Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

   

 

Wildblumenkäse aus Rohmilch

Sehr geeehrter Herr Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa,

ich bin in der 25 SSW. Zu Beginn meiner Schwangerschaft (früh im ersten Trimester) habe ich auf dem Wochenmarkt ein kleines Stück Wildblumenkäse gekauft und gegessen (ca 100 Gramm), weil ich darüber informiert wurde, dass er pasteurisiert ist. Letzte Woche wollte ich diesen Käse wieder kaufen und habe erfahren, dass ich falsch informiert wurde und der Käse aus Rohmilch ist. Ich habe ihn dann natürlich nicht erneut gekauft, aber mache mir nun Sorgen, dass ich nun meinem Baby damit bereits beim ertsen Mal geschadet habe. Der Käse reift 9 Wochen und ist ein Schnittkäse bzw. Halbhartkäse. Ich hatte bis heute keine Symptome, die auf eine Listeriose hindeuten würden und auch meinem Baby geht es gut. Besteht Grund zur Sorge bzw. Handlungsbedarf (Test o.ä.)?

Vielen Dank für Ihre Einschätzung!
Jana

von JanaKai am 19.01.2021, 12:43 Uhr

 

Antwort:

Wildblumenkäse aus Rohmilch

Wenn Sie zu Beginn der Schwangerschaft Rohmilchkäse gegessen haben und Sie nun in der 25. SSW sind, dürfen Sie davon ausgehen, dass .... nichts passiert ist. Wenn der Käse Listerien enthalten hätte und Sie sich infiziert hätten, wären Sie wahrscheinlich nicht so weit in der Schwangerschaft gekommen. Das meine ich ernst, weil es in der Frühschwangerschaft das "Alles-oder-Nichts-Gesetz" gibt, so dass es manchmal im Falle einer Listeriose zu Fehlgeburten kommt.

Jetzt brauchen Sie nichts zu unternehmen - vermeiden Sie einfach nur künftig Rohmilchkäse. Nach der Schwangerschaft dürfen Sie davon essen, bis ... der Arzt kommt...

von Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa am 20.01.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Costa - Ernährung in der Schwangerschaft

Rohmilchkäse

Hallo Herr Professor Costa, ich bin normal sehr vorsichtig. Gestern hab ich aus Versehen zu abgepackten Käse aus der Schweiz gegriffen der mit Rohmilch hergestellt wurde und da davon auch ein grösseres Stück gegessen. Wie hoch ist die Gefahr der Ansteckung mit Listerien? Bzw ...

von Sternlein85 15.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rohmilch

Listerien Büffelmozzarella Rohmilch

Lieber Herr Prof. Dr. Costa, wir waren im Urlaub in Südtirol. Dort habe ich Büffelmozzarella (so 2-3 kleine Bällchen) mit Tomaten gegessen. Leider habe ich erst später erfahren, dass es sich dabei um Rohmilchmozzarella handelt. Jetzt mache ich mir ziemliche Sorgen und bin sehr ...

von snowflake18 06.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rohmilch

Rohmilchkäse, Büffelmozzarella

Sehr geehrter Herr Dr. Costa, ich bin in der 15. Woche schwanger und habe eine Pizza in einem Restaurant gegessen die, wie sich später herausstellte, mit Büffelmozzarella aus Rohmilchkäse belegt war. Diese Pizza mit samt dem Käse wurde für genau 60 sek in einem Steinofen, ...

von Kathleen84 24.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rohmilch

Rohmilch, Käserinde, Listerien

Sehr geehrter Herr Prof. Costa, ich bin sehr dankbar dafür, die Möglichkeit zu haben, Sie um Rat fragen zu können. Ich habe bereits Ihre zahlreichen Beiträge, rund um das Thema „Listerien“, gelesen. Zu meiner speziellen Frage, fand ich leider keinen Beitrag, daher meine ...

von Katinka11 11.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rohmilch

Rohmilch Butter

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa, Anfang meiner Schwangerschaft war ich auf Urlaub bei meiner Großeltern im Dorf. Habe leider nicht gewusst das ich Schwanger war 4-5 SSW. Habe täglich Butter gegessen was aus Rohmilch hergestellt war, habe jeden Tag in ...

von Tiffybala 23.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rohmilch

Listeriose? Rohmilch getrunken.

Hallo, ich habe Samstag früh aus Versehen eine Schale Müsli mit Rohmilch gegessen und Montag früh nochmal eine halbe, dann fiel es mir auf. Hatte leider eine falsche Flasche gegriffen und nicht bemerkt, dass es Rohmilch war, sonst hätte ich sie abgekocht. Nun hatte ich ...

von Arkas 19.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rohmilch

Rohmilch-Feta in Zigarrenbörek - Erlaubt?

Hallo Dr. Costa, Vielen Dank schonmal das Sie sich immer so viel Zeit nehmen!! Wir haben vor, am Wochenende für eine Feier, Platten beim Feinkosthändler zu bestellen. Unter anderen eine mit Falaffel, Zigarrenbörek und Halloumi-Käse. Da ich vegetarierin bin würde dies auch ...

von Luna20 22.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rohmilch

Rohmilch Joghurt

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Costa, desto näher ich dem Endspurt komme, desto mehr spielen anscheinend meine Hormone verrückt ;-) Ich habe gestern einen Bio Joghurt gegessen den ich schon die ganze Schwangerschaft über immer wieder mal gegessen habe. Gestern fiel mir ...

von Silia 17.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rohmilch

Können sich Listerien aus Rohmilchkäsemozarella auf die Tomaten übertragen?

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Costa Ich bin Ende 13. Schwangerschaftswoche. Gestern ist mir leider ein Fehler unterlaufen. Ich habe in einer Pizzeria warme Rösti bestellt. Darauf waren kalte Tomaten Scheiben und auf diesen Tomatenscheiben lagen Mozarellakugeln. Anschliessend ...

von Luna1978 16.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rohmilch

Können sich Listerien aus Rohmilchkäsemozarella auf die Tomaten übertragen?

Lieber Herr Dr. Costa Ich bin Ende 13. Schwangerschaftswoche. Gestern ist mir leider ein Fehler unterlaufen. Ich habe in einer Pizzeria warme Rösti bestellt. Darauf waren kalte Tomaten Scheiben und auf diesen Tomatenscheiben lagen Mozarellakugeln. Anschliessend musste ich ...

von Luna1978 14.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rohmilch

Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.