Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

   

 

Toxoplasmose-/LIsteriosegefahr bei eingefrorenem Kuchen

Lieber Herr Prof. Dr. Costa,

leider ist mir gerade etwas Unnötiges und Dummes passiert, aber es musste schnell gehen und ich hatte noch Hunger... Das Ergebnis ist, dass ich Sie nun mit noch einer Frage zu Listeriose und Toxoplasmose belästigen muss, was ich im Vorfeld zu entschuldigen bitte. Aber so großartig wie Sie immer antworten, haben Sie den Humor und das Verständnis für uns Schwangere ja glücklicherweise noch nicht verloren. Vielen, vielen Dank dafür!!

Ich bin aktuell in der 9. SSW und habe gestern einen Teil eines vorige Woche gebackenen und gleich eingefrorenen Kirsch-Streuselkuchens aufgetaut. Die Gefrierdose stand in unserem recht vollen Gefrierschrank neben rohem Fleisch und Tütengemüse, das leider schon geöffnet und mit einem Gummi verschlossen worden war. Ich war davon ausgegangen, dass Toxoplasmen und Listerien im Gefrierfach nicht überleben, deshalb war ich unbekümmert und ließ den Kuchen auch in der Gefrierdose zum weiteren Verzehr.
Die Dose öffnete ich seit gestern mehrfach. Leider fiel mir dabei einmal der Deckel mit der Rückseite, die ja Kontakt mit dem restlichen Gefriergut hatte, auf den Kuchen drauf (ein zweites Mal hätte das sicher nicht geklappt, war artistisch gesehen schon gekonnt). Ich dachte, dass der Deckel keimtechnisch aufgrund des vorherigen Gefrierens in Ordnung sein müsste, deshalb habe ich den Kuchen heute morgen leider gegessen. Nun habe ich aber hier im Forum recherchiert und herausgefunden, dass dies für Listerien nicht gilt und mache ich mir große Sorgen, zumal mir etwas übel ist.

Was meinen Sie? Ist eine LIsterieninfektion wahrscheinlich? Die Listerien hätten ja theoretisch seit gestern Gelegenheit gehabt, sich auf meinem Kuchenstück zu vermehren...

Wäre meine Übelkeit (ansonsten habe ich hier eher weniger Probleme) unmittelbar danach schon ein Anzeichen?

Wann wäre ein Test möglich?


Vielen Dank für Ihre Antwort und die Lektüre meines kleinen Romans!


Birgit

von Birgit1310 am 14.02.2019, 11:01 Uhr

 
 

Antwort:

Toxoplasmose-/LIsteriosegefahr bei eingefrorenem Kuchen

Was haben Sie für ein Glück, dass ich gerne lese... Auch Romane, unter anderem...

Eines ist sicher: Im Gefrierschrank, bei Minustemperaturen vermehren sich keine Bakterien. Auch nicht Listerien, während die meisten Toxoplasmen darin sogar zugrunde gehen. Irgendeine "Wanderung" von Bakterien von einem Gefäß auf das andere findet ebenfalls ganz sicher nicht statt. Im Gefrierfach herrscht also "Ruhe"... Die Keime (z.B: Listerien) können wieder zumLeben erwachen, wenn man die Speisen auftaut.

Aber so, wie Sie es beschreiben, kann eine Infektion nicht übertragen werden. Hoffentlich hat der Streuselkuchen geschmeckt...

Ihre Übelkeit unmittelbar nach dem Verzehr des Kuchens hat mit einer Infektion sehr wahrscheinlich nichts zu tun.

Machen Sie sich also keine Sorgen.

von Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa am 18.02.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Costa - Ernährung in der Schwangerschaft

Halbrohe Calzone- Toxoplasmose oder Listeriosegefahr?

Sehr geehrter Prof. Dr. Costa! Ich bin in der 37. SSW. Vor einer Woche war ich bei meinem Stamm-Dönerrestaurant essen. Ich habe gefüllte Pizza mit viel Gemüse (Champignons, Brokkoli, Paprika, Tomate) und Gouda sowie Schafskäse darin bestellt. Zwei Mal War die Pizza von innen ...

von Gruphy 23.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Toxoplasmose, Listeriosegefahr

Ansteckung Toxoplasmose oder Listeriose

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Costa, Ich danke Ihnen im voraus für die Mühe und Zeit die Sie sich für uns panische, hormonell übersteuerte Schwangere nehmen :-) Habe auch eine Frage die mich seit dem Wochenende beschäftigt, und mein Kopfkino ständig um diese Gedanken ...

von Mietzekatze123 12.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Toxoplasmoserisiko

Sehr geehrter Herr Prof Dr Costa, ich bin in der 18. SSW und habe bislang immer alle Ratschläge bezüglich der Vermeidung einer Toxoplasmose infektion eingehalten, da ich zu Beginn der Schwangerschaft Toxoplasmose negativ getestet worden bin. Leider ist mir heute auf einer ...

von Misery1982 12.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Toxoplasmose über offene kleine Schnittwunde

Sehr geehrter Herr Dr. Costa, ich habe noch eine Nachfrage bezüglich Ihrer Antwort. Es ging um die Toxoplasmose Infektion per offenen Hautschnitt. Heisst das man kann sich generell über Hautkontakt mit infiziertem anstecken oder nur über offene Hautstellen? Und können ...

von Nashota 07.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Toxoplasmose durch Kassler

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Costa, ich habe schon viel in Ihren Foren gestöbert und Rat gefunden. Heute hab ich selbst ein Anliegen: Hatte gestern großen Heißhunger auf Kassler und dies auch zubereitet. Es waren Scheiben ca 1 cm dick und noch roh. Habe Sie in kochendes ...

von Mietzekatze123 05.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Umgang mit Katzen - Toxoplasmose

Hallöchen, ich habe 3 Katzen und egal, wie viele Katzen ich knuddel, ich bin immernoch Toxo negativ. Meine Katzen sind Freigänger und Mäuse sind eine Art Nahrungsergänzungsmittel für sie. Daher meine Fragen: wie sehr muss ich aufpassen, wenn ich wiedermal Reste so eines Mahls ...

von Rubarnaria 05.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Toxoplasmose über offene kleine Schnittwunde

Sehr geehrter Herr Dr. Costa, ich bin in der 34 Ssw und Toxo negativ. Am Freitag ist mir allerdings eine Mülltüte gerissen und ich sammelte im Affekt alles mit den bloßen Händen auf, ohne Handschuhe. Meine Hände hatten zu dem Zeitpunkt offene kleine Wunden. Im Müll befand ...

von Nashota 05.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Toxoplasmose und Cmv Zusatz

Jetzt habe ich leider eine Frage vergessen. Wenn meine Kinder sich die Hände waschen (z.B. nach dem draußen spielen ) kann ich das gleiche Handtuch dann ohne bedenken auch benutzen? Oder sollte ich es lieber austauschen? Natürlicher waschen die Kinder die Hände nicht so ...

von Lenitiba 31.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Toxoplasmose und Cmv

Guten Tag Herr Prof. Dr. Costa, ich habe ein paar Fragen, denn leider beschäftigt mich das Thema Toxoplasmose und Cytomegalie so sehr dass ich ständig meine Hände wasche. Viel zu häufig, denn meine Handcreme kann die rissigen Stellen an den Händen gar nicht mehr ...

von Lenitiba 31.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Toxoplasmose wann testen

Hallo Herr Dr. Costa! Wir sind momentan in der Tschechei im Urlaub und ich habe vorgestern Schweinemedallions gegessen, die innen noch leicht rosa waren. Habe dies leider erst nach ein paar Bissen bemerkt. Jetzt mache ich mir Sorgen. Zu meiner Frage: Ist die ...

von Bärchen0815 31.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.