Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

   

 

Listeriose - wann aufatmen?

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Costa,

ich weiss, dass sich das Kind im Falle einer Listerioseinfektion in der Schwangerschaft auch während des Geburtsvorgangs anstecken kann und es dann ggf. zu schweren Krankheiten wie Sepsis etc. beim Säugling kommen kann.

Haben Sie eine Info, wann man denn endlich aufatmen kann? Wie lange muss ich also nach der Geburt noch mit Spätfolgen einer Listeriose bei meinem Kind rechnen? Ich hab mal etwas von 2 Wochen gelesen. Kann ich also in der dritten Lebenswoche meines Kindes endlich mit dem Thema abschließen?

Könnte ein Kaiserschnitt hier eigentlich Abhilfe schaffen? Ist dabei eine Ansteckung ausgeschlossen?

Vielen Dank und viele Grüße

von Fluse am 06.02.2020, 07:45 Uhr

 
 

Antwort:

Listeriose - wann aufatmen?

Die Frage, "wann man endlich aufatmen kann", wenn es um die eigenen Kinder geht, ist einfach zu beantworten: wenn "das Kind" Abitur gemacht oder eine Berufsausbildung abgeschlossen hat.. Oder, noch sicherer, wenn es selbst eine eigene Familie gegründet hat... Obwohl, wenn ich an meine Mutter denke, bin ich nicht mehr so sicher - sie sorgte sich um mich, auch als ich über 50 Jahre alt war und sagte mir jedes Mal, ich solle mich warm anziehen, weil es draußen kalt ist...

Mal im Ernst. Nach der Geburt können und müssen die Kinder etliche Infektionen durchmachen, damit sie ein eigenes Immunsystem aufbauen. Was nicht heißen soll, dass eine Listeriose sein muss, aber das gilt für viele Keime aus der Umgebung. Kinderärzte wissen am besten, wann ein Kind eine ernsthafte Erkrankung hat und es behandelt werden muss. Verlassen Sie sich also darauf, was die Kinderärzte sagen.

Ein Kaiserschnitt ist keine Lösung des Problems "Angst vor Listeriose". Wenn Listerien im Blut der Mutter sind, hilft eine Operation nicht.

von Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa am 08.02.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Costa - Ernährung in der Schwangerschaft

Listeriose Senf

Hallo Herr Dr. Costa, ich bin Ihnen wirklich sehr dankbar, wie geduldig Sie uns Schwangeren zur Seite stehen. Man hat teilweise schon selber das Gefühl, ganz neben sich zu stehen (zum Leidwesen des Mannes) mit den ganzen hysterischen Essens-Sorgen, die vor Eintritt der ...

von Rocky_ 04.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Listeriose durch TK-Fisch

Lieber Herr Dr. Costa, Gestern habe ich Tiefkühl-Scholle zubereitet - habe sie zuerst auftauen lassen und dann mit Wasser abgespült. Dann habe ich sie in der Pfanne gebraten- schon nach kurzer Zeit sind die Fischfilets zerfallen, ich habe die Temperatur dann nur auf kleine ...

von conschl 28.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Listeriosegefahr

Hallo, ich hoffe es geht Ihnen gut, da Sie schon so lange nicht mehr geantwortet haben!! Habe heute abgepackte Gnocci gegessen, laut Packung sollte man diese für 2-3 Minuten in kochendes Wasser werfen und danach noch kurz in die Pfanne. Ich habe sie 3 Minuten im ...

von Deryakasi 21.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Listeriose tk pizza

Hallo Ich habe vorhin eine tk Pizza im Ofen zubereitet. Diese war relativ dünn wie eine italienische Pizza eben. Ich habe den Ofen 10/15 min auf 250 grad vorgeheizt und dann war die Pizza etwa 7/8 Minuten im Ofen. (6-10 min laut Hersteller) Danach noch ein paar Minuten bei ...

von ramoni91 16.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Listeriose durch Steinpilze

Sehr geehrter Dr. Costa, leider muss ich Sie auch mit einer Frage zum Thema Listeriose behelligen. Ich war am Sonntag in einem eigentlich guten Restaurant essen und hatte Knödel mit angebratenen Steinpilzen. Beim Essen habe ich bei ein oder zwei Pilzen definitiv Sand oder ...

von KiraKatharina 14.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Listeriose- und Toxoplasmosegefahr durch kleine Hautverletzung?

Hallo Herr Doktor Serban-Dan Costa, ich habe eine eingerissene Nagelhaut(kleine Blutkruste) erst bemerkt, als ich Gemüse mit winzigen Erdresten verräumt hatte (Radieschen, Karotten, Spinat). Besteht hier ein Risiko von Toxoplasmose oder Listeriose? Und beim Waschen von Gemüse ...

von Tina83! 14.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Listeriose durch Avocado

Lieber Herr Prof. Dr. Costa Herzlichen Dank für Ihre Mühe und Sorgfalt mit welcher Sie Schwangeren in diesem Forum unterstützen. Mich plagt eine Sorge betreffend Umgang mit Avocado. Ich hatte bis anhin die Avocado nicht gewaschen sondern lediglich geschält und dann ...

von Olivia Laila 09.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Toxoplasmose und Listeriose

Guten Abend Herr Dr . Costa. Ich hätte eine Frage wie ist das wenn man zum Beispiel einkaufen geht und dann Gurken anfasst um sie in den Einlaufswagen zu legen, danach kann man sich ja nicht die Hände waschen.Und sich dann an den Mund fasst oder wie ich häufig mir eine kleine ...

von Lilly1111 07.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Missed Abort wegen Listeriose

Guten Tag, ich entschuldige mich gleich vorab, dass sich meine Frage auf die die leidige Listeriose bezieht, die ja für viel Verunsicherung unter Schwangeren sorgt. Ich war bei 6+6 bei der Frauenärztin und gesehen wurde ein auf den Tag entwickelter Fötus mit Herzaktivität. ...

von Evin 07.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Listeriosegefahr bei eingeweichten Müsli?

Ich bereite mein Müsli am Morgen 7Uhr immer selbst zu. Dafür weiche ich Haferflocken mit Nüssen mit etwas Wasser und Naturjoghurt ein. Das ganze steht ca 1 Stunde bei Raumtemperatur in der Küche und gelangt nach 15min Autofahrt zur Arbeit in den Kühlschrank (8.15Uhr)bis zum ...

von Tina83! 10.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.