittags kann ihm der Druck genommen werden unbedingt schlafen zu MÜSSEN, indem er sich "nur" auszuruhen braucht um neue Kraft zu tanken. Dazu bekommt er etwas weiches Spielzeug ins Bett und er DARF eine CD anhören (sanfte Musik, Kinderlieder, Kinder-Hörspiel). Zusätzlich wird der Raum nicht ganz abgedunkelt und die Zimmertür wird nur angelehnt.

Abends MUSS er auch nicht gleich schlafen und seine Mama legt ihn WÄHREND eines stets gleichen Einschlafrituals ins Bett, bleibt noch eine Weile bei ihm im Zimmer (5-10Min) und lässt ihn wiederum sanfte Musik anhören.
Dann verlässt sie das Zimmer, weil sie noch etwas konkret Benanntes erledigen muss, bevor Sie ihm noch einen Gute-Nacht-Kuss verspricht.
Wenn sie Glück hat, ist ihr Sohn bereits eingeschlafen, bevor sie dennoch ihr Versprechen konsequent einhält.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 21.05.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

5jähriger will nicht zum Geburtstag

Sehr geehrte Frau Schuster, wir haben folgendes Problem: Mein Sohn hatte bis vor wenigen Wochen einen guten Freund im Kindergarten. Sie haben sehr viel miteinander gespielt, sich auch zu Hause getroffen und kamen gut miteinander aus. Mir gegenüber hat er allerdings ...

von annabelle47 13.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Will nicht in den Kindergarten

Hallo, meine Tochter ist 5 Jahre alt und wirklich eine kleine zarte. Im Moment möchte sie nicht in den Kindergarten und zu Hause wird getrödelt.Sobald wir im Kiga angekommen sind und ich gehen will, kommen die Tränchen und sie drückt sich komplett an mich. Heute habe ich ...

von Apfelkuchen 29.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Kleinkind 2,5 will nicht alleine einschlafen

Guten Morgen, wir sind am verzweifeln. Wir waren soweit, dass unsere Tochter alleine einschlafen konnte, sprich, wir haben unser Abendritual eingehalten, sie zu Bett gebracht, dann war sie zwar immer ein wenig quengelig, ist dann aber zügig eingeschlafen. Das war letztes Jahr ...

von yazzabelle 25.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht, will nicht schlafen

Kind will nicht schlafen.Kurz vorm Durchrehen!

Ich weiß nicht ob das hier hin passt aber ich beschreibe mein Problem einfach mal.Mein Sohn ist 23 Monate alt und seit gut 2 Wochen will er abends nicht mehr ins Bett und verzichtet auf seinen Mittagsschlaf. Er steht morgens meist um 7 auf und abends leg ich ihn dann gegen ...

von Freedom2011 19.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht, will nicht schlafen

1jähriges kind bockig und will nicht in die kita

Hallo mein Sohn ist ein Jahr alt und geht seit dem 1 März in die KiTa. Die Eingewöhnung klappt gar nicht. Er schreit wie am spiess wenn ich den raum verlasse. Wir machen es nun so das ich dort bleibe und nicht nach Hause gehe. Ab und zu versuche ich den raum zu verlassen die ...

von lillifee1487 27.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

will nicht mehr alleine einschlafen

Hallo,unsere Tochter inzwischen 23 Monate alt.Anfangs Schreikind,dannimmer 1 Stunde gebraucht bis sie eingeschlafen ist... Mit viel Geduld und auch liebvoller Konsequenz haben wir es hingebracht,dass sie sich aufs Bett gefreut hat und auch immer schnell alleine eingeschlafen ...

von katja0409 25.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht, will nicht schlafen

Tochter 3Jahre und 8mon will nicht mehr in Kiga

Hallo Frau Schuster meine Tochter 3Jahre und 8mon geht seit august letzten Jahres in die Kita und es lief auch immer ziehmlich gut im September letzten Jahres hat sie einen Bruder bekomen da ging es auch noch nach weihnachten hatte sie dann die Phase ich will nich in Kiga die ...

von JObels 22.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

tochter 7 jahre will nicht essen was kann ich tun?

hallo...meine tochter ist 7 jahre alt geworden und seid gut einer woche verweigert sie das essen bzw braucht eine stunde um eine brotscheibe zu essen....das mittagessen gestaltet sich genauso schwierig meist dort sogar 1-2 std.....sie sitzt vor dem teller guggt diesen an und ...

von claudia27ge 20.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

Meine Tochter will nicht in den Kindergarten - was ist normal?

Hallo, meine Tochter (geb 05/09) geht seit August in den Kindergarten. Die Eingewöhnung war auf Grund der vielen neuen Kinder in der Gruppe schon ein Disaster.Montags mit Mama, dann die restliche Woche nicht. Den nächsten Montag und Dienstag lief es erstaunlicherweise ganz ...

von kaninchenwahn 19.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: will nicht

10 monate Baby will nicht schlafen

Hallo, seit 4 Wochen schläft meine Tochter Tagsüber sehr schlecht ein, ich brauche über eine halbe Std um sie zum schlafen zu bringen, obwohl sie sehr müde ist. Vorher konnte ich sie hinlegen und sie schlief sofort ein. Jetzt steht sie im Bett auf und macht ein riesen Theater. ...

von Alicja-Irena 01.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht, will nicht schlafen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.