Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

   

 

Quittenkerne

Guten Morgen!
Ich habe heute Morgen, unwissend, 5 Quittenkerne mitgegessen. Kann der Blausäuregehalt bereits bedenklich sein? Habe sie nicht zerkaut. Was würde zu viel Blausäure für welche Konsequenzen haben?

von Jennyoje85 am 12.11.2019, 08:24 Uhr

 
 

Antwort:

Quittenkerne

Eine echte Blausäurevergiftung ist ... nicht witzig, sie kann schlimmste Folgen haben. Aber das passiert nicht, wenn man z.B. die Quittenkerne nicht zerbeißt sondern einfach nur schluckt. In so einem Fall besteht keine Gefahr für Sie oder Ihr Kind.

Machen Sie sich also deswegen keine Sorgen und versprechen Sie mir nur, künftig keine Quittenkerne zu essen....

Alles Gute zur Geburt !

von Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa am 14.11.2019

Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.