Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

   

 

Selbstgemachter Holunderblütensaft/Sirup

Lieber Prof. Dr. Costa,

vielen Dank für Ihre Geduld.
Meine Frage bezieht sich auf selbstgemachten Holunderblütensirup.

Meine Mutter stellt diesen selbst her. Nachdem die Holunderblüten in Wasser und Zucker, und glaube auch Zitronensäure, eingelegt worden sind, wird der Saft im Einkochtopf auf ca. 80 Grad erhitzt. Sobald die Temperatur erreicht ist, wird der vom Herd genommen. Es sind somit nur kurz 80 grad. Reicht das für die Abtötung von Keimen, wie Listerien usw. und kann ich diesen weiterhin bedenkenlos trinken - verdünne diesen mind. 1:8? Bevor die Bedenken angefangen haben, hab ich schon etwas davon getrunken.

Vielen Dank im Voraus!

von enchen123, 26. SSW   am 18.06.2019, 07:17 Uhr

 

Antwort:

Selbstgemachter Holunderblütensaft/Sirup

Der Holundersaft Ihrer Mutter, so hergestellt, wie Sie es beschreiben, ist in der Schwangerschaft sehr zu empfehlen. Eine Infektionsgefahr geht davon nicht aus und Sie dürfen ihn bedenkenlos trinken.

von Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa am 19.06.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Costa - Ernährung in der Schwangerschaft

Selbstgemachter Krautsalat

Hallo, ich habe mir Weißkraut gekauft und für einen Tag im Kühlschrank gelagert. Diesen Wasche ich dann immer und verarbeite ihn zu Krautsalat. Nun habe ich schon öfter gelesen, dass man Krautsalat meiden soll. Darf ich diesen so zubereiten und verspeisen? Kann ich ihn ...

von Postgeist 27.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Selbstgemachter

Ist selbstgemachter Joghurt bedenklich?

Hallo Prof. Dr. Costa, ich bin in der 8 SSW und habe letzten Freitag bei einem Frühstück selbst gemachten Joghurt gegessen. Erstmal habe ich mir nichts dabei gedacht. Abends hatte ich ziemlich Bauchweh und mir war übel. Ich habe dann bei meiner Freundin angerufen, welche ...

von Mamamax 07.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Selbstgemachter

Selbstgemachter Pudding eine Listeriosegefahr?

Guten Tag Herr Prof. Dr. Costa, ich bin in der 12. SSW. Ich habe Pudding mit gekauftem Puddingpulver selbst gekocht, diesen in Schälchen abgefüllt, Kokosflocken draufgestreut und in den Kühlschrank gestellt. Die Schälchen standen allerdings offen im Kühlschrank und ich habe ...

von Bambusbär 21.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Selbstgemachter

Selbstgemachter Joghurt

Lieber Prof. Costa, ich würde gerne selbst Joghurt in einem elektronischen Zubereiter herstellen - so einen, wo man Milch, Joghurt und ggf. pro- oder präbiotische Kulturen in kleine Gläser gibt, die dann längere Zeit auf 42-45 °C erhitzt werden. Das ist so natürlich nicht ...

von cymbeline 15.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Selbstgemachter

selbstgemachter Saft aus Holunderblüten verträglich in der Schwangerschaft?

Sehr geehrter Herr Dr. Costa, wie jedes Jahr, wenn die Holunderbäume blühen, würde ich gerne Saft aus den Blüten herstellen. Ich habe mich nun aber gefragt, ob Holunder in der Schwangerschaft verträglich für Mutter und Kind ist. Die Blüten werden dabei nicht erhitzt, ...

von luminitza 24.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Selbstgemachter

Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.