Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

   

 

Vegane alternativen

Lieber Herr Doctor,

Was ist ihre Einstellung zu Veganen Fleisch alternativen in der SS, wie zum Beispiel Seitan? Von Soja lasse ich eigentlich die Finger weg, würde aber gerne wissen ob die gleiche Vorgehensweise auch bei den Weizen alternativen gefragt ist.

Omega 3 von Algen - ist hier eine jod Belastung zu befürchten wenn nichts auf der Verpackung steht? Also wirklich nichts. Ich nehme eine Tablette alle 2 Tage und etwas Omega 3 zu bekommen.
Ich nehme bereits Elevit wo jod ha Enthalten ist, und möchte es auch nicht übertreiben.


Vielen lieben Dank für ihren Rat.
Stargaze

von Stargaze am 01.12.2020, 12:04 Uhr

 
 

Antwort:

Vegane alternativen

Es spricht nichts dagegen, Seitan in der Schwangerschaft zu essen. Wenn Sie sich vegan ernähren, müssen Sie doch sehr genau darauf achten, was Sie essen. Das heißt, dass ich Ihnen empfehlen würde, nur solche Speisen zu verzehren, bei denen klare Angaben auf der Verpackung zu finden sind - was drin ist und wie viel davon.

Gerade bei Algen muss man davon ausgehen, dass der Jodgehalt sehr unterschiedlich ist. Dabei gelten Algen als gesund, nur sollten Sie vermeiden, zu viel Jod zu sich zu nehmen. Also wählen Sie nur solche Sorten, bei denen klare Angaben auf der Packung vorhanden sind.

von Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa am 04.12.2020

Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.