Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

   

 

Listerien

Guten Tag,
Besteht die Gefahr bei Tiefkühlobst, dass ein 5-6 Mon. Über dem MHD lag?es war Acai-Püree?habe es nicht erhitzt und auch nicht gewaschen.

Bei Speck aus der Landwirtschaft meiner Eltern, den ich mein ganzes Leben schon esse? (Unerhitzt)

Bei Raclettekäse(past) aber nicht erhitzt, der vorgeschnitten in der Frischeabteilung lag?Ich habe ein paar Scheiben nicht erhitzt gegessen.

Bei Marmelade, die ich im halbdunklen gegessen habe und am nä Tag gesehen habe, dass sie verschimmelt war? Schimmelpilze ist klar, aber auch Listerien?

Datteln, die ich in meinen Smoothie püriert habe und schon etwas länger offen waren?Habe am nä Tag gesehen, dass in der Packung Maden waren. Ekelhaft aber auch gefährlich? War damals in der 5.SSW

Bei Kuhmilchfeta past., den ich 2 Tage in einer Tupperbox im Kühlschrank aufbewahrt habe (in dem bisschen Salzlacke von Patros) in der Orginalverpackung.

Vielen Dank im Vorraus.
Mit freundlichen Grüßen:)

von Sylvie1 am 14.01.2021, 12:09 Uhr

 
 

Antwort:

Listerien

Tiefkühlobst ist auch nach 5-6 Monaten in der Regel unproblematisch. Aber bitte gewöhnen Sie sich, diese vor dem Verzehr zu waschen. Das gilt für Obst, nicht aber für ACAI-Puree - das können Sie so essen. Das MHD ist beim TK-Obst etwas "variabel", aber man sollte nicht übertreiben.

Wenn Sie mich danach fragen, ob Sie Speck aus der Landwirtschaft Ihrer Eltern essen dürfen, welches sie "Ihr ganzes Leben schon unerhitzt essen", fällt es mir nicht leicht, darauf zu antworten. Eigentlich müsste ich schreiben :"Ja, wieso denn nicht ?!", denn schließlich scheint der Speck niemals zu Problemen geführt zu haben". Das mache ich auch so, dieses Risiko gehe ich mal ein... Weil ich vermute, dass Ihre Eltern Ihr Handwerk beherrschen. Was aber nicht für alle Specksorten der Welt gilt.

Pasteurisierten Raclettekäse dürfen Sie auch so essen, nicht erhitzt.

Bei der Marmelade ist die Frage, ob diese vorher schon verschimmelt war. Listerien sind dabei nicht das Problem, nur der Schimmel. Bitte entsorgen Sie diese Marmelade und zwar sofort...

Datteln, im Smoothie püriert, dürfen Sie essen, auch diese schon etwas länger offen waren. Wenn in der Packung Maden sind, müssen Sie diese Packung wegschmeißen. Eine größere Gefahr bestand aber in der 5. SSW nicht.

Ggegen pasteurisierten Kuhmilchfeta spricht nichts. Meine persönliche Erfahrung ist, dass es nach Öffnen der Packung besser ist, die ganze Salzlake zu entsorgen - sonst machen sich darin Pilze breit und der Käse wird nach kurzer Zeit ungenießbar.

von Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa am 16.01.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Costa - Ernährung in der Schwangerschaft

Listeriengefahr durch Brot welches mit abgelaufener "frisch" Hefe gebacken wurde

Hallo Prof. Dr. med. Costa, Ich hab die vergangen Tage ein Brot gegessen, welches mit 4 Monate abgelaufener "frischer" Hefe gebacken wurde. Die Hefe lag immer im Kühlschrank und roch bei der Zubereitung normal und hatte kein Schimmelbefall. Das Brot wurde bei 220 Grad ca. ...

von Kathi 95 14.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Listerien Dorade

Sehr geehrter Herr Dr. Costa, ich bin in der 36. Woche schwanger und normalerweise bin ich nicht hysterisch, aber in diesem Fall denke ich steigere ich mich etwas hinein und muss ständig an eine mögliche Infektion denken. Ich habe vor drei Tagen in Alufolie bei 200 Grad / 30 ...

von 19Susi88 14.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Listerien

Guten Tag, Ich mache mir Sorgen wegen einer möglichen Listerien Infektion. Und zwar habe ich vor ein paar Tagen pasteurisierten Raclette- Käse (umgeschmolzen) gegessen. Die Packung war zuvor verschlossen und die Rinde habe ich auch abgeschnitten. Diese war allerdings recht ...

von Ang0987 12.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Wasserflasche Glas Listerien

Sehr geehrter Prof. Costa, als ich nachts wurde, habe ich eine neue Flasche Gerolsteiner still (0,7 Liter Flasche aus Glas) geöffnet und dabei war das das Drehen des Deckels eher schwergängig. Ich habe etwa ein kleines Glas davon getrunken. Als ich dann doch dachte, dass das ...

von Odyssee 07.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Verhalten von Listerien

Lieber Herr Dr. Costa! Vielen Dank für Ihre fachkundigen Informationen. Sie konnten mir schon viele Ängste nehmen. Zur Zeit treibt mich ein bisschen die Angst vor listerien um. Und dazu hätte ich eine Frage: Mein Freund bewahrt seit ca. einer Woche eine halbe, angeschnittene ...

von Dani2511 05.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Salatgurken und TK-Obst // Listerien

Guten Morgen Herr Professor Dr. Costa, ich habe wie immer sehr gerne Ihre Antworten auf die Fragen der anderen schwangeren Damen gelesen und fand diese immer beruhigend! Ich bin dabei rein zufällig über eine Antwort aus September 2020 gestolpert, bei der Sie nebenbei ...

von Larax94 05.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Blöde Angst vor diesen Listerien

Schönen guten Morgen Herr Dr. Costa. Ich bins schon wieder aber diese Listerien lassen mir keine Ruhe. Zwar geht's dieses mal um Speck. Hab ein Nudelgericht mit Speckwürfel gemacht. Diese habe ich aber nicht angebraten sondern nur kurz (3 min ca) mit gekocht. (In dem ...

von NICOLE6 08.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Listerien Briekäse

Guten Tag! Bei Aldi Süd gibt es gerade einen Rückruf bezüglich Briekäse. Ich bin mir nicht sicher; ob ich den kontaminierten Briekäse gegessen habe. Aktuell bin ich in der 25 Ssw. Angeblich kann man eine Listeriose nur über den Stuhlgang (sprich Stuhlprobe)nachweisen. Ist ...

von Paul2020 24.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Listeriengefahr Aufstriche Kühlregal

Lieber Herr Dr. Costa, ich bin in der 15 SSW meiner 2. Schwangerschaft und bin leider auch diesmal wieder etwas "panisch" was Listerien und Toxoplasmose betrifft (bin leider Toxoplasmose negativ). Dementsprechend vorsichtig bin ich und gehe eigentlich auch nirgendst mehr ...

von Chrisi_r 19.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Listerien

Hallo Herr Dr.Costa, ich habe in der Schwangerschaft (16.Woche) vorgeriebenen Reibekäse gegessen. Auf der Packung stand, dass er aus "Cheddar, Schnitt- und Hartkäse" besteht. Erst später habe ich (u.a. auf der Seite des Bundesministeriums für Ernährung) gelesen, dass ...

von Karolini 10.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listerien

Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.