Christiane Schuster

14 montate altes kind mit einem 2 1/2jahre altes kind spielen

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo Frau Schuster,
habe eine frage bezüglich meiner nachbarin. meine tochter ist 14 monate alt, meine nachbarin ihr kind ist zweieinhalb jahre alt. meine tochter spielt gerne mit ihr, weil sie alleine zuhause ist. sie ist forh, sie das kind zu uns kommt, oder wir zu ihr gehen.... ABER: wenn die zusammen spielen, nimmt sie alles aus der hand meiner tochter. sie umarmt sie sehr wild, so dass sie ihr weh tut, schlägt sie, und und und....
ich würde gerne wissen, wie ich am besten damit umgehen kann. ich würde gerne das sie zwar zusammen spielen, aber dass sie meiner tochter nicht weh tut??? ist das möglich??
Ich will nicht, dass meine tochter durch sie unterdückt wird, zurückhaltend wird......

vielen dank im voraus
bis bald:)

von haticekübra am 16.02.2009, 18:44 Uhr

 

Antwort auf:

14 montate altes kind mit einem 2 1/2jahre altes kind spielen

Hallo Ratsuchende
Bitte überfordern Sie auch ein 2 1/2-jähriges Kleinkind nicht. Das Kind kann über die Folgen seines Handelns nicht gleichzeitig nachdenken, wenn es Ihre Tochter doch "nur" beschützen und seine Reaktionen testen möchte. Wie alle Kleinkinder handelt sie sehr spontan und benötigt Ihre Hilfe oder Die der Nachbarin um gemeinsames Spiel erst einmal zu lernen.
Bitte beteiligen Sie sich an den Aktivitäten der Kinder und regen Sie konkret zu einer gemeinsamen Beschäftigung an. Zeigen Sie in konkreter Situation, wie eine gegenseitige Unterstützung aussehen und ein Konflikt friedlich gelöst werden kann. Heben Sie die Stärken beider Kinder jeweils lobend hervor und bestätigen Sie im gemeinsamen Miteinander, dass man zu Zweit (Dritt...) viel mehr kann, als alleine.

Viel Erfolg, aber auch viel Geduld, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 17.02.2009

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Spielen mit anderen Kindern, kann man das fördern?

Ich weiß nicht so recht wie ich es in Worte fassen soll aber es beschäftigt mich sehr, das mein Sohn anderen Kindern gegenüber immer sehr seltsam bis völlig dessinteressiert ist/wirkt! Er ist jetzt 3 1/2 und sprachlich sehr geschickt, er ist nie aggressiv, sondern kann alles ...

von Pampersmami 15.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: spielen, Kind

Spielen..

Hallo guten Tag.. Ich hätte auch mal wieder eine Frage bezüglich unseres jetzt genau vierjährigen Sohnes... Ich komme nicht so ganz klar mit seinem Spielverhalten... Unser Sohn liebt Rollenspiele in allen Variationen... Von Feuerwehr bis jetzt neu Vater Mutter Kind über ...

von Nase 22.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Alleine draußen spielen und zur Schule gehen?

Guten Tag Frau Schuster, mein Sohn kommt im Sommer in die Schule. Vom Kiga und Schule aus wird empfohlen, die Kinder baldmöglichst allein zur Schule gehen zu lassen. Wenn da nicht die täglichen Horrorgeschichten von verschwundenen Kindern in den Zeitungen ständen, hätte ich ...

von Sabtor 15.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Wie kann ich das Problem lösen ? Brauche Tipps zum nächtlichen Spielen?

Hallo, mein Sohn (jetzt 3 1/2 Jahre alt) war schon immer ein schlechter Schläfer. Er kam mit 1 Jahr schon mit 13 Stunden Schlaf aus. Aber mit seinem heutigem Alter finde ich es mega anstrengend. Er geht Abend zwischen 19 Uhr und 19.30 Uhr ins Bett und steht morgens zwischen ...

von Thierchens 13.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Oma+wie lange alleine spielen?

Hallo Fr.Schuster, wie lange sollte/müßte sich ein knapp 5 jähriges Kind alleine beschäftigen?? Ich frage deshalb, weil meine knapp 5 jährige Tochter immer nur zur Oma will. Sie geht morgens in den Kiga bis 14 Uhr. Ich hole Sie dann zu Fuß ab und wir laufen durch die Stadt ...

von AnneW 17.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Spielen!

Hallo Fr. Schuster, meine Tochter (gerade 3 geworden) spielt manchmal schon recht gut alleine, dennoch bevorzugt sie meine Anwesenheit beim Spiel(was ja auch verständlich ist) Am Liebsten mag sie Rollenspiele (sehr zu meinem Leidwesen). Ich spiele dann mit ihr wie z.B. ...

von WUTZ 26.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Wie lange "alleine spielen lassen" ist okay?

Hallo Frau Christ-Sörger, meine Tochter ist gerade 2 Jahre alt und spielt oft alleine in ihrem Zimmer. Jedesmal hab ich ein schlechtes Gewissen und denke, dass ich eigentlich mit ihr spielen müsste. Aber sie spielt sehr gern allein und beschäftigt sich mit ihrem Spielzeug. ...

von Jennybalou 19.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

alleine spielen

Hallo, mein Sohn ist jetzt 27 Monate alt und beschäftigt sich so gut wie nicht alleine. Auch wenn ich ihm mal eine Spielidee gebe, immer muß ich dabei sein und sei es nur daß ich daneben sitze. Ist es zuviel verlangt, daß er sich mal alleine beschäftigt und wie kann ich das ...

von eichholz 17.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Alleine draußen spielen - an alle

Hallo zusammen! Ich hab nochmal über die Frage von gestern nachgedacht, mit dem allein daheim lassen der Kleinen. Wie seht ihr das denn mit alleine draußen spielen? Ich weiß nicht, ob ich mit 4 schon einfach raus bin zum Spielen, aber mit 5 bestimmt, denn wir sind ...

von Ninkashi 13.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

ab wann Ds Nintento spielen

Hallo, mein Sohn ist zwei Jahre alt. Er spielt gerne Nintento Ds ( wie Gameboy ). Er spielt dann gerne Autorennen ( Marion Kart ). Kann ich Ihn mit ruigen Gewissen spielen lassen? Er spielt ca eine Stunde verteilt am Tag. Ist das zu viel? Er spielt das schon fast besser als ...

von koech 04.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.